Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. DVD-Navi plus: "Nur" MP3 oder auch WMA?

DVD-Navi plus: "Nur" MP3 oder auch WMA?

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 19. Januar 2005 um 7:02

Hallo zusammen,

ich habe noch eine Frage zum DVD-Navi plus: Kann es "nur" genau MP3-Dateien abspielen oder auch WMA-Dateien?

Vielen Dank!

Thomas

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 19. Januar 2005 um 17:29

Nochmals hallo zusammen,

ich lass' den Beitrag ein bisschen hochrutschen, vielleicht weiß ja in den Abendstunden jemand mehr?

Danke!

Thomas ;)

Themenstarteram 20. Januar 2005 um 7:32

So, einen letzten Versuch mit Hochrutschen mach' ich noch, dann geb' ich Ruhe... :)

Thomas

am 20. Januar 2005 um 7:46

Hi Thomas...

Bekomme meinen A4 mit Navi+ leider erst nächste Woche.... :(

Aber falls es dich dann noch interessiert könnte ich es ausprobieren.

am 20. Januar 2005 um 7:48

Ich habe den Softwarestand 0100. Hier funktionieren nur MP3 und kein anderes Format.

Themenstarteram 20. Januar 2005 um 9:25

Zitat:

Bekomme meinen A4 mit Navi+ leider erst nächste Woche....

Herzlichen Glückwunsch! Vorfreude ist doch die schönste Freude! (Und eine Woche ist doch nicht mehr so schlimm... ;) )

Nachdem ich eigentlich nicht schon wieder ein neues Auto anschaffen wollte, haben meine Frau und ich nun morgen doch eine Probefahrt... Ich "fürchte", das heißt nichts Gutes für's Konto...

Zitat:

Aber falls es dich dann noch interessiert könnte ich es ausprobieren.

Immer, das wäre super! Wenn man halt "mal schnell" 'ne CD mit dem MediaPlayer auf die Platte kopiert, bekommt man eine schöne WMA-Sammlung, sodass man sich dann seine Favoriten schön auf einer Karte eben im WMA-Format zusammenstellen könnte, da wäre es natürlich toll, wenn das DVD-Navi plus WMA könnte. Mein MP3-Fundus ist daher bis jetzt ziemlich beschränkt...

Aber leider macht uns ja QSecofr:

Zitat:

Ich habe den Softwarestand 0100. Hier funktionieren nur MP3 und kein anderes Format.

nicht viel Hoffnung, oder?

Danke für Eure Hilfe!

Thomas

am 20. Januar 2005 um 14:45

Hi,

ich war heut in der Früh beim Freundlichen und hab eine SD Karte mit MP3's und WMA's in das neue Nave reingetan.

Das Navi erkannte nur die MP3's und die WMA wurden erst gar nicht angezeigt.

Aber ist ja auch nicht weiter schlimm, denn wenn ihr schon eure CD's auf die Platte kopiert, dann kopiert ihr sie halt als MP3 Dateien und schon passt das!

Gruß

Themenstarteram 20. Januar 2005 um 16:36

Danke für die Info!

Zitat:

Aber ist ja auch nicht weiter schlimm, denn wenn ihr schon eure CD's auf die Platte kopiert, dann kopiert ihr sie halt als MP3 Dateien und schon passt das!

Ich sag' jetzt einfach mal diplomatisch so: Manchmal hat man eben nur Zugriff auf ein großes WMA-Archiv, das mit einem älteren MediaPlayer erstellt wurde, der nur das proprietäre WMA und eben kein MP3 kannte, und kann mangels einfacher Verfügbarkeit nicht einfach die CD nochmals im MP3-Format kopieren... ;)

Thomas

am 20. Januar 2005 um 17:25

servus,

mein senf dazu. mp3 sollte jeder neue radio abspielen können. mp3 ist scho seit jahren ein gängiger standart. wma is mehr ein exot ausserhalb vom pc bereich. wobei das neue ogg vorbis fomat (kennt koa sau), der hammer ist bei den reduktionsfomaten. cd qualität wird schon bei 96kbit erreicht. sozusagen die hälfte an speicher wie bei mp3 oder wma. leider nur für pc-gebrauch geeignet. ich versteh nur die autohersteller nicht mit ihren zt. völlig veralteten navis und radios. und die ganzen analog tv navis sind in 4 monaten a dunkel, in bayern.

Zitat:

Original geschrieben von sauhund

wma is mehr ein exot ausserhalb vom pc bereich.

ausserhalb vom PC bereich?? na du scheinst ja ein echter profi zu sein... wma heißt "windows media audio". wo hat man denn windows ausserhalb vom PC? (ausgenommen smartphones)

dass es das navi nicht kann ist klar... is doch kein windows navi ;)

am 20. Januar 2005 um 19:42

servus,

bist dir da sicher? nur zur info einige handys spielen auch wma dateien, sowie tragbare mp3/wma spieler, autoradios, dvd-player. ist ne frage der software sonst nix. man braucht kein ms betriebssystem um wma abzuspielen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

irgendwo hatte mein studienkollege (wirtschaftsinformatik) letztens auch ne wma drauf gehabt. weis nimmer wo;)

Zitat:

Original geschrieben von mathias@ku

ausserhalb vom PC bereich?? na du scheinst ja ein echter profi zu sein... wma heißt "windows media audio". wo hat man denn windows ausserhalb vom PC? (ausgenommen smartphones)

Deutsche Sprache is schon schwer, wa?!

"wma ist ein exot außerhalb vom pc bereich" kann man auch so ausdrücken: "wma ist im PC-Bereich verbreitet, in anderen Bereichen aber eher selten anzutreffen."

alles klar?!

am 20. Januar 2005 um 20:00

LOL, gibt auf dem Markt zahlreiche DVD-Player, die WMA abspielen können.

Da WMA aber im Vergleich das schlechteste aller Kompressionskonzepte ist, braucht das eigentlich eh kein Mensch.

Da würde ich es eher vorziehen, daß das Navi ogg unterstützen kann.

Zitat:

Original geschrieben von tskauer

Manchmal hat man eben nur Zugriff auf ein großes WMA-Archiv, das mit einem älteren MediaPlayer erstellt wurde, der nur das proprietäre WMA und eben kein MP3 kannte, und kann mangels einfacher Verfügbarkeit nicht einfach die CD nochmals im MP3-Format kopieren... ;)

Und was sagt uns das? Speichere nie in einem proprietären Format. Mit CDEX 1.5 kannst Du übrigens auf einfache weise die CD's automatisch nach MP'3 umwandeln.

Gruss

am 20. Januar 2005 um 20:57

Einfach WMA in Winamp öffnen, vorher aber als Output DiskWriter wählen oder wie das jetzt in der aktuellsten Version heißt.

So wird das WMA als wav gespeichert und man kann daraus ein MP3 machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. DVD-Navi plus: "Nur" MP3 oder auch WMA?