ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Druckluft hydraulische bremsanlage

Druckluft hydraulische bremsanlage

Themenstarteram 10. Februar 2009 um 21:24

Hi Leute,

ich soll einen Unterricht über eine Druckluft hydraulische bremsanlage, also eine kombinierte Bremsanlage halten, und finde nirgendwo Unterlagen, bzw einen Unterricht, ich finde ja nichteinmal Bilder! Ich würde mich über eure Hilfe bzw eure infos sehr freuen!

MFG Stefan

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 11. Februar 2009 um 20:39

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

...Gebaut wurde das ganze wohl wegen der Kompakten Bauweise, warum man das aber heute noch einbaut, keine Ahnung, eigentlich viel zu kompliziert und zu anfällig.

Das meinte ich mit "Plünnen". (im regionalen Sprachgebrauch im Nord-Westen für : alte Kleidung oder Sachen, die kein Mensch wirklich braucht)

am 22. Februar 2009 um 18:29

Ich habe genau dass gleiche Problem!Wenn du schon Bescheit weisst,schik mir dann richtige Link.

 

 

Danke forerst

Hallo,

Ich bin neu hier und habe ein ähnliches Thema,Leider bin ich auch kein großer Autoschrauber. Ich möchte mir einen kleinen Pritschenauflieger mit 4 to Ges.gew. kaufen, der aber Druckluftbremsen hat, und diesen als Wohnkabine aufbauen. Als Zugfahrzeug käme dann ein Vw Doka oder Pickup in Frage, die dann aber doch Hydraulikbremsen haben. Ist sometwas kombinierbar, und welche Teile z.B. Kompressor brauche ich dann noch zusätzlich?

Für weiterhelfende Antworten wäre ich sehr dankbar.Vielleicht kann ich dann mal weiterhelfen , wenn es um Heizun-Sanitär geht.

Eure Antworten erwartend verbleibe ich

Arno

Vergiss es.

Hab ich mit 1x googln gefunden http://fgs-systems.de/pdf/Preisliste%202013/Sattelschlepper.pdf

am 20. Februar 2016 um 15:15

Zurück in die DDR, alle W50 haten hydraulische Bremsanlagen Druckluft unterstützt!Eine "Bremsstöselstange ging dierekt vom Bremspedal in den Hauptbremszylinter, dem ein Luftgesteuerter Bremskraft Verstärker vorgebaut war.

Das selbe System findet man heute noch bei Iveko zB Feuerwehrautos !

Eine hydraulische Bremsanlage mit (Einkreis-) Druckluftunterstützung habe ich hier (im Westen) zuletzt bei einem MB 911F Bj. 1974 gesehen.

Neuere Fahrzeuge hatten wenn dann eine (Zweikreis-) Hydraulikbremsanlage mit (Zweikreis-) Druckluftbetätigung; z.B. beim Uminog U1300 oder beim MB1113LAF.

Der neueste IVECO den ich mit druckluftbetätigter Hydraulikbremse gesehen habe war IIRC ein Eurocargo?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Druckluft hydraulische bremsanlage