ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Da issa - 435i Cabrio :-)

Da issa - 435i Cabrio :-)

BMW 4er
Themenstarteram 19. März 2014 um 21:44

So Leute,

gestern war´s soweit - ich durfte mein 4er Cabrio abholen in MUC :-)

Erste Eindrücke:

PRO:

Erstmal tolles Auto an sich!!!

Klasse Fahrverhalten

Super Sound

Optik mit dem M Paket 1a

Bremsen sehr direkt

Lenkung präzise

iPhone Adapter vom E93 passen!!! Unfassbar - will man da ausnahmsweise mal keine Kohle machen ;-)

...

 

Negativ:

Lenkrad nicht ganz mein Geschmack

Plastikteile z. B. am Handschuhfach sehen irgendwie bissl billig aus

Kombiinstrument ist echt von vorgestern ... hier wäre ein Volldisplay notwendig - passt nicht zum Preis des Autos

Die Connected Drive Office Funktionen funktionieren nicht mit iPhones ... da fehlen BMW die Rechte lt Hotline

Warum die Schlüssel immer größer werden weiß ich nicht, aber stört auch nicht!

 

Rundum - paar Kleinigkeiten gibt´s aber ich bin von120% Überzeugung immer noch bei 100%

SO long

Die Bradwurschd

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. März 2014 um 20:23

Tach die Herren und Damen,

für Cabrio Fotos braucht man Sonne .... deshalb erst heute!

Danke für die Glückwünsche .... :-)))))

 

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

will auch!!! grrr, gute fahrt!

Zitat:

Original geschrieben von Berba11

Zitat:

Original geschrieben von Öbchen

Glückwunsch!

Ja, BILDER! :)

Ich muss noch bis 16 Uhr warten ... äh ... arbeiten. ;)

Warum gefällt Dir das M-Lenkrad nicht? Ich finde es toll....

Grüße,

Frank

Ja was nun??? Du hast die Karre jetzt fast 4 Std und lässt uns hier völlig im Regen stehen!!?!?! :mad:

Nicht mal ein Bild!!! :eek:

Wir warten!!! :D

Kommt, kommt. ;)

Allerdings plage ich mich gerade mit den fehlenden Drucksensoren in den Winterreifen rum. Bin mal gespannt wer die zahlen soll... :rolleyes:

Ansonsten alles top. Bericht folgt. :)

sind die druck Sensoren beim 4er Serie ? wollte auf Performance 405 wechseln die haben aber keine

Glaube ab Februar. Genaues Produktionsdatum weiß ich aber nicht. Davor wurde ein Druckverlust über die Raddrehzahl bestimmt.

Meinem Händler war das offenbar auch neu.

Jetzt habe ich beim Einschalten der Zündung immer diese Fehlermeldung und das Warndreieck... Vielleicht kann man das ganz abschalten? Aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein...

Das is ja wieder toll ,mich hab in Erinnerung wenn die kein Signal bekommen automatisch keine Fehlermeldung entsteht , kannst du das nachvollziehen ?

Muss ich gleich mal gucken, ob man das einstellen kann. Bei mir erscheint die Meldung immer und ich muss sie jedes Mal bestätigen. Das Warndreieck ist permanent.

Aber ich will natürlich auch die Sensoren für die WR.

Noch zwei Fragen:

- Das Abbiegelicht (Nebelscheinwerfer) hat man doch immer oder? Muss/kann man das in irgendeinem Menü aktivieren?

Gestern Abend (es war ganz dunkel) ging es bei mir nämlich nicht. Bin ganz normal abgebogen in der 30er Zone und hab sogar geblinkt... ;)

Bei dem Vorführer damals, funktionierte es.

- Die motorisierten Außenspiegel muss man immer per Knopf oder langes Drücken der Schließen-Taste anklappen, oder?

Beim Audi konnte ich das so einstellen, dass sie automatisch immer mit dem Verriegeln des Fahrzeugs angeklappt wurden.

Danke!

Noch zwei Fragen:

- Das Abbiegelicht (Nebelscheinwerfer) hat man doch immer oder? Muss/kann man das in irgendeinem Menü aktivieren?

Gestern Abend (es war ganz dunkel) ging es bei mir nämlich nicht. Bin ganz normal abgebogen in der 30er Zone und hab sogar geblinkt... ;)

Bei dem Vorführer damals, funktionierte es.

 

Hallo,

ich hoffe nicht, dass das Abbiegelicht immer vorhanden ist. Ich habe bewusst deshalb kein Kurvenlicht bestellt, da ich diese abwechselnd sich ein und ausschaltenden Nebler einfach nur furchtbar finde, auch wenn der Nutzen sicherlich da ist.

Andreas

Das kann man doch so oder so rauscodieren.

Kurvenlicht ist Pflicht

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

Das kann man doch so oder so rauscodieren.

Kurvenlicht ist Pflicht

Wie haben wir bloß früher was bei Nacht gesehen, mein erstes Auto hatte noch Bilux Birnen, falls das noch jemand kennt.

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von marre

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

Das kann man doch so oder so rauscodieren.

Kurvenlicht ist Pflicht

Wie haben wir bloß früher was bei Nacht gesehen, mein erstes Auto hatte noch Bilux Birnen, falls das noch jemand kennt.

Andreas

hatte mein erster Kadett auch noch ;):D

damals hatte man auch noch besser gesehen :p

Gruß

odi

Mir reicht schon der E30 von nem Kumpel.

Sowas muss nicht sein.

Kurvenlicht ist absolut nichts schlechtes

Lichtschalter muss auf Automatik stehen. Dann ist auch Kurvenlicht aktiviert, wenn man es denn bestellt hat.

Das abbiegelicht kann man ohne Probleme heraus codieren

Zitat:

Original geschrieben von marre

Wie haben wir bloß früher was bei Nacht gesehen, mein erstes Auto hatte noch Bilux Birnen, falls das noch jemand kennt.

Hehe.... da konnte man noch driften, wenn man um die Ecke sehen wollte. Heute(tm) verhindert das ja das ABS weitgehend. ;)

Aber ehrlich, Kurvenlicht ist schon ein böser Luxus, wenn man nicht im Gebirge mit gefühlt hundert Haarnadelkurven rumgeistern muss.

Kurvenlicht ist Sicherheitsrelevant und keine Spielerei.

Sowas merkt man erst richtig wenn man es hatte und dann nicht mehr bestellt.

Ein Grauß.

Klar geht's auch ohne, aber es muss nicht sein!

Deine Antwort
Ähnliche Themen