ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Darf sich ein Tempomat ohne Vorwarnung abschalten?

Darf sich ein Tempomat ohne Vorwarnung abschalten?

Themenstarteram 19. November 2014 um 7:34

Hallo Zusammen!

Ich habe mir vor kurzem einen Nissan mit Tempomat und Schaltgetriebe gekauft. Bin damit etwa 5000km auf der Autobahn durch Europa gefahren. Dabei schaltete sich der Tempomat häufig ohne Vorwarnug bei über 100km/h aus. Gleichzeitig klemmten oft LKW und PKW nur wenige Meter hinter unserem Auto. Es hätte leicht zu einem Auffahrunfall kömmen können. Bei Nissan heißt es, dies ist eine gewollte "Funktion"!

Das kann ich fast nicht glauben.

Bei PKW mit Automatik oder sehr viel Leistung tritt das Problem sicher nicht auf. Von meinem Fiat kenne ich diese "Funktion" auch nicht.

Ist diese "Funktion" auch von anderen Herstellern bekannt?

Ist diese "Funktion" tatsächlich zulässig?

 

 

Beste Antwort im Thema

Hallo Sascha,probier mal den Kupplungspedalschalter neu einzustellen indem du durch ein wenig drehen des Schalters ihn raus und rein schieben kannst.Also stell ihn dann so ein das der Schalter vom Kupplungspedal vollständig gedrückt ist.Wenn das nicht hilft dann mach das selbe mit dem Bremslichtschalter und sollten beide Massnahmen nicht zum erfolg führen hilft nur noch die Werkstatt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Hallo alle zusammen und ich brauche evntl. mal EURE Hilfe.

Habe mir letztes Jahr nen gebrauchten Qashqai mit Tekna-Ausstattung gekauft. Bin auch Super-Zufrieden mit dem Wagen. Einfach nur Klasse........

.....ABER.....

Seit kurzem geht mein Tempomat nicht mehr. Man kann ihn zwar einschalten, aber bei SET geht da trotzdem nichts. Alles andere am Lenkrad geht, weil mir jemand gesagt hat ist das Flachkabel welches angeblich im Lenkrad verbaut ist. Kostet bei Nissan schlappe 250 Euro.

Da alles andere geht, denke ich mal das nicht am Kabel liegt sondern wo anders dran. Also ich schalte ihn ON (Grüne Leuchte leuchtet) dann bringe ich auf die Geschwindigkeit die er halten soll (sagen wir mal 100kmh) und dann auf SET. Hatte immer funktioniert nur jetzt halt nicht mehr.

Ist da vielleicht nur der Wippschalter kaputt, und wie kriege ich den raus ohne was kaputt zu machen.

Die Abdeckung kriege ich nicht runter weil da drunter der Airbag liegt also muß es doch auch anders gehen, aber ohne meinem Qashqai irgendwas abzubrechen !

Der Tempomat ist nicht so wichtig um ihn nach Nissan zu bringen, deshalb frage ich mal hier nach was es sein kann, um mal selber Hand anzulegen.

Bin ein geübter Hobbyschrauber mit sehr guten 2 rechten Händen und Ergeiz.

Also falls jemand etwas weiß was das ist........HILFE !!!!!!!

Ich danke Euch schonmal......SASCHA ..

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

Hallo Sascha,probier mal den Kupplungspedalschalter neu einzustellen indem du durch ein wenig drehen des Schalters ihn raus und rein schieben kannst.Also stell ihn dann so ein das der Schalter vom Kupplungspedal vollständig gedrückt ist.Wenn das nicht hilft dann mach das selbe mit dem Bremslichtschalter und sollten beide Massnahmen nicht zum erfolg führen hilft nur noch die Werkstatt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

versteh ich nicht ? was hat das damit zu tun ? Bitte um Aufklärung ! Gruß....Sascha

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

Hallo,ganz einfach solltest du während der Fahrt mit Tempomat die Kupplung oder die Bremse betätigen schaltet der Tempomat sich Automatisch ab.Also sollte einer der beiden Schalter nicht richtig eingestellt sein,denkt das Steuergerät das du entweder auf der kupplung oder der Bremse stehst und somit kannst du den Tempomat zwar einschaltrn aber nicht aktivieren.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

das ist der Hammer ! Es lag tatsächlich am Kupplungsschalter ! Bischen eingestellt -> Probefahrt -> alles Super !

Nissan hätte wahrscheinlich erzählt es ist das Kabel. Hätte nur den Schalter eingestellt aber mir 300€ fürn Kabel einbauen abgenommen, wenn das reicht !

Das ist es warum es sich lohnt hier angemeldet zu sein !

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE !!!!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

Manche Tipps bekommt man eben nur hier durch geballte Erfahrung.

Bei meiner Frau ging mal der Heckwischer nicht (Ford Ka) bis zuletzt sich herausstellte, daß die Masse über die Heckklappenscharniere läuft, bzw. nicht lief weil sie angerostet waren. Bißchen Kontaktspray, bißchen rumgerüttelt und der Strom floss wieder. Ford meinte Wischermotor defekt, alles klar.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tempomat geht nicht mehr!' überführt.]

von so einer funktion hab ich noch nie gehört.

In welchem Szenario ist denn lt. Nissan das Abschalten gewollt?

Zitat:

@Doblo2 schrieb am 19. November 2014 um 07:34:28 Uhr:

Ich habe mir vor kurzem einen Nissan mit Tempomat und Schaltgetriebe gekauft. Bin damit etwa 5000km auf der Autobahn durch Europa gefahren. Dabei schaltete sich der Tempomat häufig ohne Vorwarnug bei über 100km/h aus. Gleichzeitig klemmten oft LKW und PKW nur wenige Meter hinter unserem Auto. Es hätte leicht zu einem Auffahrunfall kömmen können. Bei Nissan heißt es, dies ist eine gewollte "Funktion"!

Tempomat abschalten ist das gleiche wie Fuß vom Gas nehmen. Und das ist ganz normal. Wenn es dabei zum Auffahrunfall kommt, dann hat der Hintermann den Sicherheitsabstand wohl etwas etwas zu klein Gewählt.

Kann es sein dass der Wagen die Geschwindigkeit einfach nicht erreichen konnte, vielleicht Am Berg, viel Beladung und wenig Leistung, und der Tempomat deswegen abgeschaltet hat?

Was sagt die Bedienungsanleitung dazu?

MfG

Hallo zusammen

Ich kenn das noch von meinem Smart.

120km/h mit Tempomat im höchsten Gang (manuell) und es kam eine Steigung, dann hat die Leistung nicht gereicht, die Automatik hat bei manuell aber nicht automatisch zurückgeschaltet, also ist der Smart langsamer geworden, wurden die 120km/h mehr als 5km/h unterschritten piepste der Tempomat kurz und der Tempomat wurde abgeschaltet.

Macht eigentlich jedes Auto so die ich bisher gefahren bin, auch 6er Golf und mein aktueller Toyota.

Gruß

SVEAGLE

Vielleicht ist einfach ein Schalter am Kupplungspedal oder Bremspedal defekt und unterbricht die Funktion?

Mein Tempomat schaltet sich bei Steigungen, die er nicht schaft nicht ab. Erstaunlicherweise gibt der auch nie vollgas. Manche Steigung, die der Tempomat nicht schafft, schafft das Auto mit Gaspedal bis zum Blech doch ohne Geschwindigkeitsverlust.

Normale Funktionen sind: Wenn die eingestellte Geschwindigkeit erreichtist nimmt der Tempomat das Gas weg. Das kann bei suboptimal abgestimmten Systemen recht plötzlich geschehen, man hat das Gefühl "gegen die Wand zu fahren".

Desweiteren deaktiviert sich der Tempomal unverzüglich, wenn die Bremse betätigt, auch nur angetippt wird.

Manche Modelle schalten auch ab, wenn das Gaspedal angetippt wird, das System geht dann davon aus dass der Fahrer manuell Gas geben will.

Wie schon beschrieben schalten sich manche Tempomaten auch ab, wenn sie die gewünschten Parameter nicht erreichen können (Motorbremse reicht bei gefälle nicht, um das Fahrzeug ausreichend zu verzögern oder eben zu wenig Motorleistung bei Steigungen).

Mögliche Defekte: Bremslichtschalter (wenn der halt so langsam abnippelt und am Anfang noch sporadisch funktioniert benimmt sich der Tempomat wie vom TE beschrieben, dabei werden keine Fehler erzeugt, weil das System ja schlicht meint man bremst)

Kupplungsschalter, Fehler in der Kommunikation zum Motorsteuergerät, bei Automatikfahrzeugen Fehler in der Kommunikation zum Getriebemanagement.

Gruß Tobias

Mein Tempomat schaltet sich nur bei Eingriff der TC/ESP ab.

Bei Regen durch ne Pfütze reicht da schon wenn es etwas bergauf geht (und Last auf den Rädern ist).

Evtl. ist es auch so was.

Gruß Metalheada

ich denke mal es kristalisiert sich raus, dass diverse hersteller es jeder auf seine art und weise machen. daher würde ich schon sagen, dass es bei dem nissan normal ist. wenn die aussage von nissan so ist.

auch bei meinem toyota schaltet sich das tempomat an steigungen aus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Darf sich ein Tempomat ohne Vorwarnung abschalten?