ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. CLA 35 vs 45

CLA 35 vs 45

Mercedes
Themenstarteram 9. September 2020 um 13:11

Hi zusammen,

Ich habe ein paar Fragen, da ich mich nicht wirklich entscheiden kann.. ich bin momentan am überlegen ob ich mir einen CLA 35 oder einen CLA 45 zulegen soll.

Habt ihr eventuell Erfahrungen mit den Servicekosten bei beiden Fahrzeugen (höhe der drei Services im Leasing)? Sind die Kosten beim 45er wirklich so viel höher als beim 35er? Wie hoch ist der Unterschied beim Spritverbrauch? Vielleicht habt ihr ja generell noch Punkte die für oder gegen eines der Modelle sprechen könnten?

Ansonsten habe ich noch eine generelle Frage zum CLA. Würdet ihr die Multibeam Lichter empfehlen? Oder reichen die normalen LEDs aus? Ich fahre halt selten Nachts und würde die Multibeam Lichter nur ordern wenn man bspw. einen gravierenden Unterschied beim Tagfahrlicht oder so erkennen könnte. Sieht man denn überhaupt einen Unterschied beim Tagfahrlicht? Sind halt doch 5 Euro monatlich mehr und irgendwo muss ich abstriche machen :-/

Die Angebote sind momentan ja leider eher mau, denkt ihr Ende dieses Jahres könnten die Angebote noch besser werden? Vielleicht kann das ja jemand aus der Vergangenheit ableiten, ich weiß dass niemand in die Zukunft blicken kann :-)

 

Beste Grüße

Marcel

Beste Antwort im Thema

M260

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Hallo Marcel

Ich kann dir nur etwas zu den LEDs sagen, meine Freundin hat einen A 200 mit den Standard LEDs und ich die Multibeam LEDs.

Der Unterschied des Abblendlichts ist sehr gross. Die Multibeam leuchten um einiges weiter als die Normalen LEDs. Ich brauche fast nie das Fernlicht einzuschalten; mit den Normalen LEDs hingegen schon. Hinzu kommt das Abbiegelicht bzw. das Kurvenlicht was auch sehr nützlich ist oder bei langsamer Fahrt wird der Lichtkegel seitlich breiter.

Mag sein dass man das nicht braucht aber ich finde es Klasse und würde es jedem nur empfehlen. Dient ja zu deiner Sicherheit.

Tagfahrlicht sieht bei jedem Modell gleich aus.

Hallo Namensvetter,

wenn es bei dir eher knapp bemessen ist und du schon genauer schauen musst, wo du den ein oder anderen Euro sparen willst (musst), würde ich dir vom 45er ziemlich sicher abraten, da du mit diesem sonst keinen Spaß haben wirst (mögliche Kosten immer im Hinterkopf). Der Unterschied in der Performance von 35 und 45 ist ziemlich groß, wenn man es drauf anlegt. Im Alltag reicht der 35er jedoch völlig aus. Mit dem 45er kannst du dich belohnen, wenn Geld keine allzu große Rolle spielt und du den Luxus der erhöhten Power genießen möchtest.

Wenn es finanziell grundsätzlich aber kein Problem ist und du große Freude an Fahrzeugen mit viel Leistung hast, dann ist es definitiv der 45er.

Was für Angebote liegen dir aktuell vor?

Zitat:

@marcy87 schrieb am 9. September 2020 um 13:11:54 Uhr:

Hi zusammen,

Ich habe ein paar Fragen, da ich mich nicht wirklich entscheiden kann.. ich bin momentan am überlegen ob ich mir einen CLA 35 oder einen CLA 45 zulegen soll.

Habt ihr eventuell Erfahrungen mit den Servicekosten bei beiden Fahrzeugen (höhe der drei Services im Leasing)? Sind die Kosten beim 45er wirklich so viel höher als beim 35er? Wie hoch ist der Unterschied beim Spritverbrauch? Vielleicht habt ihr ja generell noch Punkte die für oder gegen eines der Modelle sprechen könnten?

Ansonsten habe ich noch eine generelle Frage zum CLA. Würdet ihr die Multibeam Lichter empfehlen? Oder reichen die normalen LEDs aus? Ich fahre halt selten Nachts und würde die Multibeam Lichter nur ordern wenn man bspw. einen gravierenden Unterschied beim Tagfahrlicht oder so erkennen könnte. Sieht man denn überhaupt einen Unterschied beim Tagfahrlicht? Sind halt doch 5 Euro monatlich mehr und irgendwo muss ich abstriche machen :-/

Die Angebote sind momentan ja leider eher mau, denkt ihr Ende dieses Jahres könnten die Angebote noch besser werden? Vielleicht kann das ja jemand aus der Vergangenheit ableiten, ich weiß dass niemand in die Zukunft blicken kann :-)

 

Beste Grüße

Marcel

Habe die Multibeam auch erst später hinzugefügt. Grund: habe nur gutes davon gehört und die normalen LED haben KEIN automatisches abblendlicht. Find ich aber sehr angenehm (fahre auch selten nachts).

Das automatische abblendlicht für die normalen Led kostet bereits 250 aufpreis. Für 500 kriegst du bereits die multibeam.

 

Natürlich ist der cla45 brutal, bevor du dir aber finanziell unsicher bist ob du ihn dir leisten kannst, nimm lieber den 35er! Reicht allemal, und optisch ist kein brutaler unterschied.

 

Ich persönlich rechne im Leasing für meinen Cla45s mit 1500 euro+ monatlich inkl. allen kosten.

Themenstarteram 9. September 2020 um 19:42

Zitat:

@shiwasu schrieb am 9. September 2020 um 13:58:20 Uhr:

 

Was für Angebote liegen dir aktuell vor?

Hab momentan ein Angebot für einen 45er (70.000 Euro, 36/10/0) für 680 Euro monatlich und einen 35er (63500) für 610 Euro. Wäre also "nur" 70 Euro monatlich mehr für einen 45er.

 

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 16:05:25 Uhr:

und optisch ist kein brutaler unterschied.

Ganz im Gegenteil, ich finde den 45er optisch viel viel ansprechender, wegen dem AMG Grill :-)

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 16:05:25 Uhr:

 

Ich persönlich rechne im Leasing für meinen Cla45s mit 1500 euro+ monatlich inkl. allen kosten.

wie kommst du auf 1500 Euro monatlich, wenn ich Fragen darf? Sind da die Services schon eingerechnet? Weißt du wie viel die Services ca. kosten?

Zitat:

@marcy87 schrieb am 9. September 2020 um 19:42:50 Uhr:

Zitat:

@shiwasu schrieb am 9. September 2020 um 13:58:20 Uhr:

 

Was für Angebote liegen dir aktuell vor?

Zitat:

Hab momentan ein Angebot für einen 45er (70.000 Euro, 36/10/0) für 680 Euro monatlich und einen 35er (63500) für 610 Euro. Wäre also "nur" 70 Euro monatlich mehr für einen 45er.

70t für einen 45er? Da ist die Ausstattung aber schon ziemlich mau?

Meiner lag bei 86 und ich hätte gern noch das ein oder andere dazugebucht. Gut, der 45er ohne S ist 5t günstiger aber dennoch ist man schnell bei 80t. Übrigens würd ich wenn dann gleich zum S greifen :-)

Zitat:

@marcy87 schrieb am 9. September 2020 um 19:42:50 Uhr:

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 16:05:25 Uhr:

und optisch ist kein brutaler unterschied.

Zitat:

Ganz im Gegenteil, ich finde den 45er optisch viel viel ansprechender, wegen dem AMG Grill :-)

Gut, der Panamericana Grill ist mega. Würde ja sagen den kannst du nachrüsten aber bei leasing wirds schwierig. Aber bis auf den grill und die 4 endrohre ist der Unterschied ja nicht groß.

Zitat:

@marcy87 schrieb am 9. September 2020 um 19:42:50 Uhr:

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 16:05:25 Uhr:

 

Ich persönlich rechne im Leasing für meinen Cla45s mit 1500 euro+ monatlich inkl. allen kosten.

Zitat:

wie kommst du auf 1500 Euro monatlich, wenn ich Fragen darf? Sind da die Services schon eingerechnet? Weißt du wie viel die Services ca. kosten?

Leasingrate privat wären bei mir ca 850€.

Fahre 15 - 20t km pro jahr. Spritkosten ultimate bzw super plus also 300- 350 euro im monat. 2021 gibt es eine neue spritsteuer. Benzinpreis steigt dann nochmal um locker 7cent pro liter. Kfz Steuer ist aktuell nicht viel, allerdings wird deiner erst 2021 kommen und du wirst der steuererhöhung zum Opfer fallen.

 

Dann kommen noch Reifenkosten, service, Bremsen etc. Ist zwar kein monatlicher Posten aber ich rechne gerne auf monatlich herunter. Bremsen wird bei dir und 30tkm auf 3jahre zwar kein Thema aber die anderen Punkte solltest du auch berücksichtigen. Hierfür würd ich monatlich rund 100-150 euro zur Seite legen.

 

Nächster Punkt: Versicherung. Hast du dich schon informiert? Welche sf klasse hast du? Hier auch nochmal im schnitt 70-170 euro monatlich rechnen.

 

Zudem kann ja immer noch ein unerwarteter Schaden kommen der nicht unter die Garantie fällt.

 

Ich will dir nichts ausreden, mega geiles Auto. Wenn dir ein Auto so viel Geld wert ist, hols dir! Man ist nur einmal Jung :)

Möchte nur nicht dass dir die Kosten zu Kopf steigen. Aus einem Leasingvertrag kommt man leider nicht so leicht wieder raus.

 

Greetz

Themenstarteram 9. September 2020 um 22:01

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 21:03:11 Uhr:

 

70t für einen 45er? Da ist die Ausstattung aber schon ziemlich mau?

Meiner lag bei 86 und ich hätte gern noch das ein oder andere dazugebucht. Gut, der 45er ohne S ist 5t günstiger aber dennoch ist man schnell bei 80t. Übrigens würd ich wenn dann gleich zum S greifen :-)

Ja ich brauch ehrlich gesagt gar nicht so viel... große MBUX, Night-Paket, LED, Sitzheizung, Rollo, Sound-Paket (beim 45er), Aerodynamik-Paket, Parkassistent und anständige 19 Zoll Felgen. Alles andere ist meiner Meinung nach nice 2 have, aber da spare ich mir lieber das Geld :)

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 21:03:11 Uhr:

 

Nächster Punkt: Versicherung. Hast du dich schon informiert? Welche sf klasse hast du? Hier auch nochmal im schnitt 70-170 euro monatlich rechnen.

Habe momentan SF8, hab grad mal nachgeschaut, der 45er würde mich ca. 800 Euro jährlich kosten. Hätte jetzt irgendwie mehr erwartet.

 

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 21:03:11 Uhr:

 

Dann kommen noch Reifenkosten, service, Bremsen etc. Ist zwar kein monatlicher Posten aber ich rechne gerne auf monatlich herunter. Bremsen wird bei dir und 30tkm auf 3jahre zwar kein Thema aber die anderen Punkte solltest du auch berücksichtigen. Hierfür würd ich monatlich rund 100-150 euro zur Seite legen.

Mit Reifenkosten meinst du die zusätzlichen Winterreifen oder? Sommerreifen sollten bei 15.000 km (15.000km ja im Winter) ja dicke reichen - hoffe ich zumindest :-D Mich würde brennend interessieren wie viel die drei Services ungefähr kosten. Keine Lust für einen Service am Ende 1500 Euro zahlen zu müssen.

Echt eine schwierige Entscheidung :-/ Leisten kann ich mir den 45 schon, aber ist trotzdem in Summe ein Batzen Geld

Zitat:

@Livesit schrieb am 9. September 2020 um 16:05:25 Uhr:

Grund: habe nur gutes davon gehört und die normalen LED haben KEIN automatisches abblendlicht.

Man kann doch bei den "normalen" LED-Scheinwerfern den Fernlichtassistent ordern... somit hat man dann automatisches Abblendlicht.... aber auch ich habe die Multibeam bestellt :D

Ich frage mich auch immer, wie man so ein Auto auf 90k pushen kann. Da gebe ich dem Threadersteller recht, wenn man nicht gerade Geld zum fressen hat, spare ich mir gewisse Extras, auf die ich einfach keinen Wert lege oder einen Mehrwert davon bekomme.

Wichtig für mich wäre:

-Anständige Scheinwerfer- LED reichen aus, Multibeam ist natürlich besser aber m.E. nicht unbedingt notwendig

-Burmester Sound, leider im CLA recht schwach.

-Ambientbeleuchtung!

-Parkassistent, automatisch einparken ist gerade in der Stadt super angenehm

-Sitzheizung

-Totwinkelassistent

-schicke Felgen

- Business-Paket, MBUX Highend-Paket

Ich finde mit diesem Lineup bekommt man schon das volle CLA-Feeling

Und auch wenn ich mir mit dieser Aussage jetzt mal wieder Feinde mache, aber ich finde den CLA 35 irgendwie nicht so gut bzw. unnötig. Ich hätte es besser gefunden, man hätte ihn CLA 300 oder 350 genannt, ähnlich zu C/E-Klasse, mit nem ruhigeren aber dennoch stärkeren Motor und das ganze in die AMG-Line verpackt. Ich mag den Look vom CLA 35 nicht, der Twinblade Grill ist nicht schön m.E., der Punkt geht da ganz klar an den Panamericana Grill bzw. sogar noch den normalen AMG-Line Grill mit Night Paket.

die 306(?) Ps vom 35er sind ganz nett, aber haben mich jetzt auch nicht vom Hocker gerissen, wenn ich bedenke, dass ich eigentlich in einem AMG sitze. Allgemein empfand ich dieses Auto eher so als Einsteiger-AMG für die jüngere Generation, die viel will, aber noch nicht so richtig kann.

Ich bin der Meinung, das richtige AMG-Feeling gibts eher mit dem 45s, daher würde ich an deiner Stelle nicht zum 35er greifen.

Und bevor wieder einige Gefühle verletzt werden, dies ist lediglich meine, nicht repräsentative Meinung, ich will nicht mit euch über Geschmäcker diskutieren, wenn ihr anderer Meinung seid.

Zitat:

@New_CLA schrieb am 11. September 2020 um 08:12:10 Uhr:

Ich frage mich auch immer, wie man so ein Auto auf 90k pushen kann. Da gebe ich dem Threadersteller recht, wenn man nicht gerade Geld zum fressen hat, spare ich mir gewisse Extras, auf die ich einfach keinen Wert lege oder einen Mehrwert davon bekomme.

Ich finde es geht im Automobilsektor nichts über ein Fahrzeug mit reichlich Ausstattung. In meinen 250e fließen auch rund 20.000 € (Brutto-Listenpreis) an SAs. Da fehlt nicht viel was man noch ankreuzen könnte und bei den AMG-Modellen gibts da ja noch ne Ecke mehr.

So unterscheidlich sind halt die Geschmäcker / Prioritäten. Gibt ja auch leute welche sich ne Wohnungseinrichtung aus alten Paletten zimmern - kann man machen muss man aber (je nach Geldbörse) nicht.

am 11. September 2020 um 10:22

Zitat:

@New_CLA schrieb am 11. Sept. 2020 um 08:12:10 Uhr:

Und auch wenn ich mir mit dieser Aussage jetzt mal wieder Feinde mache, aber ich finde den CLA 35 irgendwie nicht so gut bzw. unnötig. Ich hätte es besser gefunden, man hätte ihn CLA 300 oder 350 genannt,

Der 35er war ja im Vorgänger CLA bzw. A der 250 SPORT zwar hatte der dort weniger Ps. Aber das Fahrwerk, ... war das gleiche wie im 45er...

 

Ist halt alles nur gutes Marketing. Ein 250 Sport für knapp 60t€ fand nicht viele Abnehmer. Dafür wurde er zum 35AMG umbenannt und schon sieht die Sache wieder anders aus!

 

-------------

 

Was die Ausstattung angeht sehe ich das ganz genauso wie Andimp3!

Themenstarteram 12. September 2020 um 21:05

ich tendiere trotzdem eher zum 45, trotz der höheren Kosten... Ein paar Fragen hätte ich aber noch

* kann vielleicht jemand was zu den Servicekosten sagen? Sind bei 36 Monaten ja drei Stück

* was für einen Benzin Verbrauch habt ihr? (35 oder 45)

* rentiert sich die SA AMG Real Performance Sound? Also nicht preislich, sondern ob man es akustisch wirklich merkt? Ist das eigentlich nur für den Sound innen oder auch außen?

Ich habe bei meinem 35er das Wartungspaket mit dabei. So sind auch bremsen etc mit inbegriffen ;).

Aktuell habe ich einen Verbrauch von 8,3 Liter in der Einfahrphase. Selbst da waren auf der AB über 400km ein Verbrauch von 7,7 Liter drin.

Ja der 35er ist der Einstieg in die AMG Welt zu vergleichen mit einem S3 S4 etc. Den Twinbladegrill find eich gut. Er ist klassisch und erinnert bissel an die alte Vergangenheit. Klar schaut der Panamericanagrill um einiges giftiger und sportlicher aus. Mag meinen Grill aber trotzdem. Und ja auch meiner hat gaaaanz viel Sonderausstellung drin, denn nur das unterschiedet einen Mercedes zb von Mitbewerben. Siehe FAP, Multibeam etc. elektrische Heckklappe etc.

mfg Wiesel

Zitat:

@marcy87 schrieb am 12. September 2020 um 21:05:28 Uhr:

ich tendiere trotzdem eher zum 45, trotz der höheren Kosten... Ein paar Fragen hätte ich aber noch

* kann vielleicht jemand was zu den Servicekosten sagen? Sind bei 36 Monaten ja drei Stück

* was für einen Benzin Verbrauch habt ihr? (35 oder 45)

* rentiert sich die SA AMG Real Performance Sound? Also nicht preislich, sondern ob man es akustisch wirklich merkt? Ist das eigentlich nur für den Sound innen oder auch außen?

Da der erste Service erst nach 1Jahr kommt denke ich hat diesen bislang noch niemand gemacht. Der 45er kam ja erst ende 2019 raus. Ich schätze allerdings das wird sich bei 500/600 euro einpendeln. Vielleicht weiß dazu ja jemand mehr.

 

Benzinverbrauch 45er:

sparsam: ca 8 liter

Sportlich: 16-18 liter

Im schnitt also 12-13liter musst du rechnen

 

Der real performance sound ist nur für den Innenraum. Du hast quasi ein Mikrofon im Motorraum welches dir den Sound über die Lautsprecher in den Innenraum überträgt.

Ich persönlich habs drin und find es auch gut. Als Fahrer bringt das nochmal etwas mehr Emotion, auch wenn der Wagen von aussen nicht so krass klingt wie man sich Innen fühlt :D

 

Ob mans braucht ist da natürlich, wie bei allen anderen Ausstattungen, so ne Sache.

 

Aber mal ehrlich: das ganze Auto braucht man nicht, ein Polo tut es zb auch. Aber ist trotzdem nice to have :p

In Sachen Verbrauch werden sich die beiden eh nichts machen, ob sich der Aufpreis für den 35 lohnt bezweifle ich

Deine Antwort
Ähnliche Themen