ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero Automatik und Erfahrungen?

Dacia Sandero Automatik und Erfahrungen?

Dacia Sandero
Themenstarteram 18. Mai 2018 um 13:34

Hallo ihr Lieben :)

Ich bin am überlegen mir den Sandero oder den Sandero Stepway als Automatik und als Neuwagen zu holen.

Da wollte ich euch aber vorher mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit den Automatik-Modellen hat und damit zufrieden ist? Lohnt sich das oder ist ein Schaltwagen da besser (abgesehen von persönlichen Vorlieben)?

Ich habe außerdem auch bei Testberichten gelesen, dass die Dacias schon nach 3 Jahren mit Problemchen anfangen, wie Probleme mit der Lenkung oder Auspuff, etc.

Habt ihr viele (teure) Reparaturen oder ist das "normal" wie bei anderen Autos auch?

Seid ihr generell zufrieden oder würdet ihr vom Kauf abraten?

Ich brauch das Auto nur als Fortbewegungsmittel und fahre so gut wie nie lange Strecken und auch Autobahn fahre ich eigentlich nie.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich hab meinen Dacia schon über 8 Jahre und ausser Zahnriemen, keine Reparaturen!

Auspuff ist nicht sehr wertig, das stimmt. Allerdings kostet Ersatz ja auch nicht die Welt.

Schalter ist ohne Gedenksekunde beim Schalten, mir lieber.

Themenstarteram 18. Mai 2018 um 20:20

Vielen Dank für eure Antworten :)

Hätte vielleicht noch jemand Erfahrungen für mich, um mir bei meiner Entscheidung zu helfen? ;D

Die Automatik muss man selbst Probefahrten. Ist nicht jedermanns Sache.

Themenstarteram 18. Mai 2018 um 22:07

Zitat:

@Ra- schrieb am 18. Mai 2018 um 22:04:07 Uhr:

Die Automatik muss man selbst Probefahrten. Ist nicht jedermanns Sache.

Ja, da hast du recht.

Ich meinte aber eher, ob das Automatik-Getriebe gut, also wertig ist und flüssig läuft? Kannst du dazu was sagen?

Zitat:

@Amy93 schrieb am 18. Mai 2018 um 22:07:59 Uhr:

Zitat:

@Ra- schrieb am 18. Mai 2018 um 22:04:07 Uhr:

Die Automatik muss man selbst Probefahrten. Ist nicht jedermanns Sache.

Ja, da hast du recht.

Ich meinte aber eher, ob das Automatik-Getriebe gut, also wertig ist und flüssig läuft? Kannst du dazu was sagen?

guckste https://www.google.com/search?...

Es läuft überhaupt nicht flüssig da es sich um ein automatisiertes Schaltgetriebe handelt. Es gibt also Kraftunterbrechungen wenn das Getriebe schaltet.

...also, wie bei einem manuellen Getriebe auch...?! ;)

Ja, am Besten Du fährst mal einen Probe.

Ist kein DSG verbaut...

Themenstarteram 19. Mai 2018 um 21:02

Vielen Dank euch allen für eure Antworten :)

Ich werde demnächst mal Probe fahren und mich dann entscheiden.

Du solltest zum Vergleich auch ein paar Wagen mit Wandlerautomatik, am besten auch einen mit CVT-Getriebe, probefahren. Deren Komfort erreichen automatisierte Schaltgetriebe auf keinen Fall.

hallo zusammen, gibt`s den Dacia im Modell Jahr 2018 keine Automatik mehr?

wenn ja was ist der Grund dafür?

Suzuki bietet beim Celerio auch das automatisierte Schaltgetriebe nicht mehr an... - um bessere Verbrauchswerte gesamt zu haben...

Sowas könnte bei Dacia auch passieren... - um ein wenig besser bei den Verbrauchswerten dazustehen...

Oder diese Versionen werden gerade neu zertifiziert.

Hallo Amy,

meine Freundin fährt einen Dacia Sandero I BJ. 2009 und hatte bis dato folgende Reperaturen:

- Handbremsseil gerissen

- Spurstange vorne

- Achsmanschette vorne

Thats it. Er hat dieses Jahr wieder TÜV bekommen und wird jetzt in den nächsten 12 Monaten gegen ein neues Auto ersetzt auf Grund fehlender Klimaanlage, Sitzheizung und sonstiger Sonderausstattung. Natürlich merkt man die "Verarbeitung" aber das Auto hat keine 8000€ damals gekostet und ist die letzten 10 Jahre ein treuer Begleiter für die Familie gewesen. Zur Automatik kann ich dir nicht viel sagen aber sonst ein solides Auto!

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Sandero Automatik und Erfahrungen?