ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Drehratensensor Beschleunigungssensor Crashsensor w210 320 vor mopf nicht vorhanden ?

Drehratensensor Beschleunigungssensor Crashsensor w210 320 vor mopf nicht vorhanden ?

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 11. August 2018 um 0:30

Hallo @ All, Ich habe da mal nen Problem. Bei meinem 320er Benziner Automatik w210 Kombi vor Mopf von 1998 ,leuchtet "ASR BAS" Habe ihn als Unfall Auto bekommen und suche nun den Oben beschriebenen Sensor. Ja ich habe mich hier schon belesen und er soll unter dem Vordersitzen oder auf dem Mitteltunnel oder unter der Rückbank oder im Kofferraum ,... sogar was von C säule habe ich was Gelesen. Nichts,ich finde den crashsensor nicht.

"Zum Fehlereinkreisen wäre das Auslesen des Fehlerspeichers sinnvoll aber Fahrzeug ist abgemeldet"

Ohne Erfolg bislang:

Bremslichtschalter neu MB, Bas Asr-Steuergerät getauscht,wegen Unterspannung bzw tausch der Batterie (bei laufendem Motor Lenkrad 1x rechts + links bis Anschlag gedreht).

Abgeschnitten ist auch nicht´s denn ich habe heute auf dem Schrottplatz bei Allen Vor Mopf Model´n das selbe Vorgefunden ...Nicht´s. Bei allen anderen sitzt das Teil unterm Beifahrersitz oder unter der Rückbank Links. Laut MB und meiner FZ.nummer soll er auf dem Mitteltunnel liegen ! "nix"

Meine kiste ist nun bis auf Amaturenbrett total leer von innen. Wo sitzt beim Vor mopf 320er das ding ?

Gruß icke .

Beste Antwort im Thema

Über die SD lässt sich ein Prüfprogram durchlaufen um das BAS Steuerventil zu checken. Hatte ich auch , das es wohl iwi fest war. Nach Testdurchlauf ging es wieder.

Weiterer möglicher Fehler wäre ein defektes Lichtmodul, dieses liefert die Spannung, unter anderem zum BLS.

Ich würde zunächst alle Kontakte/Stecker reinigen um diese als Fehlerquelle auszuschließen.

Dieses Steuerventil sitzt im BKV, meines Wissens.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Und wer sagt, dass das Auto ESP hat...?

Nur mit ESP hat das Auto überhaupt einen Drehratensensor. Ohne Auslesegerät solltest Du mal alle Radrehzahlsensoren checken. Ohne Fehlerauslesen kann das ein aufwendiges Suchspiel werden. Der Fehler wird, selbst wenn er beseitigt ist, erst per Ausgerät löschbar sein.

Gruß

Jürgen

Themenstarteram 11. August 2018 um 2:16

Danke für deine schnelle Antwort . Ja hat der Benz ..kann ich via schalter auch Ausschalten und das funzt auch. ABS Funzt auch und leuchtet auch nicht, es leuchtet ledeglich -----ASR und BAS ---- Wo sitzt dieser Crashsensor. Habe den Schlitten als Unfaller gekauft und nach einigen beiträgen hier kommt nur noch dieser in Betracht. ..Komme aus der Nähe von kiel und kenne niemanden mit ner SD. Mir würde schon der Crashsensor reichen ;)

Du hast keinen Crashsensor. Lediglich einen SRS-Sensor auf dem Kardantunnel, und den Sensoren für den Seitenaufprall, an der Rückseite der vorderen Sitzbefestigungkonsole. Wenn der Innenraum leer ist, sollten die Teile aber ins Auge stechen.

Gruß

Jürgen

Dann rate ich auch mal mit, weil ohne Auslesen wirds wohl schwierig.

In den Sinn würde mir noch die Kontaktspirale im Lenkrad kommen und das Lichtmodul, welches den Strom zum BLS liefert. Hast du mal gemessen ob am BLS überhaupt Spannung an liegt und sind die Kontakte, auch der Spirale, okay?

Kommt der Fehler sofort oder erst nach Motorstart?

Themenstarteram 11. August 2018 um 14:36

Bas Ast leuchtet sofort.

Wie schwer waren die Beschädigungen? Nicht das da iwo ein Kabel ab ist, gequetscht/gerissen. Sicherungen okay?

Ich komme nördlich von HH und gebrauche einen SD-klone.

In Kiel bin ich aber selten.

Themenstarteram 11. August 2018 um 16:46

Verkehrsinsel überflogen laut Vorbesitzer. Augenscheinlich waren nur Stoßstange und kühler defekt und Lenkstangenmanschette auch. Zudem waren die Federn hinten gebrochen und die Querdenker vorne vergammelt. Sicherung u. Kabel ok. Scheinwerfer wurdwn vom Vorbesitzer durch xenon getauscht und funzen auch. SD klone ?

Ja, ist eine Kopie der SD.

Scheinwerfer durch Xenon getauscht? Damit ist es nicht getan, es muss auch die automatische LWR installiert werden und das Auto braucht eine SRA.

Crashsensor müsste aber okay sein, sonst sollte, meines Wissens, auch die Spritzufuhr unterbrochen sein. Ich würde mal an verschiedenen Punkten die Spannung messen, es könnte auch ein Massekabel ab sein, Motor/Getriebe zum Chassis. So heftige Stöße mag auch die Batterie nicht unbedingt, sollte ohne Motorlauf noch deutlich ü 12v bringen. Deine Prüfung mit laufendem Motor, Lenkrad links/rechts, wird erst beim nächsten Start wirksam.

 

Themenstarteram 12. August 2018 um 19:57

Erstmal DANKE Andreas für deine Mühe. Ich Schraube den Innenraum Morgen wieder Zusammen und Schmeiß nochmal ne voll geladene Batterie rein,kann nicht erkennen wie alt meine ist hat auch nur 12,4v ...Masse Kabel vorne Vom Motor zum Chassis habe ich schon Kontrolliert ,Ich gucke nochmals unterm Auto nach ner Masseverbindung. Gute Idee. Ja die Xenon Funzen auch nur die LWR ging nicht,habe ich die mit Unterdruck reingeschraubt und funzt. SRA ist dran . Falls noch wer nen tipp hat ruhig melden ...ich Berichte weiter.

Themenstarteram 16. August 2018 um 10:17

So. Alles zusammengebaut und vom auslesen wieder da .Bas magnetventil und Steuerung. Zeigt es an .? Siehe auch angefügte Bild. Jemand ne idee?

C1000 fehlerhafte steuereinheit .

C1332 Bas Magnetventil .

Themenstarteram 16. August 2018 um 21:30

Nur noch mal zum Verständnis , es leuchtet kein ABS !

Habe ja uch schon das ASR Steuergerät getauscht selbe nr.

"sitzt an der stelle nicht eigendlich das BAS ESP Steuergerät ? "

Im Tacho Leuchtet sofort nach dem Start BAS im Display als schriftzug und ganz links in klein auch nochmal.

C1000 fehlerhafte steuereinheit .

C1332 Bas Magnetventil .

Habe schon einige male die suche bemüht ,was kann ich machen ?

Über die SD lässt sich ein Prüfprogram durchlaufen um das BAS Steuerventil zu checken. Hatte ich auch , das es wohl iwi fest war. Nach Testdurchlauf ging es wieder.

Weiterer möglicher Fehler wäre ein defektes Lichtmodul, dieses liefert die Spannung, unter anderem zum BLS.

Ich würde zunächst alle Kontakte/Stecker reinigen um diese als Fehlerquelle auszuschließen.

Dieses Steuerventil sitzt im BKV, meines Wissens.

IMG_20180512_123340.jpg

Vergiss das Bild erstmal wieder, ich war gedanklich gerade beim 208 ohne ESP.

Themenstarteram 17. August 2018 um 21:46

Muss morgen erstmals gucken ob er überhaupt ESP hat ? Evtl verwechsel ich das mit Asr ?! Wie Locke auch schon anmerkte. Das lichtmodul hole ich mir vom Schrott

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Drehratensensor Beschleunigungssensor Crashsensor w210 320 vor mopf nicht vorhanden ?