ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Darf man so fahren? Bzw. könnte das durch einen Unfallschaden entstanden sein?

Darf man so fahren? Bzw. könnte das durch einen Unfallschaden entstanden sein?

Themenstarteram 10. August 2010 um 21:46

Hallo ihr da draußen,

und zwar habe ich mir vor ca. 3 Monaten, einen Ford Escort 1,8 TD Bj. ´97 von einem Händler als unfallfrei gekauft, und heute habe ich mal genau hingeschaut und gesehen das die obere Halterung, vom Fahrergurt irgendwie Risse im Plastik aufweist, und nun würde mich mal interessieren, kann so etwas mit der Zeit kommen oder war da wohl ein Unfall mit im Spiel?

Des Weiteren bin ich nun ein bisschen besorgt, und frage mich darf man so überhaupt fahren?

Mich irritiert, dass die Halterung am Beifahrersitz noch aussieht wie neu also keinerlei Risse oder dergleichen aber die am Fahrersitz dafür gleich an beiden Seiten wie man bei den angehängten Fotos sehr gut sehen kann.

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß

Tobi

Bild #203503818
Bild #203503819
Ähnliche Themen
14 Antworten

Du könntest ja den Wagen mal beim ADAC cheken lassen.

 

Sieht mir aber nicht nach einer Beanspruchung durch Zug (Unfall) aus.

 

Viktor

keine Sorge. sowas kommt von der Sonne. ist halt schlechtes Material was spröde geworden ist. hatte ich auch schon bei einigen Autos.

Das sieht ja nur nach der "Verkleidung" aus, Innen ist ja noch das "Metallgestrebe" bzw. die eigentliche Halterung. Ich hätte dem jetzt keine so große Aufmerksamkeit geschenkt. Guck doch die Schrauben an den Kotflügeln nach ob die noch alle original sind, ist meist das erste Indiz.

OH NEIN LASS SOFORT DAS AUTO STEHEN!!

:D:D:D

Also wirklich, wegen einem Riss in der Plasteverkleidung, die nur als Kosmetik

fuer den Stahl dadrunter dient, solch eine Frage zu stellen? :rolleyes:

Themenstarteram 11. August 2010 um 8:51

Woher soll denn ich wissen wie des unter dem Plastik aussieht? Ich habe halt keine Lust mit der Rennleitung in konflikt zu kommen wegen eines schnöden alten Plastik teils deswegen die Frage ;)

Mich hatte es halt arg verwundert das eben diese Rissen nur an der Fahrerseite sind und an der Beifahrerseite rein garnichts zu sehen ist deswegen auch die Frage.

Der TÜV hätte an so einem kleinen Mangel ja dann sicher auch nichts zu Mäckeln oder?

Ich danke euch für eure Antworten.

Gruß

Tobi

Zitat:

Original geschrieben von RedFlyingAngel

Mich hatte es halt arg verwundert das eben diese Rissen nur an der Fahrerseite sind und an der Beifahrerseite rein garnichts zu sehen ist deswegen auch die Frage.

vermutlich beim vorbesitzer so geparkt worden, dass diese seite häufiger der sonne zugewandt war. ;)

Zitat:

Original geschrieben von RedFlyingAngel

Woher soll denn ich wissen wie des unter dem Plastik aussieht?

Na mit bissl nachdenken. Oder meinst das "schnöde Plastikteil" hält beim Unfall dein 10faches Körpergewicht ohne zu brechen?! :P

Gut, daß Ihr immer alles wisst und schon so schlau auf die Welt gekommen seid.

 

Gerade hier im Forum sollte gelten: "Es gibt keine dummen Fragen, sondern höchstens dumme Antworten"

Hallole zusammen

Verschleiß durch direkte Sonneneinstrahlung .

Ich würde das beim Händler reklamieren und er soll

Dir einen Gurt einbauen an dem das Teil in Ordnung ist.

von der Stabilität her hätte ich keine Bedenken da das

Trägermaterial des Gurtumlenkhebels aus Stahl ist und

der kundststoff drübergespritzt wurde.

Unfakll sieh anderst aus , sprich mit dem Händler... Jol

Zitat:

Original geschrieben von jloethe

Ich würde das beim Händler reklamieren und er soll Dir einen Gurt einbauen an dem das Teil in Ordnung ist.

Bei einem 13 Jahre alten Fahrzeug? Man kann's auch übertreiben…

Zitat:

Original geschrieben von jloethe

Ich würde das beim Händler reklamieren und er soll

Dir einen Gurt einbauen an dem das Teil in Ordnung ist.

ich höre das lachen des händlers schon bis hier... :D

Der Zustand sollte dem Alter entsprechen und nicht unter die Gewährleistung fallen.

Themenstarteram 11. August 2010 um 20:26

Zitat:

Original geschrieben von Manitoba Star

Gut, daß Ihr immer alles wisst und schon so schlau auf die Welt gekommen seid.

Gerade hier im Forum sollte gelten: "Es gibt keine dummen Fragen, sondern höchstens dumme Antworten"

Gut, das du meine Gedanken aufgeschrieben hast, ist echt schrecklich, was es hier für allwissende Oberlehrer in diesem Forum gibt.

Ich danke allen die mir mit ihren sachlichen und konstruktiven Antworten geholfen haben.

Gruß

Tobi

Auf den Fotos kann man leider nicht erkennen ob der Gurt bereits einen Einsatz hatte.

Vielleicht hilft der der Link weiter, oder du machst nochmal bessere Fotos.

http://www.unfallaufnahme.info/.../index.html

 

Allerdings würde ich dir empfehlen den Gurt auszutauschen. Problem dieser brüchigen Plasikummantelungen ist, dass sie im bei heftiger Belastung das Gurtband durchschneiden können. Passiert in der Praxis relativ häufig in Regionen mit viel Sonnenschein.

Beispiel eines gerissen Gurtbandes im Golf 3 (Seite 13):

http://www.dtc-ag.ch/typo3/fileadmin/download/publicat/alte_airbag.pdf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Darf man so fahren? Bzw. könnte das durch einen Unfallschaden entstanden sein?