ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. ebay USA Erfahrungen ?

ebay USA Erfahrungen ?

Themenstarteram 2. Juni 2003 um 10:58

Hi,

wer von euch hat denn schon ueber ebaymotors.com

in den USA einen Wagen gekauft und positive oder auch negative Erfahrungen gemacht ?

Ich bin grad' schwer am Ueberlegen, ob man sowas wagen sollte ...

Danke

Nils

Ähnliche Themen
17 Antworten

moin nils,

ich habe nichts mehr von dir gehört, hast du es wirklich gewagt?

wir haben schon des öffteren teile bei ebay ersteigert, das haben wir aber alles über einen in usa lebenden bekannten abgewickelt.

Themenstarteram 2. Juni 2003 um 21:30

sorry :-)

naja, ich ringe noch mit mir.

im moment hab ich in etwa gleich viele positive wie negative

berichte aus versch. quellen gehoert.

ich bin ja auch nicht gerade neu im netz und kenn mich mit ebay aus.

das macht mir ja sorgen :-))

tja und ich dachte das es ein zwei 'verrueckte' hier im forum vielleicht schon mal gewagt haben ...

im augenblick tendiere ich dazu es zu wagen. eventuell fahr ich rueber und seh mir den wagen wenigsten an bevor ich mehr als die anzahlung ueberwiesen habe, dann waere es kein totalausfall.

aber er sieht schon gut aus, der wagen ....

am 3. Juni 2003 um 9:39

Habe eine einzige gute und mehrere nicht so gute Erfahrungen bei Kleinteilen. Ein ganzes Auto über ebay würde ich NIE kaufen, es sei denn ich hätte vorher einen vertrauenswürdigen unabhängigen Gutachterbericht. Und der ist allemal billiger als selber rüberfliegen.

Harold

Hi, habe vor ein paar Jahren mal Boote aus den USA rübergeholt.

Wenn das bei den Autos ähnlich läuft, wovon ich mal ausgehen möchte, dann würde ich es ohne direkten Kontakt zu einer vertrauenswürdigen Person oder eben zu einem Gutachter, wie Harold es geschrieben hat, auf jeden Fall lassen.

Schöne Grüße

Jo

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 14:10

So, also um das Thema zu vervollstaendigen.

Ich hatte es doch gewagt.

Ich wuerde in Deutschland NIEMALS ein Auto ueber ebay kaufen, geschweige denn kaufen und es nicht mal vorher ansehen.

Allerdings war das Angebot in ebaymotors.com so gut (zumindest erschien es mir so) das ich durch Total-Ausfall aller meiner Gerhirnzellen einfach zugeschlagen habe.

Und um es vorwegzunehmen: Es war ein absolut positives Erlebniss.

Der Kerl von dem ich es gekauft habe war super hilfsbereit, hatte frueher schon mal einen Wagen nach Australien verkauft, hat mir noch diverse Ersatzteile in den Kofferraum gepackt + Original Sales Broschüren und Reparatur Handbuecher.

Er hat den Wagen gewaschen und gewachst und selber fuer mich zum Hafen gefahren.

Ich bin also selber nach Bremerhaven gefahren und da mir alles einfach zu gut und perfekt erschien war ich schon leicht gespannt, ob mich da statt eines Autos ein rostiges Fahrrad erwartet, aber Suprise! es war der richtige Wagen.

Also das Ende der Geschichte ist, alles ist gut. Der Wagen faehrt super und geht gerade den Gang durch die diversen Zulassungsverfahren (H-Kennzeichen).

Nochmal wuerd ich es aber glaube ich nicht wagen, das Risiko kam mir im Nachhinein doch etwas gross vor. (diverse schlaflose Naechte inbegriffen :-))

am 16. Juli 2003 um 14:16

Wie wärs denn mit ein paar Bilder von dem Wäglechen?:)

Gruß Dominik

am 16. Juli 2003 um 14:18

Na ist doch toll, dass es so gut gelaufen ist. :)

Hast du mal bilder davon?

Ach ja, was is es denn eigentlich?

Gruss JÜrgen

am 16. Juli 2003 um 14:22

Ein 73er Imperial.

Jaja, Signaturen können sehr infomativ sein:D

Gruß Dominik;)

Da schließe ich mich an, ist ja toll das es so gut gelaufen ist!

Ist es der 73er Chrysler Imperial aus deiner Sig. ?

Klar Bilder wären auch Klasse... ! ;) :D

am 16. Juli 2003 um 14:25

vielleicht hatte er den Imperial ja vorher schon und hat jetzt ein ZWEITES Auto bei eBay gekauft:)

Also ich hätte die Nerven nicht.......mobile.de wäre für mich das höchste der Gefühle(natürlich müsste ich den Wagen vorher gesehen haben)

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 14:41

bilder folgen heute abend, muss grad noch meinen arbeitgeber befriedigen :-)

am 16. Juli 2003 um 14:45

Zitat:

Original geschrieben von fuselage

...arbeitgeber befriedigen :-)

:eek:

NA! pfui!!

*ggg*

moin,

herzlichen glückwunsch! :D

schön das es doch geklappt hat, es gibt doch noch zuverlässige menschen auf der welt.

mit welcher spedition hast du in rübergehohlt? und wie, roro oder container?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. ebay USA Erfahrungen ?