ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Drehstab hinten nicht verbaut.. ist das normal?

Drehstab hinten nicht verbaut.. ist das normal?

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 30. September 2019 um 13:52

Bei meinem W203 C180 Bj. 2002 710 478 ist kein Drehstab hinten zu finden. Ist das normal oder hat ein Voreigner da nachgeholfen ?

Fly97

Beste Antwort im Thema

OK, da fehlt dann immerhin alles was dazu gehört^^

du kannst mir per PN mal deine FIN schicken, dann schaue ich heute Abend ob bei dir einer verbaut sein sollte. Die Online-EPC Seiten gehen ja immer nur nach BM und berücksichtigten vieles nicht (sind dafür unheimlich praktisch wenns schnell gehen soll)

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo Fly97,

kann ich mir wirklich nicht vorstellen, dass darauf verzichtet wurde. Schau in den MB Teilekatalog anhand deiner FIN (ersten sechs Ziffern). Da wird gezeigt, was bei dir verbaut wurde.

http://mb-teilekatalog.info/index.php?...

VG

Themenstarteram 30. September 2019 um 14:56

Danke Dir. Die ersten 6 Ziffern meiner Fin lauten 203. 035 und laut dem Link ist ein Drehstab hinten aufgeführt :eek:

Ich meine auch, dass die alle Modelle Drehstäbe hatten. Nur halt in unterschiedlichen stärken.

Sind denn da nicht genutzte Löcher an den Stellen wo die Koppelstangen und die Stabilager verbaut wären?

Normalerweise sollten alle 203er einen haben. Nur beim SLK Vormopf gab es z.B. noch keinen.

Hast du einmal ein Foto von der Achse (Radträger von hinten fotografiert)?

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 10:12

Hier einige Fotos..

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 10:25

Weitere Fotos..

OK, da fehlt dann immerhin alles was dazu gehört^^

du kannst mir per PN mal deine FIN schicken, dann schaue ich heute Abend ob bei dir einer verbaut sein sollte. Die Online-EPC Seiten gehen ja immer nur nach BM und berücksichtigten vieles nicht (sind dafür unheimlich praktisch wenns schnell gehen soll)

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 10:49

@Drowner

Danke.PN ist gesendet.

 

Fly97

Hi,

wie eben per PN geschrieben anbei die PDF, kann die leider nicht an eine PN hängen.

Alles in allem dürfte man wohl bei ca. 200€ landen.... ich frage mich nur, wieso der fehlt?!

Macht ja doch schon einiges am Fahrverhalten aus.

Meiner steht eh noch auf der Bühne - ich kann dir morgen gerne noch fix ein paar Bilder machen.

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 22:33

Zitat:

@Drowner schrieb am 01. Okt. 2019 um 19:6:34 Uhr:

Meiner steht eh noch auf der Bühne - ich kann dir morgen gerne noch fix ein paar Bilder machen.

Danke . Es wäre sehr nett, wenn du von deinem einige Bilder machen könntest.

Themenstarteram 6. Oktober 2019 um 0:59

Habe mir jetzt einen Drehstab mit Halterungen beim Schrotti.. 10 Euro.. und Koppelstangen über Ebay.. 15 Euro.. gekauft. Demnächst wird eingebaut..

Frag mal den Vorbesitzer danach. Und im Zweifelsfall soll er dir 250€ geben.

Das Ding ist ein Stabilisator und kein Drehstab. Es überträgt Kräfte von einer zur anderen Seite und verringert die Seitenneigung. Das Ding muss drin es, ohne entspricht das Fahrzeug nicht der Betriebserlaubnis. Das kannst dem Vorbesitzer unterjubeln.

Dann frag mal Mb warum er ihn Drehstab genannt hat und nicht Stabilisator.

Zitat:

@wolfgangpauss schrieb am 6. Oktober 2019 um 10:02:43 Uhr:

Frag mal den Vorbesitzer danach. Und im Zweifelsfall soll er dir 250€ geben.

Das Ding ist ein Stabilisator und kein Drehstab. Es überträgt Kräfte von einer zur anderen Seite und verringert die Seitenneigung. Das Ding muss drin es, ohne entspricht das Fahrzeug nicht der Betriebserlaubnis. Das kannst dem Vorbesitzer unterjubeln.

Wir sind hier im w203 Forum, glaube kaum das das irgendwelche Vorbesitzer juckt, zumal besitzt Fly97 das Auto schon etwas

länger

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Drehstab hinten nicht verbaut.. ist das normal?