ForumCRX
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX
  6. Drehzahlmesser spinnt CRX ED9

Drehzahlmesser spinnt CRX ED9

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 14:24

Muin Leute...

ich hab einen CRX ED9 von 91 und bei mit springt der Drehzahlmesser immer wild hin und her, man kann nur schwer erkennen auf welcher Drehzahl mal gerade ist.

Woran liegt das und kann ich da was machen ? Kann es sein das es an den Zündkerzen liegt, dass das keine entstörten oder wie das heißt sind ?

Schönes Wochenende noch

Nils

Ähnliche Themen
22 Antworten

Das Problem hatte ich mit meinem zweiten CRX auch. Ich bin damit noch gefahren und nach ein paar Tagen ist der Zahnriemen übergesprungen -> Motorschaden.

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 15:15

Hallo

Oha das hört sich nicht gut an übergesprungen ? wie kann sowas denn sein ? oder meinst du gerissen ?

Weil meiner sieht sonst noch gut aus... hab ich erst vor ca 1 Monat kontrollieren lassen...

Übergesprungen, die Spannrolle hat offenbar nicht mehr anständig gespannt.

Ob das jetzt einen speziellen Zusammenhang ergibt, weiß ich nicht. Allerdings ist ein anderes Fahrzeug in meinem näheren Umfeld auch genau so gestorben.

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 15:33

Oha dann muss ich unbedingt aktiv werden denn ich hab das schon 15tkm ca...

Wenn Du Glück hast, hat auch nur der Drehzahlmesser selbst einen weg. Aber sicher ist sicher.

beschreibe es mal etwas genauer? ist es wenn du das Fahrzeug an machst oder an der ampel? geht es hoch und runter also schwankungen? oder geht er ganz runter???

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 16:40

Also es ist wenn ich zb. 130 konstant auf der Autobahn fahre dann springt er zwischen 2 und 5 t hin und her.

An der Ampel und im Leerlauf ist alles normal.

Ich hab jetzt ja ein wenig Angst da ich jede Woche ca 1t km fahre.

könnt sein das dein verteiler sich langsam verabschiedet, am besten mal auf schrauben und den verteiler finger und die kontakte mal sauber machen.

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 17:24

meinst du jetzt den Sicherrungskasten ? wäre allerdings möglich und ja gut wenns nur das ist...

nein den Zündverteiler wo auch die zündkerzen stecker dran sind

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 18:28

dann brauch ich bitte ne kleine Anleitung wo er sitzt und wie und ob ich daran komme ?

sonst guck ich mir das mal die Tage denke morgen an ob da was vergammelt ist oder so...

hier ein bild

Hpim1203

Der Sensor dafür befindet sich im Zündverteiler und kann nicht ausgetauscht werden. Es muss der gesamte Verteiler gewechselt werden.

Das es sonst was hat im Verteiler ist unwahrscheinlich, hätte der Finger was wurde er auch schlecht anspringen/laufen.

Das ganze hat NICHTS mit dem Zahnriemen zu tun. Das was dem Kollegen hier passiert ist, ist Zufall, weiter nichts. Zahnriemen=mechanisch, DZM=Elektrisch. Es gibt absolut keinen Zusammenhang.

Wobei ich auch sagen muss, einen Zahnriemen kontrolliert man nicht, man wechselt ihn, wenn es soweit ist. Mit Wasserpumpe, Spannrolle und den Umlenkern.

Den ZV wechseln könntest du selber machen, ist eine 30min Arbeit, aber da du keine Ahnung zu haben scheinst, würde ich dir empfehlen dir so ein Ding zu besorgen und in der Werkstatt machen zu lassen.

Für deinen ED9 brauchst du einen TEC TD-03U Verteiler. Die Dinger dürften ja wohl nicht mehr allzu teuer sein.

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 19:44

ahh Danke kann ich den dann abnehmen und vllt was sehen ? bzw reparieren ? oder muss ich mir nen neuen besorgen ? und wie schlimm ist das ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX
  6. Drehzahlmesser spinnt CRX ED9