ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Citaro C2 LE "Knallgeräusch"

Citaro C2 LE "Knallgeräusch"

Mercedes Nutzfahrzeuge MB
Themenstarteram 5. Dezember 2015 um 18:08

Hallo,

da ich hier neu bin und mich noch nicht so gut auskenne, poste ich meine Frage einfach im Mercedes Forum.

Weiß hier Jemand, was für ein Geräusch das sein könnte/woher das Geräusch kommt, das bei den Citaros C2 LE beim schalten in den 3. Gang auftritt? Es hört sich wie ein lauter "Knall" an und ist sowohl von Außen als auch von Innen sehr gut hörbar.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Welches Getriebe ist verbaut? ZF oder Voith?

Hi

Paul26601

ich denke da ist ein Synnkronring geplatzt -besaedigt ,

ist ne ordentliche schrauberei, Getriebe zerlegen ..../

Gruss Franz

Wahrscheinlich wird bei diesem FZG ein Getriebe ohne Synchronringe verbaut.

Variante 1 => Voith DIWA 6 Wandlerautomatik

Variante 2 => ZF Ecolife Wandlerautomatik

eventuell Variante 3 nach Kundensonderwunsch Powershift (auch ohne Synchronringe)

Wir hatten bei 2 Citaro LE C2 Euro 6 Harte zurückschaltungen von 3 in 2, nur ohne Last.

ZF hat hier die Schaltdrücke angepasst und nun schaltet die Butterweich.

Themenstarteram 6. Dezember 2015 um 0:19

@Annonum Das kann aber gar nicht sein, da es bei allen 8 Fahrzeugen vorkommt.

Stell erst mal fest, was da für ein Getriebe verbaut ist.

Ohne diese Information bleiben wir im Status „kollektives Kaffeesatzlesen“ ;)

Themenstarteram 6. Dezember 2015 um 16:58

Bei allen 8 Bussen handelt es sich um ein Voith DIWA 6.0.

Wir haben nur ZF Getriebe verbaut.

Würde an eurer Stelle mal Rücksprache mit Voith halten. Habe mal mitbekommen, dass es von beiden Getriebeherstellern neue Software für die Getriebesteuerung geben soll.

Muss ja ein konstruktionsbedingtes Problem sein, wenn alle FZG das selbe Problem haben. Wenn es nur im 3. Gang ist, kann es ja auch nicht aus dem Motor oder HA kommen.

..wass, in allen 8 Fahrzeugen -tu dich doch dann beim Vorbesitzer beschwehren ,

-der Mist muss weg

C2 LE => Da wird es wohl eher noch keinen Vorbesitzer geben. So flott mustert man die nicht aus.

(Es sei denn, dass der Citaro FL LE gemeint wäre .... )

Themenstarteram 7. Dezember 2015 um 14:24

Die Busse sind alle neu und mit Euro 6 Technologie ausgestattet.

Eben, also nix mit Vorbesitzer.

Was sagt denn Evobus dazu? Schließlich sollte ja noch eine Sachmängelhaftung greifen ...

Beim Schalten von 2 auf 3 wird ein Planetengetriebe geschaltet, das "Knallen" wird das gleiche Geräusch sein wie die Gruppenschaltung beim LKW.

..nen Grund um den Fahrstiel zu aendern -den 3 Gang nicht verwenden,

-vom 2 ten gleich in den 4 ten '

-oder neu Fahrzeuge zuruekgeben und noch alte Vorhandene mit

Euro 6 Technologie ausgestatten -kommt besser, und anderen erfreut es

LG. Franz

Zitat:

@Annonum schrieb am 7. Dezember 2015 um 21:06:35 Uhr:

..nen Grund um den Fahrstiel zu aendern -den 3 Gang nicht verwenden,

-vom 2 ten gleich in den 4 ten '

Wie soll das gehen bei einem Automatikgetriebe!?

@TE

Was sagt euer EvoBus Servicepartner dazu? Lasst das über den feststellen und Anfragen. Wir hatten von nem Kunden auch nen LE da mit dem Mangel, die hatten aber auch ZF und wie schon geschrieben gab´s da neue Flashware für und damit läuft der super.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Citaro C2 LE "Knallgeräusch"