ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E300 td Spannrolle oder Umlenkrolle ?

E300 td Spannrolle oder Umlenkrolle ?

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 30. November 2012 um 9:57

Hallo, bei meinem Dicken ist der der kleine Stossdämpfer am Spannhebel defekt. Ich möchte nun alles tauschen. Wenn der Motor läuft macht dies ein sehr unangenehmes und lautes Geräusch. Bevor mir nun alles weg fliegt möchte ich alles tauschen.

Ich habe mir schon mal bei Taxiteile alles rausgesucht. Nur gibt es ein Problem mit der Rolle. An dem Spannhebel ist eine Rolle die diese Rillen hat, wo der Keilrippenriemen drüber läuft.

Taxiteile bietet oder besser gesagt findet nur eine Rolle die glatt ist und nicht diese Rillen hat. Ich habe ein Foto gemacht wo die Rolle zu sehen ist ( links neben Pfeil). Diese ist wie gesagt direkt an dem Spannhebel.

Ist dies nun eine Spannrolle oder eine Umlenkrolle ?

Kann mir vielleicht jemand die MB Nummer der Teile sagen?

Schlüsselnummer zum Auto 0710/321

Bj. 1997

e300 td / 177 PS

Vielen Dank

Gruß

Stefan

Dscn03241
Beste Antwort im Thema

Auf dem Bild ist eindeutig zu erkennen, dass die Rolle keine Nuten hat! Die Nuten die du da siehst, dass ist der Riemen selbst der mit der glatten Seite über die glatte Rolle läuft. Somit sind die Rillen des Riemens obenliegend;)

Einfach mal drüber fühlen, dann sollten alle Unklarheiten beseitigt sein

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

normalerweise haben Umlenkrollen keine Nuten, weil an diesen der Riemen an der glatten Aussenseite abrollt und sich die Drehrichtung dieser Rollen umkehrt. (im Bild Nr. 14).

Die markierte Rolle ist demnach eine Spannrolle deren Nuten den Riemen in fluchtender Linie halten.

Themenstarteram 30. November 2012 um 10:20

Hallo, ja genau diese Rolle ( Im Bild Nr.14 ) meine ich. Diese ist bei mir aber nicht Glatt, sondern hat diese Rillen und diese Rolle finde ich nirgends...... :-(

Gruß Stefan

Das kann man doch leicht feststellen, wie die Rolle aussehen muß.

Guck mal, welche Riemenseite über diese Rolle läuft. Wenns die Aussenseite ist muß sie glatt sein, wenn die Innenseite des Riemens drüberrollt, dann sinngemäß mit Rillen. In meinem ( älteren) WIS finde ich für den 300TD nur diese gezeigte Zeichnung.

edit: Bild = Riemenverlauf am 300TD mit Kältekompressor

Themenstarteram 30. November 2012 um 10:34

Hallo und danke für die Antwort.

Wie diese Rolle aussehen muss weiß ich ja. Das Problem ist, das ich diese nirgends finde. Ich finde nur die Umlenkrollen ( Glatte Seite ).

Aber diese Spannrolle ( Mit Rillen) finde ich nicht und auch keine Teilenummer dazu.

Ich finde zwar einige Rollen, aber nicht passend für mein Fahrzeug. Ich glaube ich rufe mal bei MB an, die müssten mir ja bestimmt weiterhelfen können.

Mal sehen was die sagen.

Trotzdem Danke.

Gruß Stefan

Stefan, leider kann man auf dem Bild nicht erkennen wie der Riemen nach der besagten Rolle weiterläuft, bzw. wo er an der Rolle anliegt. Er müsste lt. Bild von der Unterseite der Wasserpumpe kommend, über einen kleinen Sektor an der Rolle anliegen. Wohin verläuft er nach dieser Rolle, welche ist die nächste Rolle?

Auf dem Bild ist eindeutig zu erkennen, dass die Rolle keine Nuten hat! Die Nuten die du da siehst, dass ist der Riemen selbst der mit der glatten Seite über die glatte Rolle läuft. Somit sind die Rillen des Riemens obenliegend;)

Einfach mal drüber fühlen, dann sollten alle Unklarheiten beseitigt sein

Themenstarteram 30. November 2012 um 11:06

Hallo, also er läuft von der Lichtmaschine hoch zur Wasserpumpe, dann rüber zu Servolenkung, dann runter zur Klimaanlage. Von dort über die Kurbelwelle und über die Spannrolle zurück zur lima.

gruß Stefan

Themenstarteram 30. November 2012 um 11:09

Zitat:

Original geschrieben von CLK230FAHRER

Auf dem Bild ist eindeutig zu erkennen, dass die Rolle keine Nuten hat! Die Nuten die du da siehst, dass ist der Riemen selbst der mit der glatten Seite über die glatte Rolle läuft. Somit sind die Rillen des Riemens obenliegend;)

Hallo, ja aber die Rolle die bei mir verbaut ist, hat diese Rillen ( Siehe foto im Anhang) und diese Rolle finde ich leider nirgends. :-(

Die Rolle auf dem Bild ( Zeichnung) ist glatt.

Gruß Stefan

Zitat:

Original geschrieben von gagabaer2003

Zitat:

Original geschrieben von CLK230FAHRER

Auf dem Bild ist eindeutig zu erkennen, dass die Rolle keine Nuten hat! Die Nuten die du da siehst, dass ist der Riemen selbst der mit der glatten Seite über die glatte Rolle läuft. Somit sind die Rillen des Riemens obenliegend;)

Hallo, ja aber die Rolle die bei mir verbaut ist, hat diese Rillen ( Siehe foto im Anhang) und diese Rolle finde ich leider nirgends. :-(

Die Rolle auf dem Bild ( Zeichnung) ist glatt.

Gruß Stefan

Das sind keine Rillen, das ist der Riemen selbst der über die Rolle mit der glatten Seite läuft

Fühl mal drüber, dann spürst du das

Die Erklärung von CLK ist plausibel.;)

 

Bist du dir sicher, daß du auf nur die nackte Rolle siehst? Wo ist dann der Riemen? Das wird die Innenseite des Riemens sein. Anders ist das Bild nicht zu erklären, weil man den Riemen von der Rolle nicht weiterverfolgen kann. Die Rolle ist normalerweiser zu ca. 50% vom Riemen umwickelt und daher glaubst du daß sie Rillen hat.

Drücke mal mit einem Schraubenzieher auf die Rillen, dann wirst du vermutlich spüren daß es sich nicht um Metall handelt, sondern der Riemen ist. Warum sollte die Rolle Rillen haben? Das ist unlogisch!

Themenstarteram 30. November 2012 um 11:48

Hallo und Danke für eure Mühe. Da ich jetzt echt stuzig geworden bin, war ich jetzt nochmal genau mit Taschenlampe nachschauen.

Es ist in der Tat so, das die Rolle Rillen hat, aber diese Rillen sind vom Riemen selbst.

Man man das ist so blöd das es schon peinlich ist.

Also die Rolle ist glatt und die Rillen die zu sehen sind, ist die Innenseite des Riemens...

Sorry hätte besser hinschauen müssen.....

Also ist alles so richtig wie ihr es beschrieben hattet.

Trotzdem Danke an alle.

Gruß

der " blinde Stefan " ;-)

 

:D Kann ja mal vorkommen:D

Wenn du jetzt noch die grünen Daumen drückst, freuen wir uns auch daß wir dir helfen konnten.

Themenstarteram 30. November 2012 um 12:19

Zitat:

Original geschrieben von austriabenz

:D Kann ja mal vorkommen:D

Wenn du jetzt noch die grünen Daumen drückst, freuen wir uns auch daß wir dir helfen konnten.

schon erledigt ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E300 td Spannrolle oder Umlenkrolle ?