ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Dunlop Sportmax 3 lösen sich auf?!?

Dunlop Sportmax 3 lösen sich auf?!?

Themenstarteram 12. Juli 2016 um 17:30

Bei einem außerplanmäßigen Werkstattbesuch entfuhr meinem KFZ´ler ein lautes "jetzt haben wir ein Problem". Er rief mich unters Auto und zeigte mir den rechten vorderen Reifen. An der Innenseite zwischen Lauffläche und Flanke schaute der Stahlgürtel hervor, und das nicht nur an einer Stelle, sondern in vollem Umfang. An der Fahrerseite ein ähnliches Bild, nur nicht ganz so weit fortgeschritten.

Ich bin meines Wissens nach über keinen Bordstein gefahren, die Reifen sind weder einseitig abgefahren noch ausgewaschen, der Druck wird regelmäßig ( mindestens zweiwöchentlich ) geprüft, Spur ist korrekt eingestellt.

Von außen sehen die Räder völlig normal aus, das Profil ist soweit ok ( der Laufleistung entsprechend nicht mehr neuwertig ). An den Hinterrädern fängt es offenbar auch schon an.

Nun zu den Reifen:

Dunlop Sportmax, DOT ( VA ) 0213 und ( HA ) 0412, Dimension 225/40ZR18

Meine Frage: Hat jemand schon mal ähnliches erlebt?

Ich habe mir jetzt natürlich neue Reifen montieren lassen, allerdings ein anderes Fabrikat.

20160707-173858
Beste Antwort im Thema
am 15. Juli 2016 um 18:14

Der Reifen ist uralt, er ist runter. Wer traut sich denn eine ernsthafte

Aussage über sein gesamtes (langes) Vorleben zu? Das ist seriös doch

gar nicht möglich.

Sturz innerhalb der Toleranz? Was heißt das? Luftdruck immer korrekt?

Wirklich immer? Bei Tempo 290 spielen selbst Kleinigkeiten eine erheb-

liche Rolle.

Darum ist und bleibt jede Spekulation über Herstellungsfehler vor allem

eines - reine Spekulation. Und die hilft hier niemandem weiter.

 

;)

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Reklamiere doch mal bei Dunlop direkt

Endverbrauchern ist es nicht möglich DIREKT beim Hersteller zu reklamieren.

Themenstarteram 12. Juli 2016 um 18:04

Es geht mir gar nicht um eine Reklamation, da ich mir sowieso nächstes Jahr neue Reifen gekauft hätte. Mich interessiert lediglich, ob schon mal eine vergleichbare Erfahrung gemacht wurde, um evtl. der Ursache dafür auf die Spur zu kommen. Vielleicht habe ich ja doch irgendeinen Fehler gemacht ( kann ich mir aber bei vier Reifen gleichzeitig schwer vorstellen ), den ich in Zukunft vermeiden kann.

Moin!

Das ist nicht ganz richtig, es kommt auf den Hersteller an. Ein Versuch mit dem Kundendienst kann nicht schaden. Ein entsprechendes Foto wäre da nicht schlecht.

G

HJü

Zitat:

@hjluecke schrieb am 12. Juli 2016 um 18:05:09 Uhr:

Moin!

Das ist nicht ganz richtig, es kommt auf den Hersteller an. Ein Versuch mit dem Kundendienst kann nicht schaden. Ein entsprechendes Foto wäre da nicht schlecht.

G

HJü

Da wir hier über ein Produkt aus dem Hause Dunlop reden, ist es weder erforderlich Bildmaterial zu erstellen, noch den Kundendienst zu kontaktieren.

Eine Reklamationsabwicklung erfolgt ausschließlich über den Handel bzw. das Autohaus.

Zitat:

@muelli1970 schrieb am 12. Juli 2016 um 18:04:30 Uhr:

Es geht mir gar nicht um eine Reklamation, da ich mir sowieso nächstes Jahr neue Reifen gekauft hätte. Mich interessiert lediglich, ob schon mal eine vergleichbare Erfahrung gemacht wurde, um evtl. der Ursache dafür auf die Spur zu kommen. Vielleicht habe ich ja doch irgendeinen Fehler gemacht ( kann ich mir aber bei vier Reifen gleichzeitig schwer vorstellen ), den ich in Zukunft vermeiden kann.

So etwas kommt vor. Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten, die für dieses Schadenbild in Betracht kommen. Überlastung oder ein Produktmangel.

Hi Muelli,

Ich dachte, ich wär der einzige mit dem Problem... Ich war schockiert als ich das zufällig gesehen habe... So sah's bei mir aus: (Druck und Fahrwerkswerte I.O), ebenfalls Dunlop Sport GT in 275/35/21

Image

Aber...Irgendwie sieht das so aus als wären die net nur gerissen sondern auch an den Schultern stark abgefahren. Das sieht , mit Verlaub, nach Kurvenhatz aus... kann mich natürlich mit meinem laienhaften Vorstellungen auch irren... Gleiches gilt für das Pic des TE....

@Karliseppel:

Bei mir definitiv nicht. Ich tu nicht kurvenräubern. Auf der (freien) Autobahn bin ich auch mal flotter unterwegs, sonst fahr ich hauptsächlich in der Stadt ( und das sehr zivilisiert)

Gruß

Al

Und der Sturz is tatsächlich im Lot vorne? So ähnlich hatte ich das vor Jahren unbemerkt auch... da lag es letztlich doch an der Einstellung des Fahrwerks. . Mmh...

Hi,

Ne hab das Auto natürlich beim Reifenwechsel gleich vermessen lassen, alles im Toleranzbereich.

Toll ist auch, dass ich am Tag zuvor 500km (ohne den Schaden zu ahnen) mit bis zu 290km/h gefahren bin... Manchmal braucht man halt einen Schutzengel..

Gruß

Al

am 13. Juli 2016 um 22:49

Zitat:

@altonno schrieb am 12. Juli 2016 um 23:03:29 Uhr:

Hi Muelli,

Ich dachte, ich wär der einzige mit dem Problem... Ich war schockiert als ich das zufällig gesehen habe... So sah's bei mir aus: (Druck und Fahrwerkswerte I.O), ebenfalls Dunlop Sport GT in 275/35/21

Machen wir uns nichts vor. Deine Reifen sind völlig platt und da wunderst Du Dich tatsächlich über Stellen, welche noch platter als platt sind???

Ziemlich kriminell, mit so wenig Profil herumzufahren.

Die Risse sollten auch dann nicht auftreten.

Solche Erscheinungen habe ich aber noch nie gemacht, dabei waren Dunlop keine Seltenheit bei mir

Zitat:

@Buchhaltungsagentur schrieb am 13. Juli 2016 um 22:49:03 Uhr:

Zitat:

@altonno schrieb am 12. Juli 2016 um 23:03:29 Uhr:

Hi Muelli,

Ich dachte, ich wär der einzige mit dem Problem... Ich war schockiert als ich das zufällig gesehen habe... So sah's bei mir aus: (Druck und Fahrwerkswerte I.O), ebenfalls Dunlop Sport GT in 275/35/21

Machen wir uns nichts vor. Deine Reifen sind völlig platt und da wunderst Du Dich tatsächlich über Stellen, welche noch platter als platt sind???

Ziemlich kriminell, mit so wenig Profil herumzufahren.

Auf das innere Profil trifft das wohl zu. Die Lauffläche sieht noch nach ca 2,5mm aus.

Das sihet für mich irgendwie nach Materialfehler aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Dunlop Sportmax 3 lösen sich auf?!?