ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero mit blue dCi zu empfehlen?

Dacia Sandero mit blue dCi zu empfehlen?

Dacia Sandero 2 (SD)
Themenstarteram 12. Oktober 2018 um 16:52

hallo, ich liebäugele mit dem sandero. war letztens bei nem dacia händler, die preise hauen einem von hocker.

habe mich mal in einem sandero reingesetzt. wie zu erwarten, qualität und verarbeitung ncht das beste........wie ist das während der fahrt? viel nebengeräusche wie zb knarzen und klappern von plastikteilen?

ist der neue blue dci im grundegenommen der selbe 1.5 dci nur mit scr kat?

ist der motor zu empfehlen?

 

danke

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo Rocc 44 , ich habe seit 2012

Einen Dacia Sandero Stepway mit der Motorisierng 1,5dci .

Für dieses preis-leistungsverhältnis ist das

Auto schon eine akzeptable wahl.

Ich habe dieses auto mit EURO 5 in Spanien erworben, um hier beweglich zu sein.

Das Fahrverhalten des DIESEL ist nicht schlecht . Ein wenig laute Fahrgeräusche,

Aber kein klappern und knirschen von Teilen.

Verbrauchswerte bei ständigen Fahrten über

Land - Stadt-Autobahn ergab ein Mittelverbrauch um 5,5 - 6,5 ltr/100km

Einziges Problem bei war die Lichtschaltung.

Wenn ich den Zündschlüssel /Zündung aus- raus --dann ging das Fahrlicht nicht aus und die Folge war mehrmals leere Batterie.

Dies insbesondere am Tage bei Sonnenein-

Strahlung. !!!!!!!!!bitte gleich abklären......

Lies sich aber mit Hilfe von DACIAFreunden

Hier im Portal -erfolgreich umrüsten.

Trage mich auch mit dem Gedanken eines gleichwertigen Neukaufs.

ANMERKUNG: Wir hatten in München mal einen mietwagen Dacia-Sandero-Stepway-BENZINER !!

FESTSTELLUNG: Fahrverhalten war deutlich

Schlechter ; Verbrauch deutlich höher .

 

Leider habe zum Vergeich den neuenDacia-Sandero-Stepway 1,5 dci noch nicht Probe gefahren.

Viel spass und erfolg

Themenstarteram 12. Oktober 2018 um 17:27

den 1.5 dci motor gibt es ja schon so lange, der ist sicher ausgereift und standfest, oder?

Es ein RENAULT Motor und von guter Qualität

Für das Licht gibt es den Warnsummer, wie bei allen halbwegs modernen Autos.

Der 1.5 dCi ist ein grundsolider und ausgereifter Motor, daran dürfte auch EU6dTemp. und SCR nichts ändern.

Zudem wird der Motor auch bei Mercedes eingesetzt.

Themenstarteram 12. Oktober 2018 um 20:32

ich habe mich schon probegesetzt. wie gesagt, qualität und verarbeitung ist nicht die beste. das ist mir durchaus bewusst.

ich will den diesel, da mir die benziner zu schwach scheinen.

Es gibt leider keine brauchbaren Benziner im Sandero.

Themenstarteram 13. Oktober 2018 um 8:37

Den alten 1.2 16v hätte ich eventuell in Erwägung gezogen aber die drei Zylinder will ich nicht. Der Diesel hat ordentlich Drehmoment. Jetzt mit dem 95ps sogar 250nm oder so. Das reicht alle Male.

Egal ob 1.2 16V oder 1.0 SCe.

Das sind Motörchen für billige Kleinstwagen, die in der mobilen Altenpflege oder dem Pizzalieferdienst zum Einsatz kommen.

Nicht für erwachsene Autos zu gebrauchen.

Zumindest für den Stadtverkehr völlig ausreichend.

Drei Zylinder, 136 PS, Mini Cooper. 208 km/h, 8,8 sec von 0-100

Zitat:

@Angus68 schrieb am 14. Oktober 2018 um 12:22:56 Uhr:

Drei Zylinder, 136 PS, Mini Cooper. 208 km/h, 8,8 sec von 0-100. Ideal für das Autorennen im Stadtverkehr.

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 12:47

ich arbeite seit neuem bei bmw und glaub mir: es ist nur eine frage der zeit bis die mit steuerkettenschäden in der werkstatt stehen. auch die 4 zylinder von bmw sind nicht zu empfehlen. das sage ich aus erfahrung.

hat schon sein grund, warum ich mir kein bmw kaufen möchte..........1. zu teuer 1. billige technik

Zitat:

@D_Rocc44 schrieb am 14. Oktober 2018 um 12:47:42 Uhr:

ich arbeite seit neuem bei bmw und glaub mir: es ist nur eine frage der zeit bis die mit steuerkettenschäden in der werkstatt stehen. auch die 4 zylinder von bmw sind nicht zu empfehlen. das sage ich aus erfahrung.

hat schon sein grund, warum ich mir kein bmw kaufen möchte..........1. zu teuer 1. billige technik

Ich hatte damals einen Golf 1 mit Steuerkette. Da war mal das Blechgehäuse durch Rost abgelöst und die Kette schliff von innen daran. Fazit: Das Gehäuse wurde angeschweißt, die Kette geschmiert, die lief auch bis 154000 KM noch gut, als ich das Auto verkaufte.

Themenstarteram 15. Oktober 2018 um 20:54

damals wurde ja auch ordentlich geld in die hand gneommen. die autos wurden für die ewigkeit gebaut.

1990 mercedes 2.0 diesel......75 ps 126nm........duplexkette ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero mit blue dCi zu empfehlen?