ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Das ist ja mal cool "parrot car stereo" iPod, iPhone usw.....

Das ist ja mal cool "parrot car stereo" iPod, iPhone usw.....

Themenstarteram 23. August 2008 um 13:56

http://www.parrot.com/uk/products/car-stereos/parrot-rk8200

http://cnettv.cnet.com/http://cnettv.cnet.com/9742-1_53-31320.html

Hier noch das deutsche pdf dazu...

http://www.parrot.com/documents/de/produits/fiche_rk8200

Die idee find ich ja mal super.

eastmac

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 23. August 2008 um 14:48

Oder das hier macht noch einen besseren eindruck....

http://www.fusionelectronics.com/.../caip500-68-product.aspx

Das PDF von Parrot ist ja mal genau was für uns! Ist das nicht ein 900er Cabrio auf dem Bild? :D

Themenstarteram 24. August 2008 um 16:50

Sieht so aus. :)

Zitat:

Original geschrieben von eastmac

Die idee find ich ja mal super.

welche idee meinst du bzw. was kann das gerät, was es bis jetzt noch nicht gibt?

der "silberknopf" ist docj ein k.o. kriterium für die saab-armaturen...

Themenstarteram 25. August 2008 um 13:38

Sicher, dass design ist nicht "saab like" und sieht auch nicht toll aus, aber die idee der anbindung ist ja mal ganz ok.

Noch besser wäre es, wenn du mir einen tip geben könntest wie ich den iPod/iPhone in meinen 9.5er einbinden kann, ohne FM oder Kas.-Adapter? Aber bitte nicht mit dem teil, wo andere schon ewig drauf warten.... Trollpod bzw. GES oder so. Oder geht das jetzt fix und easy??? Bin da nicht auf dem stand der dinge.

 

So weit ich weiss hab ich ja nicht mal nen Aux an meinem radio dran.

Ist Bj 12/01.

 

eastmac

Ich kaufe mir doch kein iPhone3G um es dann zu verstecken :D

Mal im Ernst. Absehbar werden wohl tomtom und Co NaviApps bereit stellen. Bei mir wären dafür noch ein paar GB verfügbar ;)

Dann muss das iPhone3G sichtbar angebracht werden (Windschutzscheibe).

Ich sehe das iPhone bei mir plastisch mit Saugnapf an der Windschutzscheibe hängen, im Fach unter der Armstütze, oder aber an der Mittelkonsole (Befestigung via Blindstopfen neben den Sitzheizungsschaltern).

Themenstarteram 25. August 2008 um 22:26

Und nun stell dir vor, es gäbe eine schnelle und problemlos funktionierende

anbindung, der "dock" schnittstelle, vom iPhone zum saab.

Das iPhone als navi und das saab radio dudelt die musik vom Pod oder Phone.

Hat saab das verschlafen. Ok meiner ist vom "anfang" der iPod geschichte aber

wie sieht es den in den neuen saab modellen aus?

Die sind "voll kompatibel" - mit einer 3.5 mm Stereo-input-Buchse. Macht Subaru genau so. Da könnte ich mir jedesmal auf die Schenkel klopfen wenn mir ein Verkäufer das stolz erzählt. Die haben alle noch nie einen iPod oder ein iPhone in der Hand gehabt.

Von einem Dock (in Bezug auf iPod/iPhone) haben die noch nichts gehört, weder beim iPod noch bei OSX ;)

Ich war lange genug auf der Suche nach einer Dock-Variante/ full featured implementation des iPod. Das ist ein Traum im Saab mit den alten AS2/3 Systemen. Das SID ist nicht trivial anzusteuern (Can Bus/ iBus) und scheinbar zu träge.

Wofür brauche ich ein textbasiertes SID, wenn ich ein toll ablesbares iPhone(3G) Display anschauen kann? Da habe ich doch eher das Ziel OBD2 Informationen auf das iPhone Display zu bekommen..

Mein 93-I ist zu alt für eine seriöse Vollintegration. Da bleibt nur der Bypass des AS2 mit einem System wie i-sotecs Auxgate und Nutzung des iPhones/iPods. Das AS2 ist dann nur noch ein Backgroundsystem - eine legacy system.

Themenstarteram 25. August 2008 um 23:33

Lohnt es sich das teil mal an zu sehen?

Keine Ahnung. Schau es dir an. Ich frage mich halt was mit dem Bedienkonzept des iPod passiert.

Mein Kommentar oben war auf die neuen Saab-Modelle bezogen und nicht auf die die von dir gezeigten iPod Lösungen/ Integrationen.

Für eine vollständige Integration inklusive Bedienung und Video führt der Weg an einem Nachrüstradio nicht vorbei, egal ob Doppel-DIN oder Ausklappmonitor! Nur sind die Kosten dafür dann nicht gerade schmal und der Apfel ist trotzdem dann in irgendeinem Fach. Ganz speziell Alpine macht beim Thema iPod eine richtig gute Figur und das Parrot ist rein optisch gesehen einfach nur eine billige Kopie von der X Serie. Der Vorteil des Parrot ist nur die BT-FSE, die kann ich beim Alpine aber auch nachrüsten.

Für den schmalen Geldbeutel ist die Lösung von 93tid die Einfachste! Allerdings hab ich mich letztens mit dem iPhone3G ausgiebig befasst und muss sagen das es für die Navigation in meinen Augen nichts taugt. Die ist reine Spielerei! Vielleicht bin ich ja zu blöd, aber ich hab es nicht dazu bewegen können mir eine Sprachanweisung oder Pfeildarstellung geben zu können. Es war lediglich die Karte mit der Route und dem Punkt meiner Position vorhanden, das ist für mich keine Navigation. Karten werden immer über das Internet von google-maps geladen. MMS gehen auch nicht zu schreiben oder zu empfangen. ... Aber von der Bedienung und dem Konzept her ist es eine Klasse für sich, absolut genial!

Themenstarteram 27. August 2008 um 20:24

Das mit dem navi im iPhone wird sich ändern, wenn apple will.

http://arstechnica.com/.../tomtom-announces-iphone-gps-app

Und wenn es dann so aussieht, klappt es auch mit dem navi. :)

http://www.engadget.com/.../

 

Navi Software kommt erst noch. Die Karte ist eher für location based services gedacht.

Zitat:

Original geschrieben von eastmac

Noch besser wäre es, wenn du mir einen tip geben könntest wie ich den iPod/iPhone in meinen 9.5er einbinden kann...

eine halbwegs vernünftige ipod anbindung bieten mittlerweile viele hersteller von nachrüstradios an. das ist dann wohl eher eine frage des persönlichen geschmacks, welches radio dann rein optisch zum saab passt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Das ist ja mal cool "parrot car stereo" iPod, iPhone usw.....