ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Lodgy Laureat 85 PS Benziner

Dacia Lodgy Laureat 85 PS Benziner

Dacia Lodgy
Themenstarteram 24. September 2013 um 17:04

Hallo!

Ich bin neu hier, und wollte Euch mal eine Frage stellen.

Wir haben uns im Februar 2013 einen neuen Dacia Lodgy gekauft. Benziner 85PS.

Haben vom 1. Tag an Startprobleme. in unregelmäßigen Abständen will der Wagen nicht sofort starten. Haben das Problem immer sofort bei unserem VH gemeldet. Der schickte uns immer wieder weg. Wagen wurde ausgelesen, aber kein Fehler gespeichert. Ebenso der Datenlogger den wir über mehrere Wochen im Wagen hatten. 14 Tage Werkstatt, auch kein Fehler aufgetreten. Zwischenzeitlich war Pannenhilfe auch da. Ist dann aber auch wieder abgesprungen. Können mittlerweile ein Video und den Bericht von der Pannenhilfe vorweisen. Unser VH sagt aber, das das Renault nicht reicht, um eine Wandlung oder ähnliches zu machen. Der Fehler muss in der Werkstatt vorkommen. Kennt sich jemand mit diesem Problem aus,

Würde mich über Antworten freuen.

Ähnliche Themen
33 Antworten

geh am besten mal zu einem anderen autohaus.

offenbar sind die unfähig, unwillig oder einfach nur zu faul.

aussitzen und warten bis die garantie abgelaufen ist, dann darf der kunde die rechnung bezahlen.

 

auch würde ich mich mit dem problem einfach mal an dacia deutschland wenden.

Für eine Wandlung wird es nicht reichen.

Um den Fehler zu besschreiben, der Einlasser dreht, aber der Wagen startet nur unwillg, oder garnicht.

Da hilft es den Startschlüssel einzustecken, ein, zwei ,drei Sekunden die Zündung einzuschalten und danach springt er an. Das habe ich so heraus gefunden, und bei meinem ersten Service wurde mir das vom Werkstattmeister so bestätigt.

Grund für dieses soll die Elektonik sein,da die eine kurze Zeitspanne benötigt bis sie einsatzbereit ist.

Ich nenne es "Power up" ähnlich wie beim SAT-receiver, wenn diese nicht aus dem Standby sondern über eine Steckdosenleiste startet. Dann dauert es ebenfalls ein paar Sekunden.

Zweite Ursache könnte dein Zündschloss sein. Da gab es auch schon ein paar Servicesaustausche.

Der Wechsel des Daciahauses könnte auch helfen.

Bei den Dacianer.de oder Lodgy-club, gibt es eine Positivliste im Forum.

Da mußte mal suchen.

Gruß Günter

 

Themenstarteram 24. September 2013 um 18:13

Wir warten vor dem Starten schon immer ein paar Sekunden, bis der komplette Tannenbaum wieder aus ist.

ich würde einen defekt beim kurbelwellensensor vermuten.

entweder hat der selbst einen schlag weg oder es liegt eine schlechte verbindung beim stecker vor.

 

was wäre dann so schlimm für die werkstatt, wenn die das ding einfach mal austauschen?

 

genau das würden die auch auf kosten der kunden machen:

teile tauschen, teile tauschen, teile tauschen!

Themenstarteram 24. September 2013 um 19:30

Benzinpumpe läuft auch sofort mit an. Kommt auch mit dem Zweitschlüssel vor.

gibt es ein muster wenn er nicht anspringen will?

kaltstart, betriebeswarm, etc.

Themenstarteram 24. September 2013 um 23:07

Nein, leider nicht.

oben rechts ist ein briefsymbol ;)

Themenstarteram 25. September 2013 um 8:00

Zitat:

Original geschrieben von Pixly

oben rechts ist ein briefsymbol ;)

Wo ist das Symbol und was bedeutete das?

Zitat:

Original geschrieben von clarajule

Zitat:

Original geschrieben von Pixly

oben rechts ist ein briefsymbol ;)

Wo ist das Symbol und was bedeutete das?

Es ist rechst oben, wo auch der Profilname steht.

Bedeutet, dass man eine PN bekommen hat oder dass man PN schreiben soll.

Hi ich persönlich würde die werkstätte wechseln und der fehler wegen des startens liegt zu 99% am zündschloss.Wenn sie es nicht tauschen oder überhaupt den fehler finden.

Ab zum nächsten Anwalt und um Wandlung klagen.

Vemutlich dreht der Motor beim starten normal durch nur kein Huster (zündfunken) fürs anspringen?

mfg Loverl

@clarajule:

hast post von mir.

Themenstarteram 25. September 2013 um 12:28

Habe heute nochmal wegen der Problematik mit Renault Deutschland telefoniert. Habe eine "super" Aussage bekommen. Ich müsste mich damit abfinden, dass ich Dacia Kunde bin. Dacia Kunden haben keinen Anspruch auf Service. Wer ein Low-budget Produkt kauft, muss auch mit den Konsequenzen rechnen. Habe mich dann sofort mit unserem VH in Verbindung gesetzt. Der hat dann mit Renault telefoniert, und die selbe Aussage bekommen. Das geht ja wohl gar nicht.

Bekommen jetzt mal wieder für 4 Wochen einen Leihwagen. Hoffen wir mal, dass der Fehler in der Zeit auftritt.

Advo hat sich auch eingeschaltet. Wollen das erst mit einem Mediator probieren. Wenn das nichts bringt, wird die Sache abgeben.

Themenstarteram 25. September 2013 um 12:29

Zitat:

Original geschrieben von John-Doe1111

@clarajule:

hast post von mir.

Unser Fahrzeug ist nicht dabei!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Dacia Lodgy Laureat 85 PS Benziner