ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Defektes Kombiinstrument Volvo V70 II D5

Defektes Kombiinstrument Volvo V70 II D5

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 24. Februar 2009 um 20:31

Hallo,

ich habe im Forum die Themen zum offensichtlich leidigen Kombiinstrument-Problem beim Volvo V70 II Diesel gelesen.

Jetzt bin ich auch ein "Opfer" dieses Volvoleidens :mad:

Problembeschreibung:

Das Kombiinstrument hat sporadisch "Aussetzer" in dem bspw. Tacho & Drehzahlmesser plötzlich stehen bleiben und die Digitalanzeigen voll aufleuchten. Plötzlich läuft es wieder normal und die Fehlermeldung "Dringend SRS Wartung" wird angezeigt (Lt. Volvo-Händler ist am SRS allerdings kein Fehler feststellbar). Selbst bei ausgeschalteter Zündung schaltet sich dann das Kombiinstrument nicht ab. Inzwischen hat das Kombiinstrument beim fahren auch teilweise kurze, vollständige Aussetzer (keine Anzeige & keine Beleuchtung).

Ich hatte das KFZ nun bei einem Volvo-Vertragshändler, der den Fehler auslesen konnte und meinte, dass das Kombiinstrument und ein Steuergerät defekt sei und ein Software-Update notwendig wäre.

Hat jemand mal das gleiche Problem gehabt? Hat jemand Erfahrungswerte (Austausch, bzw. Tachopix-Reparatur)?

Vielen Dank!

Magnus

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. September 2009 um 10:40

Hallo,

wenn Du schnell Ruhe bei dem Thema haben willst, kann ich folgenden Rat geben:

1. Bau den Tacho aus (sehr einfach):

> 3 Schrauben unterhalb der Lenkrad-Abdeckung lösen

> Oberen Teil der Abdeckung abnehmen

> Dann kannst Du die Blende des Kombi-Instruments nach vorne abziehen (ist nur aufgesteckt)

> Dann 4 Schrauben (jeweils an den 4 äußeren Ecken des KI) lösen

> Dann kannst Du das KI vorsichtig raus nehmen und den Stecker dahinten abziehen

2. Schick das KI an Tachopix oder fahr selbst hin, spart Dir Schritt 1

> http://www.tachopix.de/

> Kosten bei mir ca. 260 EUR zzgl. Versand und ggf. Verpackungsmaterial

3. Wenn Tacho repariert zurück ist (max. nach 3 Tagen)

> In umgekehrter Reihenfolge aus 1. einbauen

> Zum freundlichen fahren und Fehlermeldung auslesen & reseten lassen (SRS-Airbag Fehler)

 

Das hat bei mir super funktioniert und seit dem Tag bin ich ohne Probleme gefahren. Lt. Tachopix selbst habe sie tägl. mehrere KIs dieser Baureihe und haben bisher jedes repariert bekommen. Selbst mein Freundlicher hat beim Fehler auslesen zugeben müssen, dass das der beste Weg ist und empfiehlt heute selbst Tachopix.

Hinweis:

Ich erhalte für diese Empfehlung keine Provision oder bin Mitarbeiter von Tachopix, sondern "nur" sehr zufriedener Kunde ;-)

Bei Fragen: fragen!

Viel Erfolg!

MNSchmidt

P.S. Reparatur-Anleitung gibt's, soviel ich weiß, nur diese hier in englisch. Habe diese selbst und ist wirklich umfangreich und sehr gut beschrieben:

Volvo V70 and S80 Petrol and Diesel Service and Repair Manua: 1998 to 2005 (Haynes Service and Repair Manuals)

http://www.amazon.de/.../1844252639?...

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

... wenn er denn überhaupt anspringt sollte es gehen... allerdings ist mit Fehlfunktionen wärend der Fahrt zu rechnen... Blinker könnten nicht gehen oder Warnblinker geht an oder oder.... bleibt ja nicht viel anderes als es auszuprobieren... ;)

Besten Dank für die schnelle Antwort.

Hat das irgendwer schonmal gemacht und kann berichten, was noch funktioniert bzw. nicht funktioniert? Alle Anzeigen sind ja ausgebaut, die funktionieren demnach also schonmal nicht ;)

Achja, ist ein S60, BJ 2002, 2,4l, 170 PS, Automatik

... so weit ich weiß gibt es verschiedene Berichte über das was noch geht und was nicht... scheint was persönliches vom Elch zu sein... :D

Könnte mir auch gut vorstellen das Motor wie Getriebe nur im Notlauf funktionieren... aber für paar Meter dann auch wurscht... ;)

Woran merkt man, dass Motor/Getriebe im Notlauf arbeiten so ohne jede Anzeige? Merkt man das an irgendwelchen seltsamen Geräuschen, Schaltvorgängen, wenig Leistung?

Airbags dürften dann auch ohne Funktion sein, da ja die entsprechende Fehlermeldung kam (wenn das KI mal einen "hellen Moment" hatte).

... ja... weniger Leistung und Getriebe schaltet früher und wohl nicht in den letzten Gang... Airbag dürfte trotzdem funktionieren wenn das Steuergerät entsprechende Parameter aufnimmt... aber du willst ja keine Rennen fahren... ;)

Ganz genau :)

Na das klingt doch soweit gut. Muss ich mir also keine Sorgen um zerschossene Steuergeräte machen.

... würde sagen nö... es wird ja kein Kurzschluss oder sonstwas fabriziert... allerdings können später Fehler im Speicher sein die gelöscht werden müssen... ;)

Erstmal vielen Dank für eure Antworten, hier mein Bericht: vom Fahren her verhält er sich recht normal, obwohl Lichtschalter auf 0 gehen sofort bei Zündung ein die Scheinwerfer an, Warnblinkanlage geht, normale Blinker nicht, Scheibenwischer geht, Scheibenwaschanlage nicht, ZV nicht und Innenraumbeleuchtung geht nur im Fußraum an. Fernlicht/Lichthupe geht nicht, Lüftung geht. :)

... sind ja quasi so die Notfunktionen und zum um die Ecke fahren hats wohl gereicht... ;)

Absolut :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Defektes Kombiinstrument Volvo V70 II D5