ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Dieselverlust

Dieselverlust

Themenstarteram 12. Mai 2007 um 18:32

Seit ca. 1 Woche verliere ich Sprit.

Überall wo ich stand schimmert der Diesel im Wasser. Wir hatten den Wagen auch schon auf der Bühne, konnten jedoch nichts feststellen.

Problem ist auch, derzeit regnet es zu viel und man hat einen nassen Unterboden.

Verbrauch liegt derzeit bei 16,5 Liter/100 km.

Nächste Woche muß der Wagen wohl mal über Nacht zum trocknen in der Werkstatt bleiben damit man mal was sieht.

Hat das schon mal einer von Euch gehabt?

V10 TDI

22 Antworten

Der Verbrauch ist viel zu hoch, selbst ACI schafft das nicht ;-)

Re: Dieselverlust

 

Zitat:

Original geschrieben von Holgi33

Seit ca. 1 Woche verliere ich Sprit.

Überall wo ich stand schimmert der Diesel im Wasser. Wir hatten den Wagen auch schon auf der Bühne, konnten jedoch nichts feststellen.

War das Auto mit laufendem Motor auf der Bühne?

Viele Grüße

Themenstarteram 13. Mai 2007 um 18:58

Nein! Aber gute Idee!!!!!!

Heute ist des ganzen Tag bei uns trocken gewesen und ich habe jetzt gesehen, dass es am Ende der letzten Bodenverkleidung tropft.

Habe den Wagen dann nach hinten gesetzt um eine Geruchsprobe des Fleckens zu nehmen, konnte aber kein Dieselgeruch feststellen.

Zitat:

Original geschrieben von Holgi33

Nein! Aber gute Idee!!!!!!

Heute ist des ganzen Tag bei uns trocken gewesen und ich habe jetzt gesehen, dass es am Ende der letzten Bodenverkleidung tropft.

Habe den Wagen dann nach hinten gesetzt um eine Geruchsprobe des Fleckens zu nehmen, konnte aber kein Dieselgeruch feststellen.

Beim meinen 3.3 der ja wie den V10 ein CR ist war eine Dichtung beim CR System am Zylinderkopf undicht. Der Motor war rauher als sonst und es viel halt nur auf wenn der Wagen gefahren wurde oder lief.

Der V10 ist dein PD und kein CR.

 

Leon

Zitat:

Original geschrieben von leon225

Der V10 ist dein PD und kein CR.

 

Leon

Ich dachte immer das wäre ein CR. Gerade was gelernt

Zitat:

Original geschrieben von leon225

Der V10 ist dein PD und kein CR.

 

Leon

und ich dachte immer , mein V10 sei ein Diesel....:D

Ok, nur für dich, dsu, der V 10 TDI hat ein PD System.^^

 

Leon

Park Distance haben aber auch die Benziner !! :D

dsu

Themenstarteram 15. Mai 2007 um 7:22

Alles sehr hilfreich!

Ist der Verbrauch laut Bord Computer so hoch, oder

hast Du ihn beim Nachtanken errechnet?

Es ist fraglich ob der BC einen Treibstoffleck mit

einkalkuliert.

Ich hab mal versehentlich beim Tanken den Motor

vergessen abzuschalten. Danach lief der Motor unter

Notlaufeigenschaften bis zum nächsten Halt.

Motor abgeschaltet, dann war wieder alles o.K..

Volksmoped

Themenstarteram 15. Mai 2007 um 13:48

Verbrauch selber errechnet.

Montag geht der Wagen in die Werkstatt.

Bis Pfingsten muß das erledigt sein, da ich in Polen unterwegs bin.

@holgi

Was war denn die Ursache für den Dieselverlust?

Themenstarteram 30. Mai 2007 um 12:08

Es war doch kein Dieselverlust sondern Getriebeöl.

Weshalb mein Verbrauch so in die Höhe ging ist mir immer noch ein Rätzel!

Die Getriebedeckeldichtung und noch eine kleinere Dichtung wurden erneuert. Hatte mein Händler schon mal bei einem V10.

Er versucht es auf Kulanz abzurechnen.

Laufleistung: 95.000 km

Deine Antwort