Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Dieselchiptuning von Digi-Tec

Dieselchiptuning von Digi-Tec

Themenstarteram 17. Januar 2006 um 11:30

Ahoi,

die Hirschs bieten für die alten Diselmodelle kein Tuning mehr an. Also musst e ich was anderes suchen. Ich glaube, ich bin fündig geworden... Die Fa. Digi-tec bietet für den 85kW-TID ein Chiptuning an: + 30 PS, satte 340 Nm Drehmo. ca. 639 Euro... TÜV plus 150 Euros.

Was haltet Ihr davon?

Achso.. die Doppelleser vom Saab-dingens.de können ja drüberlesen... ;-)

16 Antworten

Wäre ich auch daran interessiert!

Wird die modifizierte Steuersoftware ins EPROM geflasht oder ist das eine Zusatzsteuergerätelösung?

Wie ändert sich die Versicherungseinstufung wenn man es eintragen lässt?

Markus

Tja ja , die Doppelleser..

Lass es Dir einbauen und poste wie es damit geht!

Cantaloup, gescheites Tuning kostet den Preis. Hier gibtet glaub nicht so viele Diesel, die damit rumfahren... Ich würde es sofort machen lassen, doch müßte ich für Meinen mit einer Zusatzbox vorlieb nehmen. Daher leider kein tuning bei mir.

:)

wastl

... nicht dass Du bei Deinem Diesel dann auch beizeiten über ein Rückgängigmachen des Tunings nachdenken mußt wie beim Cabrio....

:D

Gute Fahrt weiterhin!

Gruß Troll 2,3 R

Themenstarteram 18. Januar 2006 um 18:38

Jajaja... auf Ideen kommt man.. aber versuch mal einem Laien klarzumachen, was Hirsch-Tuning ist... "och nee, getunte Autos mag ich nicht. Aber dann nach einem Viggen schielen.. ballaballa.

Wenn ich es mir leisten kann, behalt ich eben beide. Aber ich brauch ein kräftiges Zugfahrzeug fürs Boot. 340 Nm Drehmo helfen da. Und der niedrige Verbrauch für meine 100km jeden Tag zum Schaffe auch..

Aber das Cabi macht extrem viel Spaß...

Ich glaub, ich muss mal eine Bank überfallen gehen...

Grinsegruß

@ cantaloup

Kann Dich ich gut verstehen.

Hatte ich auch, vor Jahren: Auto zum Schaffen, Cabrio zum Geniessen, Triumph 3zyl. zum Heizen und Segelboot zum Entspannen.

Merkte jedoch, hey, da mache ich mir Stress: Bei schönem Wetter segeln ist für mich das Schönste. Dann das schlechte Gewissen: cabrio und bike wollen aber auch bewegt werden!

Ok, Auch die Finanzen liessen bei mir nicht mehr alles zu..

Jetzt: Ein Auto für alle Wege, Bike verkauft und Segelboot behalten; fürs ego, etwas Luxus darf schon sein.

Und meine Holde erlebt mich seither entspannter..

:)

Wenn Du kannst und willst, behalte alle Fahrzeuge, wenn es stresst, es sind nur Dinge..

bonne route

wastl

Themenstarteram 19. Januar 2006 um 10:46

Ich bin ja auch total krank.. 2 Guzzen, 1 Cabi, 1 Boot. Was macht man da bei schönem Wetter? Bei Wind... Fahrzeug aussuchen und einen kleinen Umweg zum Boot nehmen... ;.)

Tja, also wenn Du mich fragst:

Du hast 2 Guzzen, aber nur ein Cabi, nur einen Trecker (äh, Klöter-Saab, sorry!! :D) und nur ein Boot... und noch gar kein Flugzeug...

Also: Bau aus den Fuhrpark, dann wirds erst richtig lustig!

:D :D :D

Frei nach Adenauer: Man soll der Güte Gottes keine Grenzen setzen!

Wie gesagt: Gute Fahrt weiterhin (auf allen Reifen und Kielen)

Gruß

Troll 2,3 R

Themenstarteram 19. Januar 2006 um 23:26

Hi Troll.. Dein Humor gefällt mir.. wir sollten mal ein oder zwei Bier zusammen trinken...

ein oder zwei Bier...

Wenns denn auch Kölsch sein darf :)

Sollten wir Mitte Februar noch mal drauf zurück kommen, dann evtl. PN?

Kleiner Trost am Rande: Zum Wochenende wirds Wetter wohl noch mal schlechter, das hilft ein wenig bei der Auswahl des Fortbewegungsmittels ;)

Gruß

Troll 2,3 R

Themenstarteram 20. Januar 2006 um 18:10

Zurück zum Thema. Morgen gehts an Datteln zu Digi-Tec - dem Silberpfeil ein paar neue Pferdchen und die Haube löten.

Viel Erfolg!

Wir sprechen hiervon ?

Box oder Kennfeld? Geht aus den umfangreichen Angaben leider nicht hervor.

Ich würde mal hin und wieder das EGR/AGR und Wirbelklappe reinigen lassen. Als Zugpferd wird der Wagen wohl hin und wieder ein "wenig" russen. Wenn Böxchen, dann kann das Motormanagement das Russen nie in Zaum halten.

Hoffe die Jungs haben die Regelkurven der alten VP44 mit externem Steuergerät im Griff.

Gruss

Oliver

Zitat:

Original geschrieben von Cantaloup

Zurück zum Thema. Morgen gehts an Datteln zu Digi-Tec - dem Silberpfeil ein paar neue Pferdchen und die Haube löten.

...und wie ist der erste Eindruck???

Warum wird das Tuning eigentlich meist nur für die 115PS-Version angeboten?

Ich nehme an, dass das Hirsch-Tuning für den 2,2 tid auch auf den alten 9-3 passt! Man müsste nur noch jemanden finden, der es einem auch aufspielt - natürlich gegen offizielle Bezahlung!

Markus.

Zitat:

Original geschrieben von MadMax63

Warum wird das Tuning eigentlich meist nur für die 115PS-Version angeboten?

Ich nehme an, dass das Hirsch-Tuning für den 2,2 tid auch auf den alten 9-3 passt! Man müsste nur noch jemanden finden, der es einem auch aufspielt - natürlich gegen offizielle Bezahlung!

Markus.

Der 125PSler ist wohl deutlich "anspruchsvoller" was seriöses Tuning angeht.

Laut Hirsch passt deren Tuning wohl wirklich auch auf den 9-3I - die Nachfrage sei zu gering. Jedenfalls wäre das ganze dann wohl ohne jegliche Gewähr und vor allem ohne TÜV!

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Dieselchiptuning von Digi-Tec