ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Easy Pack Heckklappe Einstellen

Easy Pack Heckklappe Einstellen

Themenstarteram 27. Juni 2009 um 14:23

Hallo zumsammen.

War erst im Autohaus, und da ging bei einem S211 die Rückwand schön langsam zu. Bei mir geht das alles schneller und vor allem lauter beim zu fallen. Gibt es ne anleitung zum Einstellen für die Rückwandtür?

Gruss Stephan

Beste Antwort im Thema
am 29. Juni 2009 um 13:38

HAllo Tigu und alle die es interessiert; hier drei mal die WIS Auszüge:

 

 

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von mercedesfreak29

Hallo zumsammen.

War erst im Autohaus, und da ging bei einem S211 die Rückwand schön langsam zu. Bei mir geht das alles schneller und vor allem lauter beim zu fallen. Gibt es ne anleitung zum Einstellen für die Rückwandtür?

 

Gruss Stephan

.

Hallo Stephan,

 

zum Einstellen gibt es da nichts :( Das Problem mit der "Zufallgeschwindigkeit" liegt an den Heckklappendämpfern und der Umgebungstemperatur. Je wärmer es ist, umso leichter und somit schneller geht die Klappe zu.

 

Gruß

 

MiReu

Themenstarteram 27. Juni 2009 um 15:01

:( Schade, ist zwar nicht schlimm, aber währe keine schlechte sache gewesen.

Also bei der Easy Pack Heckklappe bei unserem T-Modell ist es so:

Fast immer wird perfekt geschlossen, dann zieht der Motor die Heckklappe zu...

Sehr selten wird an ein und der selben Stelle (Garage) die Hecklappe so zugeknallt, dass der Motor nicht mehr benötigt wird...

Batsch und zu...

Themenstarteram 27. Juni 2009 um 19:49

So ist es bei uns auch ab und zu. Knall und zu ist sie......

Hallo,

meiner macht es auch so, knallt zu:mad:die Zuziehhilfe wird nicht benötigt bzw. kommt nicht zum Einsatz. Halte sie immer ein wenig fest, kurz bevor sie zu knallt. Mercedes meint sollte mal die: Dämpfer erneuern :confused: ob das was bringt ?

Ach so Baujahr 2004

Zitat:

Original geschrieben von winsfalke

Hallo,

 

meiner macht es auch so, knallt zu:mad:die Zuziehhilfe wird nicht benötigt bzw. kommt nicht zum Einsatz. Halte sie immer ein wenig fest, kurz bevor sie zu knallt. Mercedes meint sollte mal die: Dämpfer erneuern :confused: ob das was bringt ?

 

Ach so Baujahr 2004

Hallo winsfalke,

 

Gleiches Baujahr, gleiches Problem... habe am Mittwoch Termin beim :), da wird der Dämpfer (bei mir noch auf Garantie) ausgetauscht. Habe mal hier im Forum gelesen, dass es mittlererweile Dämpfer mit 50N (ca. 5kg) mehr Kraft gibt. Problem ist also wie immer bei MB bekannt :rolleyes:.

 

Das ständige Zuknallen hat bei mir sogar das Edelstahlblech leicht verbogen, so dass es anfing zu klappern!!

 

Würde also nicht all zu lange darauf warten.

 

Gruss tigu

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Zitat:

Original geschrieben von winsfalke

Hallo,

meiner macht es auch so, knallt zu:mad:die Zuziehhilfe wird nicht benötigt bzw. kommt nicht zum Einsatz. Halte sie immer ein wenig fest, kurz bevor sie zu knallt. Mercedes meint sollte mal die: Dämpfer erneuern :confused: ob das was bringt ?

Ach so Baujahr 2004

Hallo winsfalke,

Gleiches Baujahr, gleiches Problem... habe am Mittwoch Termin beim :), da wird der Dämpfer (bei mir noch auf Garantie) ausgetauscht. Habe mal hier im Forum gelesen, dass es mittlererweile Dämpfer mit 50N (ca. 5kg) mehr Kraft gibt. Problem ist also wie immer bei MB bekannt :rolleyes:.

Das ständige Zuknallen hat bei mir sogar das Edelstahlblech leicht verbogen, so dass es anfing zu klappern!!

Würde also nicht all zu lange darauf warten.

Gruss tigu

Hallo tigu,

echt auf Garantie ?? also mein Meister sagte, Dämpfer sind von der Garantie ausgenommen, bedeutet soll ich selber bezahlen:mad:

Dann halt mich mal auf dem laufenden, ob es besser geworden ist und wieso es bei dem einen die Garantie übernimmt und bei manchen nicht:rolleyes::rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von winsfalke

 

echt auf Garantie ?? also mein Meister sagte, Dämpfer sind von der Garantie ausgenommen, bedeutet soll ich selber bezahlen:mad:

Dann halt mich mal auf dem laufenden, ob es besser geworden ist und wieso es bei dem einen die Garantie übernimmt und bei manchen nicht:rolleyes::rolleyes:

Hab den Meister am Freitag gefragt ob das auf Garantie geht, Antwort "ja".

 

Es gibt sogar User, ich glaube es war @Sachsenmeister2, der die Dämpfer auf Kulanz getauscht bekommen hat!

 

Was kostet es denn wenn du es selbst bezahlen müsstest?

am 29. Juni 2009 um 13:03

das scheint ein Problem vieler E-Klassen T-Modelle zu sein.

Bei meinem Mopf mußten auch in dem 2 . Jahr die Stoßdämfer mit den 

Federn ausgetauscht werden, da sie nicht von allein bis oben ging.

 

Jetzt wurde die autom. Heckklappenschließung eingebaut und die Türe knallt ins Schloß, so dass die Schließhilfe gar nicht mehr einsetzen kann.

 

Im WIS gibt  es sogar eine Austauschanleitung darüber mit Angabe der Art.-Nr. der richtigen Stoßdämpfer.

 

Ich bin auch der Meinung, daß bei dem hydraulischen Zylinder die Federkraft nicht richtig gewählt wurde, um die Heckklappe langsam zu schließen.

Aber da stößt man bei MB auf taube Ohren. Warum ?

Wenn ich etwas verkaufe, daß offensichtlich nicht richtig funktioniert, muß ich es auch i.O. bringen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von glyoxal

 

Aber da stößt man bei MB auf taube Ohren. Warum ?

Wenn ich etwas verkaufe, daß offensichtlich nicht richtig funktioniert, muß ich es auch i.O. bringen.

Dem kann ich zu 100% zustimmen.

 

Könntest du diese WIS freundlicherweise hier reinstellen?

 

Merci

am 29. Juni 2009 um 13:38

HAllo Tigu und alle die es interessiert; hier drei mal die WIS Auszüge:

 

 

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Zitat:

Original geschrieben von winsfalke

 

echt auf Garantie ?? also mein Meister sagte, Dämpfer sind von der Garantie ausgenommen, bedeutet soll ich selber bezahlen:mad:

Dann halt mich mal auf dem laufenden, ob es besser geworden ist und wieso es bei dem einen die Garantie übernimmt und bei manchen nicht:rolleyes::rolleyes:

Hab den Meister am Freitag gefragt ob das auf Garantie geht, Antwort "ja".

Es gibt sogar User, ich glaube es war @Sachsenmeister2, der die Dämpfer auf Kulanz getauscht bekommen hat!

Was kostet es denn wenn du es selbst bezahlen müsstest?

ehrlich gesagt habe ich gar nicht gefragt:cool: Werde es aber nachholen auch wegen Kulanz etc.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Easy Pack Heckklappe Einstellen