ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C gegen Tigra tauschen?

Corsa C gegen Tigra tauschen?

Themenstarteram 9. Oktober 2006 um 1:56

Hallo,

ich möchte mal gerne wissen ob ihr einen Corsa C MTJ 2003 1,2 Liter 46TKM Modell NJoy gegen einen Tigra MTJ1999 1,6 Liter inklusive Ledersitzen usw.... tauschen würdet? Achja der Tigra hat 50TKM runter ist ebenfalls 1 Hand!

Oder überhaupt gegen einen Tigra??

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 9. Oktober 2006 um 15:53

Willst du den Tigra denn überhaupt haben? Wenn ja dann sollte`s du dir die Kiste mal Schnappen, damit zur DEKRA Fahren und einen Gebrauchtwagen Check machen lassen. Kostet zwar bin mir nicht sicher ca.60 Euro aber besser als eine Gutes Auto abzugeben und dafür Schrott zu bekommen! Du kannst denen ja erzählen das du den evtl. gegen deinen Corsa C tauschen willst Tipps geben die immer!

Gruß Pümpel

PS sollte der Gebrauchtwagen Check gut sein und ich würde den Tigra haben wollen würde ich es machen aber das gild für mich!

Themenstarteram 9. Oktober 2006 um 20:22

Hm,

ich weiss noch nicht bin noch nicht so ganz sicher, okay sportlicher sieht er schon aus als der Corsa, aber ob es sich wirklich lohnt?

Hätte jetzt noch einen direkt von einem Opel Fachhändler von MTj2000 und hat erst 41.000TKM plus neue AU und TÜV und 2 Jahre Garantie.

Aber allerdings ist der halt 3 Jahre älter als mein Corsa C deswegen weiss ich halt nicht und wollte mal wissen was ihr dazu so sagt!

Ich habe es eben zweimal lesen müssen um es zu glauben....

Würde ich nie und nimmer machen! Der C ist doch der deutlich modernere Wagen, und dazu wesentlich sparsamer und von der Abgasnorm her sicherlich besser, sollte der Tigra nicht auch schon Euro4 haben, was ich aber nicht glaube. Und der Tigra liegt in der Entwicklung 10 Jahre zurück. Das ist beim Auto ne ganze Menge. Und nur nicht vom ach so tollen Leder blenden lassen. Das allein macht es nicht aus.

Themenstarteram 9. Oktober 2006 um 21:36

Hm,

okay also sollte ich es lieber sein lassen?

Aber an einer 75PS Gurke wie meiner noch was dran auf zu motzen bringt auch nicht viel und wäre Geld was man später nicht wieder bekommt!

Dann werde ich wohl doch noch bis nächstes Jahr warten wenn ich dann den Golf V bekomme!

Aber wollte den eigentlich gar nicht, scheint aber dann doch die beste Wahl zu sein oder?

am 9. Oktober 2006 um 21:58

einzige Möglichkeit wäre was von Dbilas an deinem Motor machen ... den Tigra würd ich aus den gleichen Gründen wie oben schon genannt wurden nicht nehmen ...

am 9. Oktober 2006 um 23:00

Re: Corsa C gegen Tigra tauschen?

 

Zitat:

Original geschrieben von Ulli83

Aber an einer 75PS Gurke wie meiner noch was dran auf zu motzen bringt auch nicht viel und wäre Geld was man später nicht wieder bekommt!

Da gibt es nur eins: Verkaufen und was anderes kaufen.

Aber mindestens etwa auf dem Sicherheitsniveau der Corsas.

Wenn ich die Wahl hätte zwischen

a)Auto vom alten Konzept, aber flott (in deinem Fall der Tigra)

oder

 

b) Auto neuerer Entwicklung, aber nicht ganz so spritzig (in deinem Fall dein 1.2er C)

....dann würde ich mich eindeutig für Variante B entscheiden, weil man die Sicherheitsaspekte Fahrwerk + passive Sicherheit nicht ausser acht lassen sollte und der Alterungsprozess, den jedes Auto egal ob der Kilometer mitmacht, bei weitem nicht so weit vorangeschritten ist. Und ich habe es nunmal lieber, modernere Technik spazieren zu fahren, wenn es auch ein klein wenig langsamer vonstatten geht. Ich bin vier Jahre die Tigra-Plattform Corsa-B gefahren, und von einer Stunde auf die andere dann in meinem brandneuen C gesessen, und es war ein großes WOW-Erlebnis, wieviel 10 Jahre Entwicklung im Gesamtpaket des Wagens ausmachen (z. B. Lautstärkeniveau beim Fahren, Federungskomfort und die ganze souveränere Qualitätsanmutung allgemein). Sei's drum, DEN Schritt erleben jetzt sicherlich aber auch wieder Corsa-C auf D-umsteiger ab diesen Tagen.... Jedenfalls wäre unterm Strich nach meinem Empfinden der Tigra ein Schritt zurück.

Bearbeite deinen C doch in Form von einem schicken Optikpaket (besonders schöne Felgen, dezente Tieferlegung, hier und da ein Schwellersatz oder eine dezente Frontschürze und lass dir einfach mal z. B. deine seither vielen schwarzen Kunststoffteile (Heckklappengriff, Türgriff etc.) einfach mal in Wagenfarbe lackieren. Unglaublich, wieviel das in der Summe ausmacht. Motormässig kannst ja nicht viel machen, aber durch eine tolle Optik ganz nach deinem Geschmack wirst du vielleicht den kleinen Motor vergessen weil es einfach Freude macht, ein schick hergemachtes Auto spazieren zu fahren.

Tigra B wäre ja auch eine Alternative. Naja über den Golf läst sich ja streiben aber der ist für mich einfach viel zu Fett um als sportlich zu gelten.

Der Golf ist sicher eine sehr solide Entscheidung und ein guter Wagen, aber du gehst echt in der Masse unter. Das Volumenmodell schlechthin, naja. Auch ein Golf 5 GTI fährt schon so oft auf nseren Strassenrum, daß er gar nicht mehr auffällt, und wenn dann nach dem Motto "aha, wieder einer dieser GTIs, nett, nett)" Auch der Sünde-Golf R32 ist zumindest von mir in einem Maße gesichtet worden, daß mir jetzt auch nicht mehr den Kopf verdrehen würde nach diesem Wagen.

Hat der Tigra sonst noch was? Ausser Ledersitze?? Und dass deiner Meinung nach sportlichere Aussehen??

 

Und nen Corsa sportlicher aussehen zu lassen kostet nicht die Welt...

 

Beim Golf stimm ich eindeutig Hankofer zu...

Viel zu fett und viel zu hässlich...

greetz

am 10. Oktober 2006 um 0:53

Der Tigra A ist sicherlich ein schönes Auto und die letzten Modelljahre sind da schon recht ausgereift. Aber ob ich den gegen nen Corsa C eintauschen würde? Sicherlich nicht.

Ich weiß zwar nicht, was du hast, denn der Corsa mit 75 PS geht eigentlich recht gut und ausreichend für einen Kleinwagen. Fahre ihn ja selber und das sogar wie einig mit 17 Zöllern. Trotzdem fährt er noch recht flott.

Wenn du mehr Leistung haben willst, dann schau doch mal bei DBilas. Da bekommst für um die 1500 € das Flowtech Saugroh und das Flowmaster Luftfiltersystem und das bringt 23 Mehr PS. Dein Wagen ist ja noch relativ jung und da würde sich das doch noch lohnen. Es kommt natürlich immer drauf an, wie lange du ihn noch fahren willst.

Ansonsten verkauf den Wagen und hol dir was anderes mit mehr PS. Ist auch gut fürs Ego....;) Was ich mich wohl frage: Wenn der Wagen so ne Gurke für dich ist, warum hast den dann erst gekauft?

Und zum Golf V kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Da gefällt mir nur der GTI und der fährt schon so oft rum, dass es wieder uninteressant ist. Und in den Normalausstattungen sieht der echt einfach zu fett und träge aus.

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 2:04

Okay stimmt ihr habt recht, wäre schon nen Technischer Rückschritt.

Habe mir den nicht gekauft, ist von meiner Tante übernommen habe den erst seit nem halben Jahr jetzt. War vorher über das Geschäft angemeldet von meiner Tante und meiner Mutter zwecks Steuerlicher Absetzung.

Mein Wagen wurde jetzt verkauft, hatte vorher einen 206 S16 und das war schon ein riesen Unterschied zum Corsa C jetzt, von der Leistung her. Ich habe halt immer noch den Vergleich weil ich den 206 vier Jahre lang gefahren bin.

Ja und den Golf V der läuft halt jetzt bis mitte nächstes Jahr übers Geschäft, weil der eigentlich mein neues Auto werden sollte und auch dann denke ich mal werden wird.

Okay ist nicht der GTI, aber immerhin ein 150PS Diesel und der ist auch vollkommen ausreichend.

Gut danke für eure Antworten.

am 10. Oktober 2006 um 13:16

Ja gut einen Peugeot 206 S16 kann man auch nicht mit nem Corsa C 1.2 mit 75 PS vergleichen.

Und wenn du nächstes Jahr den Golf bekommst, dann würd ich auch keine Kohle mehr in den Corsa stecken, sondern ihn einfach so weiterfahren. Wäre nur rausgeschmissenes Geld.

am 10. Oktober 2006 um 17:45

Oh man wenn ich das Höre Niemals einen Corsa C gegen eine Tigra A Tauschen ich sag euch mal was wenn ich ein Auto Fahren will mit neuesten Sicherheitsstandards hab Ihr sicherlich recht. Ich würde sofort einen Corsa C, Tigra Twin Top, oder andere Standart Kiste (mit neuester Technik) gegen zb. einem Commodore A oder einem Fort Taunus Cupe im Guten zustand Tauschen Problem ist nur würde wohl keiner machen.

Ein Corsa C BJ 2001 Modell City bekommt man für 3500 – 4000 Euro ein Tigra A mit der geringen Laufleistung und den Werten die du Genannt hast Kostet 4000 – 4500 Euro und ist dazu noch selten zu finden!! Da du dir so unsicher bist solltest du es besser lassen,

das bring dir so nix!

Gruß Pümpel

PS was nützt dir das beste Sicherheitspaket wenn der Fahrer nicht Fahren kann?? Ich hab bisher noch keine Airbag gesehen!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen