ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Logan mcv?

Dacia Logan mcv?

Themenstarteram 22. August 2018 um 1:02

Hallo,

Was haltet ihr vom Dacia Logan mvc oder mvc II? Meine Eltern wollen einen Kombi oder ähnliches. Benziner. Geht um zuverlässigkeit und preiswert. Komfort und aussehen ist eher zweitrangig. Was denkt ihr?

Lg

Ähnliche Themen
55 Antworten

Warum nicht, billiger geht wirklich nicht. Wer keinen Wert auf ein Statussymbol am Kühlergrill legt, ist bei Dacia bestens aufgehoben. Wir haben selber als 2. Wagen einen Sandero 1.0, als Neuwagen in der Ambiance Ausstattung 8400€ mit Klima zuzügl. Überführung, der sieht die Werkstatt nur zur regelmäßigen Wartung, das gleiche kann ich von meinen Eltern sagen. Die fahren einen Duster, der kommt auch nur zur Wartung in die Werkstatt.

Am MCV wurde gespart. Umsonst ist er nicht so günstig.

Solange an Dingen gespart wird, die man nicht braucht, ist das sicher OK.

Gespart wurde allerdings auch an der Unfallsicherheit. Und ob man die brauchen wird, weiss man zuvor einfach nicht.

Zitat:

@urspeter schrieb am 6. September 2018 um 01:58:14 Uhr:

Am MCV wurde gespart.

Besonders bei der Anzahl der Zylinder.

Also bleibt nur der Lodgy:D

Hallo,

Wir haben jetz den 3.Dacia in der Familie gekauft ( 1.Ich, 2.Mama,3.meine Frau), wegen der Preis- / Leistungsgeschichte innerhalb von 12 Monaten.

Wir können bisher nur den Scheibenwischer bemängeln. Da das Interval, nicht anlernbar ist! (eben wie früher, aber man gewöhnt sich dran)

Ich kann dir nur als rat mit auf den Weg geben, VERZICHTE NICHT AUF DIE RÜCKFAHRKAMERA.

Ich fahre regelmäßig alle 3 Autos und kann nur sagen, daß das Heck sehr unübersichtlich und schlecht ein zu schätzen ist.

Wir haben gekauft: Sandero 2 Stepway Tce90 Automatik, Verbrauch 6,2l Super

Logan MCV 2 Stepway Tce90 Schalter, Verbrauch 5,1l Super

Dokker TRP (Express) 1,5 Dci 90, Schalter, Verbrauch 4,8l Diesel

Die Tce 90 sind 3-Zylindermotoren mit Turboaufladung und laufen etwas knurrig aber spritzig.

Ich selber fahre seit über 23 Jahren unfallfrei und habe alle Führerscheinklassen, falls wieder jemand dumm schnacken will, wegen dem rückwärts einparken.

Zitat:

@xyz2828 schrieb am 7. Oktober 2018 um 20:57:01 Uhr:

Wir können bisher nur den Scheibenwischer bemängeln. Da das Interval, nicht anlernbar ist!

Vier Stufen reichen doch:D

Intervallwischer

Kommt auf die Nutzung drauf an, Türgriffe und Bodenteppich des Kofferraums sind sehr schwach dimensioniert. Fensterdichtungen sehr einfach. Teppich im Innenraum löst sich wohl schnell zur Tür hin. Bei starker Nutzung ist mit erhöhtem Verschleiss im Innenraum zu rechnen. Lenkrad scheuert auch schnell ab. Frontscheibe kratzempfindlich. Tankverschluss fummelig. Also eher als Zweitwagen, oder für Wenigfahrer interessant. Ich schätze mal, dass der 1,2 l mit 73 PS von der Haltbarkeit den Turbomotor mit 90 PS überlebt.

Der MCV scheint ja eine echte Gurke zu sein,

bei meinem Lodgy ist nach 120.000km alle top.

Zitat:

@Cyrus_Ramsey schrieb am 8. Oktober 2018 um 19:29:29 Uhr:

Der MCV scheint ja eine echte Gurke zu sein,

bei meinem Lodgy ist nach 120.000km alle top.

Irgendwie muss ja gespart werden, um einen Kombi von 4,5 Metern zu dem Preis anbieten zu können. Für mich passt es, da Wenigfahrer.

Sparen kann man an viele Stellen.

Bei Premiumautos wird eben da gespart, wo es der Kunde nicht mitbekommt.

Den Multifunktionshebel links beim Mercedes am Lenkrad hatte in den 80er und Anfang der 90er Jahre wohl jeder mal in der Hand gehabt, viele Werkstätten bohrten da eine Schraube dann rein.

Zitat:

@Cyrus_Ramsey schrieb am 8. Oktober 2018 um 21:47:45 Uhr:

Sparen kann man an viele Stellen.

Bei Premiumautos wird eben da gespart, wo es der Kunde nicht mitbekommt.

Richtig.

Zitat:

@xyz2828 schrieb am 7. Oktober 2018 um 20:57:01 Uhr:

Wir haben gekauft: Sandero 2 Stepway Tce90 Automatik, Verbrauch 6,2l Super

Logan MCV 2 Stepway Tce90 Schalter, Verbrauch 5,1l Super

Dokker TRP (Express) 1,5 Dci 90, Schalter, Verbrauch 4,8l Diesel

Die Tce 90 sind 3-Zylindermotoren mit Turboaufladung und laufen etwas knurrig aber spritzig

Ich finde den MCV Stepway sehr interessant, da großer Kofferraum mit der Stepway Optik zusammen kommt. Braucht der errechnet nur 5,1 Liter? Ich hatte Mal den Clio mit dem 90 PS als Leihwagen und der war das deutlich darüber gelegen.

Der Spritverbrauch hängt stark von Fahrprofil, Nutzungsprofil und Fahrweise ab.

Wer mit seinem SUV mit zwei Tonnen und mehr und 250 PS über die Piste bügelt, kann nicht Spritsparmeister werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Logan mcv?