ForumW247
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W247
  7. Das Aus für die B-Klasse

Das Aus für die B-Klasse

Mercedes
Themenstarteram 10. Februar 2020 um 20:03

... in ihrer derzeitigen Form! So berichtete das Handelsblatt.

Das wäre sehr schade. Für mich ist die B-Klasse das sinnvollste Auto in der MB-Modellpalette.

Vielleicht wird die B-Klasse aber auch lediglich durch eine rein elektrische Version ersetzt.

Die nächsten Tage/Wochen dürften Klarheit bringen...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

es eigentlich ganz einfach: In den Fachforen soll, damit alle Nutzer es verstehen, nur in deutscher Sprache geschrieben werden. Dies hat mit mangelnder Weltoffenheit nichts zu tun, sondern soll nur verhindern, dass wir hier einen Sprachkauderwelsch bekommen, den keiner versteht. Dies gilt übrigens für alle Sprachen.

Es ist schon richtig, dass es Übersetzer gibt (die auch die Moderation nutzt, wenn Jemand auf die Idee kommt, Beleidigungen in Fremdsprache schreiben zu müssen), aber dennoch sollten sich auch Personen, die nicht deutsch sprechen, bemühen hier im Forum in deutsch zu schreiben. Es ist schon einfacher, wenn nur eine Person übersetzen muss und nicht alle Anderen.

Für Diskussionen in englischer Sprache geht's hier weiter, forumsübergreifend.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

390 weitere Antworten
Ähnliche Themen
390 Antworten

Im sorry for the problems i caused with english writings. I just wanted to contribute in good manner

Das Problem, dass man hier sehen könnte, wäre in der Tat, dass Englisch hier nicht die Forums-Sprache ist. Und die wenigen, die kein Deutsch können, mögen tatsächlich darüber nachdenken, einen translator zu benutzen, um ihre englischen Beiträge ins Deutsch übersetzen zu lassen. In englischsprachigen Foren wäre es ein Unding, wenn man plötzlich in Deutsch posten würde, und den Rest zwingen würde, das zu übersetzen.

Vorsorglich: Ich selbst brauche keine Übersetzungen vom englischen ins deutsche!

Da ich das Problem mit der Fremdsprache angestoßen habe, bitte ich selbstverständlich bei der "englisch sprechenden Gemeinde" um Verzeihung und verbeuge mich in "Ehrfurcht und Demut" vor deren Sprachkentnissen.

Für unsere "nur englisch sprechenden" Personen, rate ich die Übersetzung von deren Muttersprache in unsere Forensprache, damit ein Großteil das auch (onhne hin und herspringen im Browser) lesen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Es wäre wirklich schade. Schon der 246er war toll und der 247er macht mir auch viel Freude. Fürt mich einfach ein ideales Fahrzeug und ich tue mich schwer, eine alternative zu finden. Werde mir dann vielleicht einen der letzten bestellen.

Zitat:

@ekki-bisch schrieb am 19. Februar 2020 um 10:52:54 Uhr:

Es wäre wirklich schade. Schon der 246er war toll und der 247er macht mir auch viel Freude. Fürt mich einfach ein ideales Fahrzeug und ich tue mich schwer, eine alternative zu finden. Werde mir dann vielleicht einen der letzten bestellen.

Its to early to speculate about possible discontinuation of B class. Everything depends on future platform for compact cars. But probbably we will se future A, B class cars around 2025,2026

Zitat:

@benjo344 schrieb am 19. Februar 2020 um 11:08:16 Uhr:

Zitat:

...

Its to early to speculate about possible discontinuation of B class. Everything depends on future platform for compact cars. But probbably we will se future A, B class cars around 2025,2026

But are those decisions really made on such a short notice? I mean if they want to cont' with the B-Class in 2025 the decision should be taken a few years ahead, shouldn't it?

Zitat:

@hmm1967 schrieb am 19. Februar 2020 um 11:15:11 Uhr:

Zitat:

@benjo344 schrieb am 19. Februar 2020 um 11:08:16 Uhr:

 

Its to early to speculate about possible discontinuation of B class. Everything depends on future platform for compact cars. But probbably we will se future A, B class cars around 2025,2026

But are those decisions really made on such a short notice? I mean if they want to cont' with the B-Class in 2025 the decision should be taken a few years ahead, shouldn't it?

Yes, It should thats why I think B class is safe along with other compact cars in MB lineup beacuse all of them have good sales figures. And compact car without B class will have some kind of hole in it beacuse B class is more practical, roomy A class.

B class is not classical MPV thats why it is so special, its more practical A class, Bmw is pushing Active tourer for 2021 and next gen of Series 1, Active tourer will probbably share same platform with A class and B. Rumors was out there that Daimler and Bmw will cooperate on compact cars platform. Last days rumors were about Daimler and Geely. Me personaly more want BMW

Zitat:

@benjo344 schrieb am 19. Februar 2020 um 11:30:47 Uhr:

Zitat:

@hmm1967 schrieb am 19. Februar 2020 um 11:15:11 Uhr:

 

But are those decisions really made on such a short notice? I mean if they want to cont' with the B-Class in 2025 the decision should be taken a few years ahead, shouldn't it?

Yes, It should thats why I think B class is safe along with other compact cars in MB lineup beacuse all of them have good sales figures. And compact car without B class will have some kind of hole in it beacuse B class is more practical, roomy A class.

B class is not classical MPV thats why it is so special, its more practical A class, Bmw is pushing Active tourer for 2021 and next gen of Series 1, Active tourer will probbably share same platform with A class and B. Rumors was out there that Daimler and Bmw will cooperate on compact cars platform. Last days rumors were about Daimler and Geely. Me personaly more want BMW

Well, let's see if the BMW/Mercedes rumours come true. If I remember correctly there were also rumours about such a coop regarding affordable electric cars (early 2019, I think).

Ba?ka bir tane daha sipari? etti?im için memnunum

???????, ??? ????? ??????????.

?????? ????? ???????? ?????? ????????? ????????.

Da die Forensoftwär nur lateinische Buchstaben kennt, nochmal lateinisiert.

Otlichno, chto zdes' proiskhodit.

Kazhdyy mozhet oslepit' svoimi yazykovymi navykami.

Zitat:

@Chironer schrieb am 19. Februar 2020 um 12:57:07 Uhr:

???????, ??? ????? ??????????.

?????? ????? ???????? ?????? ????????? ????????.

Da die Forensoftwär nur lateinische Buchstaben kennt, nochmal lateinisiert.

Otlichno, chto zdes' proiskhodit.

Kazhdyy mozhet oslepit' svoimi yazykovymi navykami.

Allerdings ist englisch Weltsprache russisch eher nicht!

Gleiches Recht für alle, die türkischen Freunde können es lesen!!!

Ansonsten gibt es google translate

Zitat:

@Chironer schrieb am 19. Februar 2020 um 12:57:07 Uhr:

???????, ??? ????? ??????????.

?????? ????? ???????? ?????? ????????? ????????.

Da die Forensoftwär nur lateinische Buchstaben kennt, nochmal lateinisiert.

Otlichno, chto zdes' proiskhodit.

Kazhdyy mozhet oslepit' svoimi yazykovymi navykami.

Es geht doch um den Inhalt, von mir aus auch in Russisch! Jedenfalls kommen von dem englisch sprechenden Kollegen sehr interessante Infos. Das hat nichts mit "Sprachkenntnissen" zu tun.

Wie bereits erwähnt, man würde als Gast normalerweise dauerhaft versuchen, die Gastsprache zu sprechen bzw. sein nicht-Deutsch in Deutsch zu übersetzen. Alles andere ist bizarr, sorry!

Wenn ein paar Wenige Englisch brauchen, kann es nicht sein, dass es diesen Wenigen zu mühsam ist, ihre Posts ins Deutsche zu übersetzen und sie schreiben dann in Englisch. In der Folge müssen dann ja Hunderte von Leser ins Deutsche übersetzen und das ist nicht sinnvoll.

Das hat auch nichts mit Gastfreundschaft zu tun, sondern mit Sinnhaftigkeit. Und es ist auch nicht sinnvoll, dass diesen Wenigen in Englisch zurück geantwortet wird, weil dann wieder die vielen anderen erneut ans Übersetzen gehen müssen. Am Ende reden wegen einigen Wenigen Englisch-Sprachigen alle anderen Deutschsprachigen in einer Deutschsprachigen Gruppe alle in Englisch! :)

Zitat:

@hmm1967 schrieb am 19. Februar 2020 um 13:03:49 Uhr:

 

Das hat nichts mit "Sprachkenntnissen" zu tun.

Nee, mit Rücksichtnahme.

Geh doch mal in ein englischsprachiges Forum und schlage dort mit deutsch auf.

Viel Vergnügen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen