ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Cupra Leon Hybrid - Leasing ab nächstem Jahr deutlich teurer?

Cupra Leon Hybrid - Leasing ab nächstem Jahr deutlich teurer?

Seat Leon 4 (KL)
Themenstarteram 28. Dezember 2020 um 20:30

Aktuell gibt es einige günstige Leasing Angebote für den Cupra Leon als Hybrid. Eines das mir vorliegt hat z.B. eine monatliche Leasingrate von 160 € bei 24 Monaten Laufzeit und 10.000km p.a. Überführungskosten unter 900 € und Anzahlung wird über BAFA rückerstattet.

Nun gelten diese Angebote aber nur noch für dieses Jahr. Laut Händler werden diese ab nächstes Jahr teurer und die Angebote in der Konstellation nicht mehr verfügbar. Ist euch hierzu etwas bekannt? Kann man ab kommenden Jahr den Cupra Leon von der eigenen Liste entfernen, wenn man bei einem ähnlichen Preisniveau bleiben will?

Dieses Jahr noch abschließen möchte ich nur bedingt, da ich das Auto weder Probe gefahren bin noch vor Ort gesehen habe. Gut, bei 2 Jahren mag das nicht all zu schlimm sein. Meine Anforderungen halten sich in Grenzen und die Tests sind ja positiv. Aber so eine Entscheidung überhastet abzuschließen ist ggf. nicht die beste Idee. Man könnte höchstens noch innerhalb der Widerrufsfrist den Auftrag stornieren. Bis dahin wird man aber Corona bedingt keine Probefahrt durchführen können.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Unfassbar , ich Stand bis heute Nachmittag genau vor dem gleichen Problem da mein Verkäufer mir das ebenfalls genau so erklärt hat das es das Angebot im neuen Jahr nicht mehr gibt ! Ich hab mich am Spät Nachmittag dann erstmal dagegen entschieden weil ich einfach kein Auto via Mail Kontakt und kurzes Telefonat kaufen bzw. Leasen möchte. Laut Cupra kann es aber auch durchaus sein dass man im neuem Jahr nochmals Angebote raus gibt , wäre eigentlich auch nur logisch durch den Lockdown der letzten Wochen ! Ich konnte nämlich den Cupra Leon auch nicht mehr Probe fahren ! Hoffe jetzt das ich im neuen Jahr eine Probefahrt schnellstmöglich bekomme und hoffe dann Mal noch auf ein Angebot seitens Cupra bzw. des Autohauses !

Ich weiß nicht, ob oder warum es nur dieses Jahr noch solche Angebote geben sollte. Natürlich ist nur dieses Jahr noch reduzierte MwSt, aber dürfte für Leasing ja nicht so relevant sein.

Aber kann natürlich sein, dass dieses Jahr noch eine bestimmte Anzahl verkauft werden muss

 

Ansonsten sieht man hier im Forum ja, dass es bei den ersten Modellen scheinbar noch einige Probleme gibt.

Die Angebote sind seitens Cupra wohl begrenzt , und man will die Marke damit interessant machen.Denke das man auch nicht ewig diese Angebote raus haut , da früher oder später auch Mal verdient werden soll :-) ! Also ich hoffe aber Mal das man dieses Leasing Angebot durch den letzten Lockdown noch ein wenig laufen lässt, würde ja schon Sinn machen da sicher einige Leute das Auto schon interessant finden und auch gerne noch Probe gefahren hätten zum Jahresende.

 

Probleme hast Du im übrigen mit so ziemlich jedem Auto in einem Forum , und Wehwehchen muss man bei so ziemlich jedem Auto in Kauf nehmen !

 

Es geht vermutlich noch um die Neuzulassungen in diesem Jahr. Stichwort: CO2-Flottenemission.

 

Wir sind unseren Leon Plug-in auch nicht probegefahren. Aber bei nochmal deutlich geringerer Rate, wie die von Dir genannte, war es eigentlich nur kurz eine Überlegung wert. Günstiger kann man aus meiner Sicht kein gut ausgestattetes Auto mit 204 PS (Plug-in) fahren. Dass wir Beta-Tester sein würden, war mir eigentlich nach den Berichten zum Golf 8 klar. Aber insgesamt können wir uns nicht beklagen und sind einigermaßen zufrieden. Kaufen würden wir das Auto aber nie und nimmer.

Zitat:

@verdeboreale schrieb am 28. Dezember 2020 um 23:44:14 Uhr:

Es geht vermutlich noch um die Neuzulassungen in diesem Jahr. Stichwort: CO2-Flottenemission.

 

Wir sind unseren Leon Plug-in auch nicht probegefahren. Aber bei nochmal deutlich geringerer Rate, wie die von Dir genannte, war es eigentlich nur kurz eine Überlegung wert. Günstiger kann man aus meiner Sicht kein gut ausgestattetes Auto mit 204 PS (Plug-in) fahren. Dass wir Beta-Tester sein würden, war mir eigentlich nach den Berichten zum Golf 8 klar. Aber insgesamt können wir uns nicht beklagen und sind einigermaßen zufrieden. Kaufen würden wir das Auto aber nie und nimmer.

Ab nächsten Jahr, zählen erstmals alle Neuzulassungen unter CUPRA statt unter SEAT, daher denke ich schon das die dann auch versuchen werden möglichst viele Hybride rauszuhauen.

Aber bei den Preisen verstehe ich nicht worauf Ihr warten wollt, eine Probefahrt beeinflusst doch letztendlich die Entscheidung nur emotional und nicht rational!

Obwohl das ja gerne so erzählt wird. Ein Verkäufer erzählte mir Anfang Dezember auch es würde nur bis zu einem bestimmten Datum gewisse Angebote geben. Danach würden die preise steigen. Habe mich dann letztendlich im Dezember noch für einen normalen Leon Kombi hybrid entschieden. Wollte auch erst kaufen, aber bei 200 euro Leasingrate, inklusive Wartung, habe ich zum ersten mal im leben nicht ein Auto gekauft, sondern geleast. Finde das auch sicherer, außer man hat vor das auto ewig zu fahren. Kein mensch weiß was die nächsten Jahre passiert. Gerade bei hybriden wird aber die e reichweite noch stark steigen. Das ist ja schon gesetzlich fix um weiterhin gefördert zu werden. Daher. Jetzt mal 2 Jahre leasen und dann weitersehen. Für mich ist das auch eher ein Experiment, worauf ich mich einlasse, um zu sehen wie ich damit zurecht komme. Wallbox habe ich dazu noch über die kfw fördern lassen, bekomme ich quasi umsonst. Photovoltaik habe ich auf dem dach und meine täglichen strecken könnte ich komplett elektrisch abdecken.

Torschlusspanik erzeugen lernen Verkäufer schon im Kindergarten. Kann gut sein, dass im neuen Jahr die extremen Leasingangebote mit Faktoren von 0,5 oder weniger erst mal wegfallen, aber spätestens im Oktober sind die wieder da, weil Händler ihre Quoten erfüllen wollen (da relevant für deren Marge!) und der Konzern gucken muss, wie er seine jährlichen CO2 Ziele erreichen kann.

Als es diese brutalen Black Friday Leasing Angebote für den Leon Hybrid gab, war ich leider zu spät dran. Da hieß es auch schon, dass danach keine weiteren Angebote mehr kommen. Dann kam ne Woche später ein etwas verschlechtertes Paket, aber nur "weiße" Hybride - "nur noch dieses Paket, danach nix mehr". Hmmm, habe wir auch verstreichen lassen, dann nochmal gefragt und sieh an, dann gab es das Paket auch nochmal in schwarz.

Aber wir sind uns denke ich alle einige, dass diese Konditionen schon unanständig sind und sicherlich nicht zeitlich oder mengenmäßig unbegrenzt verfügbar sein werden. Also kann schon sein, dass jetzt wirklich mal Ende ist, nachdem man die gewünschte "Flotte" auf die Straße gesetzt hat.

Cupra bzw. Auch Seat wären aber schlau wenn sie es weitere Laufen lassen würden , zumindest ein paar Wochen noch , da man so die Lockdown Verluste wieder rein holen würde ! Also ich bin positiv gestimmt was das betrifft ! Schauen Wir Mal hoffen das der Corona Hype endlich ein Ende hat.

Urgency ist doch die älteste Verkaufsmasche. Beinahe jeder Verkäufer erzählt dir, dass es das besagte Angebot nur noch für ganz kurze Zeit und in geringer Stückzahl gibt. In den letzten Jahren wurden die Cupras allerdings immer nur günstiger, daran hat auch der Modellwechsel nichts geändert.

Die Hybriden werden mit 24 Monaten Laufzeit so günstig angeboten, weil die BAFA Rückerstattung alleine fast 200€ in der Leasingrate ausmacht. Wenn Cupra eine andere Rabattstrategie hätte fahren wollen, wäre das direkt zur Gründung sinnvoll gewesen, um die Marke anders zu positionieren, nicht nach 2 Jahren. Für Privatkunden werden die Fahrzeuge nun zumindest die 3% Punkte in der Mehrwertsteuer teurer, das ist aber auch bei bereits laufenden Leasingverträgen so.

Naja, wenn die Preise stark steigen, wird‘s halt kein Seat/Cupra Leon. Ist doch simpel.

Letztlich müssen Cupra und Seat Autos verkaufen. Du als Kunde kannst doch auch einen Octavia nehmen, wenn die sich preislich nahe kommen. Oder einen Golf Variant im Angebot ...

Es wird IMMER gute Angebote geben.

Die alten Cupras haben sie auch für 199€ (10.000 Lagerfahrzeug) brutto unters Volk gebracht.

Also keine Panik und auf jeden Fall probefahren: nur wegen dem günstigen Preis möchtest Du nicht 24 Monate z.B. unbequem sitzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Cupra Leon Hybrid - Leasing ab nächstem Jahr deutlich teurer?