ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Der OFF TOPIC Thread

Der OFF TOPIC Thread

Themenstarteram 6. April 2014 um 18:29

Ich hoffe dieser Fred ist auch für die Moderation (Johnes?) o.k. ! Wenn nicht, dann bitte einfach wieder löschen.

Vielleicht können so andere Themen etwas sauberer bleiben. Also alles was nicht wirklich mit Fahrzeugpflege zu tun hat bitte hier rein!

Ich fang mal an: Was war denn eben im "Was tun nach professioneller Innenreinigung"- Thread los? Ich hab grade kurz nicht aufgepasst, und schon war alles wieder gelöscht. :confused:

Ähnliche Themen
289 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

 

Zum Glück, was sollte ich denn sonst Sonntags machen? :D

Wie wärst mit Grillen, während man bei ein paar Erfrischungsgetränken die strahlende Optik des am Samstag gewaschenen Autos bewundert?:)

Samstag Regen, Sonntag Regen. Kein Waschen, kein Grillen :mad:

Waschen... würde ich unseren Caddy auch gern mal wieder :rolleyes: momentan hilft er mit mir zusammen einem Freund beim Umzug... seit 1,5 Wochen ungewaschen, sieht furchtbar aus.

Aber Dienstag gibt es bei hoffentlich schönem Wetter wieder eine Wäsche ;).

Irgendwie scheine ich da mit meinem Stammwaschplatz wirklich Glück zu haben.

-Junge Menschen, die sich nicht so benehmen können wie man es in der Öffendlichkeit eigentlich tun sollte, erlebe ich dort seeehr selten bis garnicht.

-Daß jemand mein Eigentum anfasst, ist mir noch nicht passiert.

-Wenn der Chef des Autohauses auf dessen Gelände die Waschboxen mal über den Hof schlendert, wird freundlich gegrüßt und kurz geschnackt. Wenn Alex, der Aufseher, vorbeikommt, wird auch mal länger gequatscht.

-Und vor allem: Handwäsche ist nicht verboten! :thumbsup:

Aber es gibt ja auch schöne Geschichten:

Einmal kam an einem schönen sonnigen Sonntagmittag ein älterer Herr zu mir, ich trocknete grade meinen Wagen, und fragte mich ob mir die Musik aus seinem Auto mir zu laut sei. Ich mußte mich erstmal umschauen und die Lage sondieren. Sein Opel Omega stand unweit meines Wagens in einer ruhigen Ecke des Geländes, die Fenster waren offen und ich hörte ganz leise quasi in Zimmerlautstärke Dirty Deeds Done Dirt Cheep. Nicht schlecht für einen Herren von ca. 65- 70 Jahren. Diese Art der Musik störte mich natürlich überhaupt nicht und da wir außer Hörweite der anderen Besucher der Anlage waren, sagte ich ihm, daß man solche Musik auch noch etwas lauter genießen kann. Er lächelte.

Oder:

Ich kam vor knapp zwei Jahren aus Heidelberg zurück und es bedarf nach der langen Autobahnfahrt einer Wagenwäsche.

Es war ein schöner sonniger Nachmittag, so daß ich die Wartezeit auf eine freie Waschbox rauchend neben meinem Wagen nutze. Hinter mir hielt eine weitere E- Klasse. Junior, ca. 4 Jahre alt, durfte schon mit seinen kleinen Gummistiefeln durfte schon aussteigen und war sichtlich aufgeregt. Ich musste schmunzeln und ging zu seinem Vater: "Na, will der Kleine seinem Papa helfen?" Der Vater lächelte etwas verwirrt und nickte. OK, also kein Smalltalk, macht auch nichts, denn es wurden grade zwei Waschboxen frei.

Als ich nach der Wäsche grade mit Trocknen angefangen hatte, stand die Familie wieder neben mir. Papa wollte trocknen und der Kleine hatte nichts zu tun, ihm wurde zusehens langweilig. Ich bot dem Vater an Junior ein flauschiges MFT zu geben, damit er etwas "helfen" könnte. Er willigte ein, der Kleine bekam ein MFT und wirbelte sichtlich zufrieden um den Wagen herum. Wir mussten schmunzeln und Papa war wieder ganz entspannt.

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

Ich bot dem Vater an Junior ein flauschiges MFT zu geben, damit er etwas "helfen" könnte. Er willigte ein, der Kleine bekam ein MFT und wirbelte sichtlich zufrieden um den Wagen herum. Wir mussten schmunzeln und Papa war wieder ganz entspannt.

Ja, so ist das.

Beteilige die kleinen und sie sind zufrieden.

Das kenne ich von meinem. Er ist fünf und will überall mit mir hin. Wenn ich den Wagen von der Inspektion abhole müssen wir einen Blick in die Werkstatt werfen, sonst ist er nicht zufrieden.

Bei der Autowäsche ist es auch so. Er hat seinen eigenen Eimer mit Schwamm. Deswegen darf ich auch nur waschen fahren wenn er auch Zeit hat. :D

Zitat:

Ich bot dem Vater an Junior ein flauschiges MFT zu geben, damit er etwas "helfen" könnte. Er willigte ein, der Kleine bekam ein MFT und wirbelte sichtlich zufrieden um den Wagen herum. Wir mussten schmunzeln und Papa war wieder ganz entspannt.

Sehr freundlich sowas ;) unsere kleine Tochter (gerade 4) will inzwischen auch desöfteren mit Papa zum Autowaschen fahren, meist schläft sie dann aber während der Fahrt zur SB Box ein.

Nach 1h bin ich dann meist fertig, falls sie dann wach wird, darf sie noch beim trocknen der Einstiege helfen ;).

 

Ich muß mir auch mal Luft machen! :mad:

kaum ist man mal eine Woche nicht online (neuaufsetzen des PC wg. einbau einer SSD > :D )

und man liest sich dann mal alle neuen Beiträge "am Stück" durch, könnte man das kalte Grausen bekommen!

Da wird ein, mit verlaub, Unsinn verzapft von einigen (neu)-möchtegern-Besserwissern, das ist unglaublich! Ein paar erfahrene versuchen das schlimmste zu verhindern/verbessern und ernten nur hohn, spott, anfeindungen und frechheiten das man glaubt man währe im falschen film.

Ein paar wenige versuchen dann zu retten was ev. noch zu retten ist und werden ebenfalls getreten od. ignoriert.

Also das macht so keinen Spass!

(so, das musste mal raus)

jup

Danke Jup ;)

Ich wollte zu dem Thema auch was schreiben, oder meinen Blogeintrag noch mal hervorholen, aber wozu? Ich persönlich hatte wieder einige Ideen für neue Blog´s über Tücher, Arbeitssicherheit, Wachstest´s und ich wollte endlich mal einen Eintrag wegen dem Poliermaschinen Set zusammengefasst online stellen, damit ich nicht gefühlt 2x am Tag das Gleiche schreiben muss... irgendwie fehlt mir die Lust dazu, weil es von vielen eh nur mit Füßen getreten wird, oder man erntet nur Spott. Krönung war wohl gestern der Newbie gegen AMenge (sorry, wenn ich so direkt drauf hinweise). Neu in ein Forum kommen und gleich gegen einen der erfahrensten User hier gehen, ist kein wirklich guter Einstand. Hat für mich was von: "Tach, ich bin der Neue, ich weiß eh alles besser, also verschont mich mit eurem Gesülze!". Wenn ich irgendwo neu bin und mir Leute helfen wollen, dann haue ich einfach nicht so auf den Putz, verbietet mir persönlich schon meine Erziehung :rolleyes:

am 12. April 2014 um 12:15

Ja, genau das ist mir auch schon aufgefallen - die letzten Tage waren echt nicht schön hier (ich hatte zum Glück so gut wie keine Zeit, ernsthaft mit zu schreiben).

Ich hoffe, das legt sich von alleine wieder - ein paar Krisen habe ich hier in schon in paar Foren miterlebt und die im Fahrzeugpflegeforum konnten meistens sogar am zügigsten und effektivsten wieder gebannt werden, was mich optimistisch stimmt!

Ich würde dich, Bunny Hunter, an dieser Stelle aber dennoch ermutigen wollen, ein paar Beiträge (auch im Blog) zu verfassen.

Unsere Ansichten und Erfahrungen waren zwar nicht immer deckungsgleich, aber das macht ja schließlich überhaupt nichts, wenn jeder mit dem, was er gelesen und umgesetzt hat, gut zurecht kommt bzw. offen ist, mal etwas Neues auszuprobieren.

Heute werde ich mich jedenfalls ein paar Stunden der Fahrzeugpflege widmen (Felgenaufbereitung) und danach auch endlich mal die ganze "Arbeit" erledigen, die hier im Forum noch auf mich wartet - inklusive der möglicherweise lang ersehnten Abrundung meiner Einsteiger-Pflegeserie im Blog ("Fahrzeugpflege bei Lucero").

Aber das kommt alles noch... ;)

 

MfG zum Wochenende

el lucero

Zitat:

Original geschrieben von el lucero orgulloso

Ich würde dich, Bunny Hunter, an dieser Stelle aber dennoch ermutigen wollen, ein paar Beiträge (auch im Blog) zu verfassen.

Unsere Ansichten und Erfahrungen waren zwar nicht immer deckungsgleich, aber das macht ja schließlich überhaupt nichts, wenn jeder mit dem, was er gelesen und umgesetzt hat, gut zurecht kommt bzw. offen ist, mal etwas Neues auszuprobieren.

Naja, der neue Trend geht ja in Richtung Sonax und Meguiars, da beide Hersteller für mich großteils nur Schrott im Angebot haben, bin ich da eh raus.

Den Wachstest wollte ich auch schon im Sande verlaufen lassen, nachdem ich per PN angeranzt wurde, warum ich Produkt X so schlecht mache :rolleyes: Hier sehe ich die Hersteller in der Pflicht, bei einem Produkt hatte ich einen Fehler beim Auftrag, weil ich mich vorher nicht wirklich darüber informiert habe. Dieser wurde korrigiert und alles andere liegt nun nicht in meiner Macht. Viele dumme Kommentare bezogen sich auch auf die Haube, welche nur im Garten rumliegt... Tja, ich selbst bevorzuge ein gutes Wachs mit super Beading und das auf dem ganzen Auto. So ein Flickenteppich, der täglich xx Km fährt, mag zwar realistischer sein, aber ist nun mal nicht mein Geschmack. Aus dem Grund werde ich mein Fahrzeug dafür nicht opfern... andere User können gerne vorbei kommen und ich mache ihnen ein Wachs-Schachbrett auf´s Dach ;)

Komischerweise meckern aber viele Leute, die hier noch nicht wirklich Leistung gezeigt haben und öffentlich traut sich auch keiner was zu sagen :rolleyes:

am 12. April 2014 um 13:08

In deinen Wachstest habe ich ewig nicht mehr reingeschaut, fällt mir auf.

Hat aber auch alles seine Gründe, die eindeutig bei mir liegen... ;)

Des weiteren bin ich voll bei dir, hast auf jeden Fall meine Zustimmung.

Ansonsten könnten AMenge und meine Wenigkeit sich ja einer neuen Sportart widmen: Dem Synchron-Zerpflücken von Beiträgen... :rolleyes:

Zerpflücken von Beiträgen habe ich fast aufgegeben, wenn keine Einsicht vom User kommt, habe ich durchaus besseres zu tun, als gebetsmühlenartig immer wieder das gleiche zu schreiben. Respekt an AMenge und dich, dass ihr hier weiter die Fahnen hoch haltet, viele andere vom harten Kern des Forums sind ja schon wieder verschwunden, nachdem wir Anfang 2014 alles in eine positivere Richtung schubsen wollten :(

Und genau das werde ich auch tun. Wenn hier jemand Scheisse schreibt, dann werde ich persönlich ihn nicht mehr mit Samthandschuhen anfassen. Ich bin keinesfalls allwissend, noch halte ich mich für einen Super-Aufbereiter. Aber ich bin zum Glück zu einer differenzierten Betrachtungsweise fähig.

am 12. April 2014 um 13:20

Ich werd's auch versuchen und werde in dieser Pflege-Saison sowieso einiges mehr an Erfahrungen sammeln.

Die Felgen warten - man liest sich demnächst. ;)

nur leider wird man da immer wieder so furchtbar müüüde......

ich bring nicht immer die Energie auf gegen Windmühlen anzustürmen.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen