ForumCinquecento & Seicento
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Cinquecento & Seicento
  6. Cinquecento springt nicht an

Cinquecento springt nicht an

Fiat Cinquecento 170
Themenstarteram 15. Juli 2006 um 5:12

Hi!

Mein Cinquecento 0.9i.e.S. springt nicht an, wenn er warm ist.

Ich kann ca. 10 min. orgeln bis er kommt, wenn ich Glück hab.

Manchmal kommt er wieder, wenn ich die Nockenwellenentlüftung kurz abzieh und wieder draufsteck.

Auch dachte ich schon an ein Vakuum im Tank, kann ich aber ausschliessen, da auch eine Tankentlüftung keinen Erfolg brachte.

Werkstatt ratlos, im Fehlerspeicher ist seit ca. einem Jahr kein neuer Fehler aufgelaufen.

Kerzen sind neu, die Karre hatte auf den letzten 10000km einen Satz 4polige bis auf den letzten Rest runtergebrannt. Aber n schönes Bild, leichtgrau, nicht feucht.

Hat jemand eine Idee?

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 15. Juli 2006 um 16:09

Zündung ist offenbar in Ordnung.

Mit Startpilot springt er an.

Aber nur solange Startpilot im Luftfilter ist, dann geht er wieder aus.

Benzinpumpe defekt? Wie teste ich das?

Steuergerät?

Das merkwürdige: Er macht den Fehler nur, wenn er warm ist und wieder angelassen werden soll.

Kalt springt er immer gut an.

Was ist mit Batterie, Zündspulen, Zündkabel, Benzinpumpenrelais?

Themenstarteram 15. Juli 2006 um 18:30

Batterie kann ich ausschliessen.

Ca. ein halbes Jahr alt, am Testgerät 100% und der Anlasser dreht ja wenn ich will eine halbe Stunde lang.

Pumpen-/Einspritzrelais kann ich seit vorhin auch ausschliessen.

Er sprang wieder nicht an, ich hab die Relais gegen Hupen-/Heckscheibenheizungsrelais ausgetauscht. Sind alles die gleichen. Keine Besserung.

Zündfunke muss auch da sein.

Hab Bremsenreiniger als Startpilot reingesprüht.

Solang genug davon im Luftfilter war lief er.

Nur angesprungen ist er nicht.

Als nächstes werd ich mal den Benzinfilter tauschen.

Aber warum läuft er kalt und macht nur Ärger wenn er auf Temperatur ist?

Themenstarteram 15. Juli 2006 um 19:03

Hier scheint ansatzweise eine Lösung zu sein:

http://www.fiatforum.com/.../5441-899-warm-starting.html

Welcher MAP-Sensor ist da gemeint?

Wenn du in den motorraum siehst, hast du an der Spitzwand nen schwarzen kasten. ungefähr links vom behälter der Bremsflüssigkeit. Das ist der Map sensor oder auch absolutdruckgeber.

 

Hast du den mal nachgesehen ob auch die einspritzdüse einspritzt?? Vielleicht mal am stecker wackeln.

 

MFG Sebastian

Themenstarteram 16. Juli 2006 um 1:26

Die Einspritzdüse hab ich letztes Jahr bei Fiat testen lassen als er unrund lief.

Am Ende war die Lambdasonde defekt.

Werd mich Montag mal mit einem Fiatfritzen wegen Überprüfung dieses Map-Sensors auseinandersetzen.

Lieg ich am Ende doch richtig mit meiner Vermutung, dass ich mir ein Vakuum in den Tank saug?

Wenn ich den Verschluss abnehm strömt so heftig Luft ein, dass selbst aus einem leeren Tank noch Benzin spritzt.

das mit dem vakuum schein normal zu sein, da ich das auch schon öfter erlebt habe.

 

Ansonsten wenn du auch keinen Zündfunken hast, kann es auch der OT-Geber an der Kurbelwelle beim riementrieb sein.

 

MFG Sebastian

Themenstarteram 18. Juli 2006 um 12:47

So. Also der Saugrohr-drucksensor ist es definitiv nicht.

OT-Geber sagte auch der Fiat-Meister am Telefon.

Kostet nicht die Welt, wär nur ne Riesenquälerei, man kommt nicht dran.

Soll-Wert des Widerstandes OT-Geber 650-720 Ohm.

Gemessen 802 Ohm.

Ist eigentlich laut Aussage der Werkstatt in der Toleranz.

Dürfte so noch in Ordnung sein.

Jetzt macht sich Ratlosigkeit breit.

Meine Muckelwerkstatt hier findet auch nix.

Was kann es noch sein?

Temperaturgeber Motormanagement? Gibt es sowas bei diesem Modell? Temperaturanzeige funktioniert.

Fahrbetrieb ca. 90-110°C, er springt erst unter 55°C wieder an.

Laut Störungsdiagnose Handbuch käm auch noch das Steuergerät in Frage. Wie wahrscheinlich ist das?

hallo!

wurde der anlasser überprüft?

sprich die kontakte des anlassers könnten festsitzen. deswegen dreht der anlasser trotzdem durch.

hatte ich in meinem alten brava auch. der ist erst nach einer stunde wieder angesprungen. bei mir war die vermutung, dass durch die wärmeausdehnung die kontakte hängenbleiben.

Themenstarteram 18. Juli 2006 um 18:09

Kann ich fast ausschliessen.

Der Anlasser ist ein Jahr alt und mit Startpilot springt die Mühle ja an.

HI

Hast du schon mal kontrolliert, ob die Schläuche von der Kurbelwellenentlüftung und den Druckfühler vertauscht sind??

Vorne am Einspritzkopf, die zwei dünnen Schläuche. Wäre auch möglich.

Themenstarteram 19. Juli 2006 um 5:38

Wo du es ansprichst:

Wenn ich die beiden vertausche springt er meist wieder an.

Bis er dann beim nächsten Mal wieder nicht will.

Dann muss ich sie wieder zurücktauschen.

Da ist einmal die Druckentlüftung vom Aktivkohlefilter und einmal die Kurbelwellenentlüftung.

Der Typ aus der Werkstatt meint, das macht nix, die gehen quasi an die gleiche Kammer am Vergaser. Wie rum man die anschliesst ist seiner Meinung nach wurscht.

Klappt aber auch nicht immer der Trick mit dem Vertauschen.

Woher weiss ich ob der Aktivkohlefilter verstopft ist?

Hast wahrscheinlich Dampfblasenbildung in den Benzinleitungen.

Würde mal die Leitungen prüfen. Eventuell undicht oder porös?!

Hat der Cique einen Benzindruckregler? Wenn ja den auch checken.

Also wenn du den mit Starthilfepilot ans laufen bekommst, kann es der OT-Geber nicht sein, da dieser auch die Zündung ansteuert.

 

Also von hier kann es eigentlich nur noch die Benzinpumpe sein, die nicht läuft. Nur relais tauschen bringt nichts, du weißt ja nicht ob das Relais anzieht. Und wenn es wirklich anzieht ob dann die Pumpe auch läuft.

 

Ich würde mal messen ob die Pumpe saft bekommt.

 

Hast du mal nachgesehen, ob auch wirklich genug Sprit vorne ankommt?? am besten den rücklauf ab machen und mit nem schlauch in nem eimer halten. Nun sollte der Sprit rauskommen. dann kannst du mal versuchen den schlauch etwas abzuquetschen um zu sehen ob der druckregler noch richtig arbeitet. dann mal starten. Sollte er nun laufen, ist der Benzindruckregler defekt.

 

MFG Sebastian

Deine Antwort
Ähnliche Themen