ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. DAB-Radio

DAB-Radio

Smart Fortwo 453
Themenstarteram 10. Juli 2018 um 2:09

Habe ein DAB-Radio im 453 verbaut. Leider gibt es keine weiteren Informationen im Display als die Senderangabe. Aktuell gespielte Songs der Radiostationen werden nicht angezeigt. Ist das bei euch auch so?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@DonoAlfonso schrieb am 11. November 2019 um 12:38:50 Uhr:

 

Ich hab in China für 35 € einen DAB Empfänger gekauft.

darum ( um Geld ) ging es leider nicht.....nur - ob - überhaupt.

..und die wenigsten von uns fliegen mal eben schnell zum DAB Empfänger Kauf nach China ;)

Von dem Nachrüstzeugs halt ich eh nicht viel, zusätzliches Teil irgendwo rum bammeln, Kabel für Antenne und Strom legen, Antenne verstecken.....nicht so mein Ding. Entweder original oder gar nicht.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi, ja bei mir wird auch nur der Radiosender angezeigt. Es gibt auch keine Einstellmöglichkeiten, somit ist es wohl so.

Themenstarteram 12. Juli 2018 um 20:33

Danke, schade irgendwie. Viele DAB-Radios, auch ältere, teilen mehr Informationen als nur den eingestellten Sender mit.

Zitat:

@Ning100 schrieb am 10. Juli 2018 um 02:09:37 Uhr:

Habe ein DAB-Radio im 453 verbaut. Leider gibt es keine weiteren Informationen im Display als die Senderangabe. Aktuell gespielte Songs der Radiostationen werden nicht angezeigt. Ist das bei euch auch so?

Bei mir mit dem "großen Display" geht es so:

In der DR-Ebene auf das + ganz unten rechts tippen, dann geht ein Fenster auf. Dort auf "Radiotext anzeigen" tippen und bei den meisten Sendern gibt es weitere Angaben wie Interpret und Titelname. Bei einigen Sendern gibt es auch noch Informationen unter "Digitale Radiodienste", wenn man dann die ganz rechte Taste antippt.

Themenstarteram 12. Juli 2018 um 23:08

Das werde ich mir morgen mal anschauen.

Themenstarteram 14. Juli 2018 um 7:14

@Porschetreiber

Dein Tipp hilft leider auch nicht weiter. Bei den meisten Sendern kommt der Hinweis "Radiotext derzeit nicht verfügbar". Bei anderen Sendern kommen banale Hinweise, die aber nur angezeigt werden, wenn man das vorher im Menü, wie du beschrieben hast, angefordert hat. Habe ein anderes DAB-Radio, da werden bei allen eingestellten Sendern u.a. die gerade gespielten Songs mit Interpret angezeigt.

Ich habe bei MB/Smart mal angemerkt, dass der Digitalempfang bei VW erheblich weniger Aussetzer hat als im Smart. Die Antwort: Das kann man nicht vergleichen. Das könnte wohl bedeuten, dass nicht so "hochwertige" Sachen wie bei VW verbaut werden.......

Gibts DAB im VW Up?

Oder werden wiedermal Äpfel mit Birnen verglichen?

Welchen Code hat das DAB bei der bestellung?

Zitat:

@V8-Freak schrieb am 15. Juli 2018 um 14:57:09 Uhr:

Gibts DAB im VW Up?

Oder werden wiedermal Äpfel mit Birnen verglichen?

selbst im einfachsten Grundmodell

Dab-im-up

Hab ich da richtig gelesen??? 245€ für DAB.

Das wär ja ein Hammer.

Ich hab in China für 35 € einen DAB Empfänger gekauft. Und, ich muß sagen, es funktioniert klasse.

gruß Don

Zitat:

@DonoAlfonso schrieb am 11. November 2019 um 12:38:50 Uhr:

 

Ich hab in China für 35 € einen DAB Empfänger gekauft.

darum ( um Geld ) ging es leider nicht.....nur - ob - überhaupt.

..und die wenigsten von uns fliegen mal eben schnell zum DAB Empfänger Kauf nach China ;)

Von dem Nachrüstzeugs halt ich eh nicht viel, zusätzliches Teil irgendwo rum bammeln, Kabel für Antenne und Strom legen, Antenne verstecken.....nicht so mein Ding. Entweder original oder gar nicht.

Also , zunächst mal, ich bin mit Sicherheit nicht nach China geflogen! Das hat DHL erledigt, und war im Preis inbegriffen!

Und, da baumeln keine Kabel rum. es ist nämlich nur das Stromkabel, welches man, ohne 2 linke Hände, gut verstecken kann. Das Antennenkabel verschwindet eh unter der Verkleidung.

Ich wollte aber niemand zu Nahe treten, sondern nur sagen, daß es auch einfach geht.

Am Besten, du vergisst die ganze Diskussion.

gruß Don

Ich habe bewusst nur die "Radiovorbereitung" gekauft und ein DAB-Radio aus dem Zubehör eingebaut. Hervorragender Empfang zum günstigen Preis. Und wenn mal ein neuer Standard (ich denke nur DVB-T2) oder Radio via 5G oder was auch immer herauskommt, dann wird einfach der Empfänger getauscht. Plug&Play.

DAB ist doch ziemlicher Murks. Unter jeder lächerlichen Brücke ist der Empfang weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen