ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Detailer auf Nanoversiegelung

Detailer auf Nanoversiegelung

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 18:54

Hi,

Mein Megane GT in Black Pearl ist gestern nanoversiegelt worden.

Um in ab und zu mal kurz feucht abzuwischen suche ich nun einen guten Detailer.

Könnt ihr mir einen empfehlen der auch auf einer Nanoversiegelung angewendet werden kann?

Danke Gruss

Renauler

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von renauler

Man sagte mir auf meine Drage um was für eine Nanoversiegelung bzw. welche Zusammensetzung es sich handelt nur, dass diese von Nigrin wäre und genaueres zu den Inhaltsstoffen wüsste man auch nicht.

Na herzlichen Glückwunsch! Was ist denn das für ein "Fachbetrieb" gewesen? :rolleyes: Da kann man schon mal die Nackenwirbel ölen, denn das klingt verdammt nach Kopfschütteln!!

Darf man fragen, was du dafür gezahlt hast? Wurde nur versiegelt oder noch mehr gemacht? Fotos?

mfg

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich muß immer wieder schmunzeln wenn ich das Wort Nano lese,Nano ist kein geschützter Begriff man kann alles so nennen was man will.Was ist denn an dieser Nano Versiegelung anders,als an einer normalen Versiegelung?

Zitat:

Original geschrieben von renauler

Hi,

Mein Megane GT in Black Pearl ist gestern nanoversiegelt worden.

Um in ab und zu mal kurz feucht abzuwischen suche ich nun einen guten Detailer.

Könnt ihr mir einen empfehlen der auch auf einer Nanoversiegelung angewendet werden kann?

 

Danke Gruss

Renauler

was hat den der Aufbereiter gesagt zur nachpflege??

Ansonsten kannst du dafür auch jeden erhältlichen Deatiler nutzen ;)

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 22:00

Er hat da eigentlich nichts zu gesagt, nur nicht zu oft durch die Waschstrasse, weil die Haltbarkeit der Versiegelung dann kürzer würde.

Wäre wichtig zu wissen, was für eine Versiegelung aufgetragen wurde. Ne Keramikversiegelung (was unter einer richtigen Nanoversiegelung verstehe), eine Polymerversiegelung oder am Ende "nur" Wachs? Wer weiß schon was der Aufbereiter als Nanoversiegelung bezeichnet?

Im Zweifelsfall kannst du einen neutralen Detailer wie Meguairs #34 Final Inspection oder Prima Slick nutzen. Die frischen nicht auf, aber du kannst damit leichten Staub abwischen.

Zitat:

Original geschrieben von renauler

Er hat da eigentlich nichts zu gesagt, nur nicht zu oft durch die Waschstrasse, weil die Haltbarkeit der Versiegelung dann kürzer würde.

das spricht nicht gerade dafür, das es was vernünftiges ist. Somit kannst du davon ausgehen, das nach dem ersten Waschstraßeb Besuch davon nix mehr da sein wird!

 

Hier gibt es dann wiederum Produkte als Prima Hydro, Meguiars oder Chemical-Guys Blitz Acrylic die hier als Detailer Funktion und Auffrischung dienen

Themenstarteram 20. Juni 2013 um 6:04

Man sagte mir auf meine Drage um was für eine Nanoversiegelung bzw. welche Zusammensetzung es sich handelt nur, dass diese von Nigrin wäre und genaueres zu den Inhaltsstoffen wüsste man auch nicht.

Zitat:

Original geschrieben von renauler

Man sagte mir auf meine Drage um was für eine Nanoversiegelung bzw. welche Zusammensetzung es sich handelt nur, dass diese von Nigrin wäre und genaueres zu den Inhaltsstoffen wüsste man auch nicht.

Na herzlichen Glückwunsch! Was ist denn das für ein "Fachbetrieb" gewesen? :rolleyes: Da kann man schon mal die Nackenwirbel ölen, denn das klingt verdammt nach Kopfschütteln!!

Darf man fragen, was du dafür gezahlt hast? Wurde nur versiegelt oder noch mehr gemacht? Fotos?

mfg

Da haben sie dich aber schwer übers Ohr gehauen,von Nigrin gibt es nur eine Versiegelung Nano Tec,da kostet eine große Flasche 9€,absoluter Mist.

Eventuell war es auch gar keine Firma...

TE schreibt nur, dass sein Auto NANO Versiegelt worden ist. . .

Vielleicht hat der günstige Preis gelockt und nun feststellen müssen, dass das Mittel gar nicht so toll ist. Eventuell wurden auch keine oder falsche Vorbehandlungen unternommen.

Weiterhin fällt auf, dass man halt nicht mehr so oft durch die Waschanlage fahren sollte. Ich würde gar nicht mehr durch die Waschstraße fahren :-))

 

Themenstarteram 20. Juni 2013 um 18:00

Mit der Firma hatte ich auch mal Kontakt. Die haben mir eine Neue Scheibe eingebaut. Drei Versuche haben nicht gereicht, dass es dicht wurde. . .

Hoffe, dass du nicht zu viel bezahlt hast....

 

Kann es sein, dass die Versiegelung nicht von Nigrin, sondern von Sonax war?;)

Dort gibt es nämlich ein "NanoLackProtect" (identische Schreibweise) und die ist sehr gut und tatsächlich Nano.

Als Zwischenreinigung bei leichtem Staub könntest du das erwähnte Final Inspection oder Prima Slick nutzen. Wenn du nach einem halben Jahr vielleicht mal auffrischen willst, bietet sich die Sonax Protect & Shine an. Die hält sogar alleine mehrere Monate.

"Nach einer Stunde Trockenzeit entsteht ein hochglänzende Opfer-Schutzschicht..."

Opfer-Schutzschicht...:D

Themenstarteram 21. Juni 2013 um 6:28

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Kann es sein, dass die Versiegelung nicht von Nigrin, sondern von Sonax war?;)

Dort gibt es nämlich ein "NanoLackProtect" (identische Schreibweise) und die ist sehr gut und tatsächlich Nano.

Als Zwischenreinigung bei leichtem Staub könntest du das erwähnte Final Inspection oder Prima Slick nutzen. Wenn du nach einem halben Jahr vielleicht mal auffrischen willst, bietet sich die Sonax Protect & Shine an. Die hält sogar alleine mehrere Monate.

Ich habe noch mal nachgefragt und tatsächlich, die Versiegelung ist von Sonax.

Habe ich entweder beim ersten Anruf falsch verstanden oder der Ymitarbeiter hat sich versprochen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen