ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. CID ohne NAVI / nur BC - OPTIK ??

CID ohne NAVI / nur BC - OPTIK ??

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 8:25

moin moin

noch hab ich ja GID und CDR2005 verbaut. In spätestens 2 Wochen soll dann ja das Kenwood Doppel-DIN Radio mit dem großen Farbbildschirm anstelle des CRD2005 rein.

Probleme hab ich dann mit der Optik meines GID zu dem Farbbildschirm.

Nun die Frage :

Hat jemand ein CID mit BC und normalem Radio verbaut und wie sieht sieht das aus ?? Ist dann anstelle des schwarzen Hintergrundes mit gelber Schrift (GID) ein blauer Hintergrund mit weißer Schrift ??

Vielleicht hat ja mal jemand 'nen Foto ?!

Danke

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

hab halt das CD30MP30, aber ich denke für ein bild wirds reichen.

Ich kann am Display einstellen ob tagsüber hell und nachts dunkel, also weiß oder blau, das blaue erkennst du tagsüber kaum und nachts blendet das weiße, aber wenn du ein radio mit großem display bekommst dann wirst du wahrcheinlich eh nur selten auf das CID / GID gucken denke ich.

Noch ein tipp, klemm das GID doch ganz ab. Ich würde das ausbauen, das GID verkaufen und die blende dort zuspachteln und natürlich lackieren, vielleicht noch ein handyhalter oder so reingebaut.

M.f.g.

Christian

Und hier noch das Display bei Tageslicht. Man es kann es natürlich auch so einstellen das es immer Weiß oder immer Blau ist.

M.f.g.

Christian

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 8:49

Zitat:

Original geschrieben von Christian384

Noch ein tipp, klemm das GID doch ganz ab. Ich würde das ausbauen, das GID verkaufen und die blende dort zuspachteln und natürlich lackieren, vielleicht noch ein handyhalter oder so reingebaut.

Gute Idee, eigentlich, aber was mach ich dann mir der BC-Anzeige ?? Die wollte ich schon noch behalten. :D:D

Zuminest passt die Optik des CID deutlich besser zu meinem neuen Bildschirmradio. Werd mal etwas bei 3,2,1... stöbern.

Muss ich auf was besonderes beim Kauf eines CID achten ? Hab ja kein NAVI und ist ja nichts verheiratet (glaub ich).

Danke

V2-Power

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 10:57

Ist denn das CID mit dem CDR2005 überhaupt möglich/kompatibel ??

Hab mit Suche nichts gefunden und bei Schelper eher eine negative Aussage !!

Ich will ja keine positive Aussage erzwingen :D:D, wäre aber echt super wenn das paßt. Das gäb bestimmt ne klasse Optik mit 2 Farbbildschirmen im Auto.

Danke

Zitat:

Original geschrieben von V2-Power

Ist denn das CID mit dem CDR2005 überhaupt möglich/kompatibel ??

Nein, das wird so imho nie funktionieren. Das CID erwartet Anweisungen via CAN-Bus, die das CDR2005 mangels CAN-Bus-Schnittstelle gar nicht liefern kann.

Mfg BlackTM

Themenstarteram 12. Juli 2005 um 7:42

Hallo Black,

mein neues Radio wird ja eh mit 'nem CAN-Bus-Adapter angeschlossen, damit weiterhin die Anzeigen im GID und auch meine Lenkradfernbedienung funzen.

Ob das dann auch mit dem CID funzt ??

Danke

Moin

ich misch mich jetzt auch mal ein :D

Ich will in meinen Vectra C das Kenwood 925DVD einbauen.

Zurzeit ist das NCDC 2015 verbaut mit CID. Von Kenwood gibt es ja nen Interface was die Radio Signale ausliest und auf dem Display wiedergibt. Bei mir kommt halt noch hinzu das der BC über das Radio gesteuert wird. Da muss ich wohl den Habel nachrüsten und beim FOH anmelden lassen. Wenn du 2- 3 wochen wartest kann ich dir gerne ein Foto schicken :)

MfG

Badevil

Zitat:

Original geschrieben von V2-Power

mein neues Radio wird ja eh mit 'nem CAN-Bus-Adapter angeschlossen, damit weiterhin die Anzeigen im GID und auch meine Lenkradfernbedienung funzen.

Ob das dann auch mit dem CID funzt ??

Die GIDs haben sich nie gross vom CID unterschieden (softwareseitig), ich denke also das müsste klappen. Erwarte aber nicht zuviel. Da geht die Senderanzeige usw. aber das Setup vom Drittanbieterradio kann man damit nicht übernehmen.

MfG BlackTM

Auf der Kenwood Homepage steht, daß die Displayanbindung nicht für Radiomodelle mit Mini-ISO-Stecker funktioniert. Ich denke, der Adapter wird mit den Displays im Vectra C nicht zurechtkommen.

Gruß

Achim

hi General

Also meine Info ist das die Signale gleich sind und sich nur die Steckerform geändert hat. Also müste man nur den Stecker ändern und schon müste man glücklich sein :)

Aber das wird sich rausstellen wenn ich mein Vectra entlich habe :D

MfG

Badevil

Themenstarteram 12. Juli 2005 um 12:48

Hi Leutz,

ich werd meine neue Anlage wohl Ende dieser Woche zusammenhaben und dann für nächste Woche einen Termin mit dem Einbauer machen.

Der besorgt dann auch alle weiter benötigten Adapter und Kabels.

Ich denke also, dass ich Ende nächster Woche mehr über die Zusammenarbeit von Vecci und Kenwoodkomponenten sagen kann.

 

@Black

das mit dem CID überleg ich mir dann später. Denke aber, dass die Optik besser zu dem Farbbildschirm vom neuen Radio passt.

Themenstarteram 12. Juli 2005 um 13:03

Zitat:

Original geschrieben von badevil

Moin

ich misch mich jetzt auch mal ein :D

Ich will in meinen Vectra C das Kenwood 925DVD einbauen......

Hast du dir das gut überlegt ??

Ich hatte das erst auch mit im Auge, genau wie das Pioneer AVIC-X1R. Wenn du jedoch den Nachrüst-DIN-Schacht richtig rum einbauens, sitzt dir der Bildschirm immer etwas vor den Lüftungsdüsen und deinem CID.

Und wenn du den DIN-Schacht nach unten setzt sieht es nicht mehr so dolle aus ... find ich.

Ich hab mich daher letztendlich für das DDX7025 entschieden. Ist zwar etwas schwieriger einzubauen, da es für den Vecci keine Doppel-DIN-Blende gibt, sitzt dafür aber genau da wo es hin soll.

HI V2 POwer

Da ich das 925 derzeit schon in meinem Vectra A habe stellt sich diese Frage nicht da ich es ja nicht neu Kaufen will. Sonnst würde ich Natürlich auch zum Doppel DIN Gerät greifen.

Zum andern sieht es einfach cool aus wenn aus einem Radio was erstmal aussieht wie ein Billig teil von Ald* ein 7 Zoll Touch Screen ausfährt :D

Auser auf Langen fahrten betreibe ich das Radio immer im geschlossenen zustand da recht dann sogar das 7 Zeichen Display.

Hast du schonmal an die möglichkiet von hardwarekiller gedacht das Radio via diesem DVB-T einzubinden das wird bei mir wohl passieren wenn der rest ordentlich funzt, ein Video ausgang hat das Gerät doch auch oder ???

wenn du Fragen hast kannst du dich ja mal per ICQ oder so melden.

Anbei mal ein bild des 925 in meinem Vectra A (Radio teurer als das Auto) :)

MfG

Badevil

Zitat:

Original geschrieben von V2-Power

Hallo Black,

mein neues Radio wird ja eh mit 'nem CAN-Bus-Adapter angeschlossen, damit weiterhin die Anzeigen im GID und auch meine Lenkradfernbedienung funzen.

Ob das dann auch mit dem CID funzt ??

Danke

Can-Bus Adapter?

Du meinst einen Stecker, der dein Radio mit den Opel-Stecker verbindet..oder? Das das Radio Datenbussignale vom Fahrzeug auswerten kann, halte ich jetzt aber für unwahrscheinlich.

Beim CCRT 2005 gehen doch sowieso keine Datenleitungen hin....?

Das GID, welches Du verbaut hast, ist dann auch nicht Datenbusfähig. Ob der STecker vom GID zum CID passt, weiß ich nicht. Es gibt auch 2 unterschiedliche GID's...eines mit und ohne Datenbus. Ich weiß nichtmal, ob das Can-GID mit dem CID vom Stecker her kompatibel ist und ob es funktioniert, und ob der kleine Stecker des CID's nur für die Kartendarstellung verantworlich ist. (ich schweif aber vom Thema ab..?)

Funktioniert überhaupt ein GID/CID ohne Radio? Wie kann man dann Sachen im Display via Tech einstellen?

Bin mal gespannt wie das wird...das Radio gefällt mir immerhin auch recht gut :)

MfG

W!ldsau

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. CID ohne NAVI / nur BC - OPTIK ??