ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 55 Japan-Ausführung

E 55 Japan-Ausführung

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 13. Juli 2016 um 14:45

Moin moin,

bin heute zufaellig auf den hier gestossen; nur fuer den Fall das jemand derzeit auf der Suche nach einem E55 sein sollte (der geht auch fuer 40.000 Dirham weg).

https://www.dubicars.com/2004-mercedes-benz-e-55-amg-64352.html

Mehr Infos kann ich gerne bei Bedarf schicken.

LG Werner :cool:

P.S. Der Umrechnungskurs liegt die Tage bei ca. 4,1

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Juli 2016 um 17:27

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 13. Juli 2016 um 17:01:59 Uhr:

Hier in Deutschland werden doch mehr als genug E55 angeboten zum besseren Preis und ohne eventuellen Probleme beim zulassen bzw. Überführen.

Wenn dir das noetige Wissen fehlt was Ueberfuehrung und Zulassung betrifft, dann mach' dich erst mal kundig :mad:

Der Wagen kostet, bei der Laufleistung, 50% weniger als in D.

Den Marktplatz haette ich gewaehlt falls ich persoenlich das Auto verkaufen haette wollen; aber ich wollte mit dem Hinweis auf die Anzeige lediglich evtl. Interessenten ansprechen - mal anmerk.

Ausserdem haette ich eh nichts an dem Verkauf, aber als aktives Mitglied hier in den Foren dachte ich es waere eine gute Idee.

Aber lassen wir das; wegen dir werde ich auf jeden Fall keine unnoetigen Kalorien verbrennen.

LG

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 13. Juli 2016 um 17:01

Aus Dubai?

 

...ohne Garantie - Wie Blöd muss den jemand sein den hier nach Deutschland zu bringen...!

 

Hier in Deutschland werden doch mehr als genug E55 angeboten zum besseren Preis und ohne eventuellen Probleme beim zulassen bzw. Überführen.

 

Oder gibts was irgentwa richtig tolles an dem Japaner? Ausser jetzt das das Comand hier in Europa nicht so wirklich zu gebrauchen ist wie hier schon einer festellen musste?

 

 

-------------

 

 

... und für sowas gibts hier den Marktplatz.

Themenstarteram 13. Juli 2016 um 17:27

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 13. Juli 2016 um 17:01:59 Uhr:

Hier in Deutschland werden doch mehr als genug E55 angeboten zum besseren Preis und ohne eventuellen Probleme beim zulassen bzw. Überführen.

Wenn dir das noetige Wissen fehlt was Ueberfuehrung und Zulassung betrifft, dann mach' dich erst mal kundig :mad:

Der Wagen kostet, bei der Laufleistung, 50% weniger als in D.

Den Marktplatz haette ich gewaehlt falls ich persoenlich das Auto verkaufen haette wollen; aber ich wollte mit dem Hinweis auf die Anzeige lediglich evtl. Interessenten ansprechen - mal anmerk.

Ausserdem haette ich eh nichts an dem Verkauf, aber als aktives Mitglied hier in den Foren dachte ich es waere eine gute Idee.

Aber lassen wir das; wegen dir werde ich auf jeden Fall keine unnoetigen Kalorien verbrennen.

LG

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 13. Juli 2016 um 17:01:59 Uhr:

Aus Dubai?

...ohne Garantie - Wie Blöd muss den jemand sein den hier nach Deutschland zu bringen...!

Hier in Deutschland werden doch mehr als genug E55 angeboten zum besseren Preis und ohne eventuellen Probleme beim zulassen bzw. Überführen.

Oder gibts was irgentwa richtig tolles an dem Japaner? Ausser jetzt das das Comand hier in Europa nicht so wirklich zu gebrauchen ist wie hier schon einer festellen musste?

 

-------------

 

... und für sowas gibts hier den Marktplatz.

Im w204 Forum bist du besser aufgehoben

am 13. Juli 2016 um 17:43

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 13. Juli 2016 um 17:01:59 Uhr:

Aus Dubai?

...ohne Garantie - Wie Blöd muss den jemand sein den hier nach Deutschland zu bringen...!

Hier in Deutschland werden doch mehr als genug E55 angeboten zum besseren Preis und ohne eventuellen Probleme beim zulassen bzw. Überführen.

Oder gibts was irgentwa richtig tolles an dem Japaner? Ausser jetzt das das Comand hier in Europa nicht so wirklich zu gebrauchen ist wie hier schon einer festellen musste?

 

-------------

 

... und für sowas gibts hier den Marktplatz.

---

Das sind nur 10.000 €

Das ist eigentlich geschenkt für den Wagen... Was kostet die Überführung und TÜV Zulassung?!

Dann kostet er 20.000 euro

Themenstarteram 13. Juli 2016 um 18:04

Hi,

all incl. Transport, Steuer, Einfuhrzoll, Lieferung Innerdeutsch bis vor die Haustuer (falls gewuenscht) ca. 5.000 Euro.

Command, das Umruesten auf Rechtsverkehr etc. kann man hier aushandeln und das Auto waere zulassungsfaehig.

Welche Kosten bei der Zulassung entstehen entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Hier mal die Aufstellung die ich fuer einen Bekannten gemacht habe; der hatte hier einen "Special Edition" BMW 850 Csi gekauft.

Das Ticket fuer den Flug zur Besichtigung des Autos kam allemal raus ;)

Hier die Aufstellung:

1. Dokumentation, Laden & Laschen, Seefracht nach Bremerhaven 1.400,00 Euro

2. CSC, Auspacken, Umfuhr & Leergutrueckgabe 380,00 Euro

3. Zollabfertigung 75,00 Euro

4. CPA (Container-Pruef-Anlage) 22,50 Euro

5. Transport innerdeutsch door-to-door (falls gewuenscht) 340,00 Euro

Gesamt 2.217,50 Euro

Hinzu kommen noch 19% MwSt. sowie 10% Einfuhrzoll (je nach Wert des Wagens).

Das Auto wird hier in Dubai bei der Firma Pangaea abgegeben und geht dann im Container (zusammen mit einem 2. Wagen) nach Bremerhaven, bzw. Hamburg.

http://www.pangaeacargo.com/en/

LG Werner :cool:

Themenstarteram 13. Juli 2016 um 18:15

Zitat:

@benigo25 schrieb am 13. Juli 2016 um 17:40:58 Uhr:

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 13. Juli 2016 um 17:01:59 Uhr:

Im w204 Forum bist du besser aufgehoben

Der Bub soll sich wieder melden wenn er in der "business class" angekommen ist.

LG

Zitat:

@scottydxb schrieb am 13. Juli 2016 um 18:04:51 Uhr:

Hi,

all incl. Transport, Steuer, Einfuhrzoll, Lieferung Innerdeutsch bis vor die Haustuer (falls gewuenscht) ca. 5.000 Euro.

Command, das Umruesten auf Rechtsverkehr etc. kann man hier aushandeln und das Auto waere zulassungsfaehig.

Welche Kosten bei der Zulassung entstehen entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Hier mal die Aufstellung die ich fuer einen Bekannten gemacht habe; der hatte hier einen "Special Edition" BMW 850 Csi gekauft.

Das Ticket fuer den Flug zur Besichtigung des Autos kam allemal raus ;)

Hier die Aufstellung:

1. Dokumentation, Laden & Laschen, Seefracht nach Bremerhaven 1.400,00 Euro

2. CSC, Auspacken, Umfuhr & Leergutrueckgabe 380,00 Euro

3. Zollabfertigung 75,00 Euro

4. CPA (Container-Pruef-Anlage) 22,50 Euro

5. Transport innerdeutsch door-to-door (falls gewuenscht) 340,00 Euro

Gesamt 2.217,50 Euro

Hinzu kommen noch 19% MwSt. sowie 10% Einfuhrzoll (je nach Wert des Wagens).

Das Auto wird hier in Dubai bei der Firma Pangaea abgegeben und geht dann im Container (zusammen mit einem 2. Wagen) nach Bremerhaven, bzw. Hamburg.

http://www.pangaeacargo.com/en/

LG Werner :cool:

Ist ja sogar billiger als was ich für den Mustang aus Kalifornien bezahlt habe .

Der silberne im Angebot gefällt mir besser ;) Sieht der Beifahrersitz auch besser aus.. Ebenso ist da nicht so eine merkwürdige Radio Kombi verbaut.

Na dann lohnt das aber nicht mehr wirklich wenn man da hinfliegt und den anschaut... Mit TÜV usw ist man dann auch bei Ca. 20000... Dafür kann man hier einen suchen...

am 13. Juli 2016 um 19:48

....das es ~10tsd € sind konnte ich noch ausrechnen!

Den E55 gibts schon mit dem Bj. und den KM in AS24 oder Mobile ab 13tsd€

 

Dein Auto für 10tsd + 5tsd für die Lieferung (,,,,) sind 15tsd - für ein Japaner das man nicht gesehen geschweige den gefahren hat!

 

Aber egal will ihn ja nicht....

 

Hallo zusammen

ist in Japan das Lenkrad nichr auf der anderen seite?

mfg

am 13. Juli 2016 um 21:10

Es ist vielleicht nicht die Regel, aber derartige Fahrzeuge werden in Japan

als Statussymbol gefahren.

Frag' mal was der 55er damals dort gekostet hat.

Dazu gehört auch die Ausrüstung für Rechtsverkehr.

Und weil man im Allgemeinen seinem Symbol die notwendige Aufmerksamkeit

zukommen lässt und das Fahrzeug auch entsprechend wartet, sind derartige

Fahrzeuge meist in einem überdurchschnittlich gutem Zustand.

Ich habe einige Jahre in Fernost gearbeitet und war immer wieder vom Zustand

derartiger Fahrzeuge und deren geringen Laufleistungen überrascht.

Bei dem genannten 55er mag das nicht zu 100% zutreffen, aber für 15.000

bis 20.000 werden hier in D auch viele Möhren angeboten.

Es ist alles eine Frage des persönlichen Anspruches.

 

ps die Ferrari-Preise bei diesem Händler sind allerdings sehr hoch.

Aber er hat 60 gebrauchte !!! Ferrari im Angebot. 30 Aston Martin

und 37Lambo's. Aber keinen Königsegg :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen