ForumOpel
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. E wie emissionsfrei: Opel setzt konsequent auf Elektrifizierung

E wie emissionsfrei: Opel setzt konsequent auf Elektrifizierung

Opel
Themenstarteram 7. Januar 2022 um 8:36
Ähnliche Themen
22 Antworten

Finde ich gut! Wollte jetzt meinen 2012er Insignia A abgeben und auf ein E-Fahrzeug wechseln. Hätte es den Insi B als BEV gegeben, hätte ich den genommen. Tja, ist dann halt ein anderer geworden.

Hallo allerseits,

 

Hier gibt es auch Infos zu Batteriegrößen und Reichweiten.

Was ich seltsam finde, ist, dass mit einer 200kWh-Batterie nur 800km gefahren werden könnten. (25kWh/100km: ist bestimmt kein WLTP-Wert :p ;) :))

 

Außerdem darf man sich fragen, ob Opel denn wirklich ein Fahrzeug mit zwei verschiedenen Plattformen bauen will (wenn doch, dann desto besser - aber es klingt nicht gerade nach Kostenersparnissen :))...

 

Mit freundlichen Grüßen

 

ludo

na dnn akuft euch fette kisten mit dicken akkus solange die Greenflation noch nicht zuschlägt.:D

Zitat:

@Giselbert77 schrieb am 8. Januar 2022 um 18:16:00 Uhr:

...auf ein E-Fahrzeug wechseln. Hätte es den Insi B als BEV gegeben, hätte ich den genommen. Tja, ist dann halt ein anderer geworden.

Eine Mittelklasse-Limousine aus 2017 als BEV...

Da gab es hierzulande noch kein Model 3 (erst 2019 nach Europa), insofern ein gebrauchtes Model S in deinem Besitz ?

Zitat:

@flex-didi schrieb am 9. Januar 2022 um 17:55:50 Uhr:

Zitat:

@Giselbert77 schrieb am 8. Januar 2022 um 18:16:00 Uhr:

...auf ein E-Fahrzeug wechseln. Hätte es den Insi B als BEV gegeben, hätte ich den genommen. Tja, ist dann halt ein anderer geworden.

Eine Mittelklasse-Limousine aus 2017 als BEV...

Da gab es hierzulande noch kein Model 3 (erst 2019 nach Europa), insofern ein gebrauchtes Model S in deinem Besitz ?

Nein, kein Model S. Ich brauche schon etwas mehr Kofferraum und Platz. Es ist ein EV6 GT geworden, der wurde geleast um das Restwertrisiko nicht bei mir zu haben. Einen Corsa-e haben wir aber auch schon. Wenn dann das EV6 Leasing in 3 Jahren ausläuft hoffe ich, dass es auch große Mittelklasse Fahrzeuge als Kombi, ST usw. als BEV gibt. Es gibt meiner Meinung nach nix besseres als BEV. Ich habe sowas von keinen Bock mehr auf Verbrenner…

Mhmn, hat der EV6 wirklich mehr Kofferraum ?

545 vs. 572 Liter. Gut, das Model S hat vorne nochmal 240 Liter extra aber das Gesamtpaket (Größe und Nutzbarkeit/Zugänglichkeit Innenraum usw.) gab den Ausschlag. Wollte auch keinen Gebrauchten sondern neu. Und das nicht in den Preis-Ranges wo sich das Model S bewegt.

Aber egal, wir schweifen ab.

ok, mit den weiteren kriterien - denn auf liter darfst du nicht verlassen.

Zitat:

@Giselbert77 schrieb am 9. Januar 2022 um 21:33:16 Uhr:

Aber egal, wir schweifen ab.

Finde ich auch ...

;)

maß aller dinge. da muß stella auch hin.

10kw/h auf 100km und umgerechnet ein halber liter sprit bei konstant 100.

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Damit haben sie den Combo Life und Zafira Life komplett begraben würde ich sagen.

Das werden keine 2000 Einheiten mehr in 2022.

Aber gut, die Modelle passen eh nicht wirklich ins PKW-Portfolio. Nichts mit "bold" und "jung".

In 2022 dürften von Combo Life und Zafira Life noch verhältnismäßig viele Verbrenner zugelassen werden, da bestehende Aufträge noch abgearbeitet werden. Kurz vor dem Bestellstopp der Verbrenner waren die voraussichtlichen Liefertermine beider Modelle bereits in 2023.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. E wie emissionsfrei: Opel setzt konsequent auf Elektrifizierung