ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Celsi goes Sonax : Die Dunkle Seite der Macht

Celsi goes Sonax : Die Dunkle Seite der Macht

Themenstarteram 21. April 2010 um 15:49

Hallo liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung über gepflegte Fahrzeuge.

Ich muß Euch nun ein wenig 'schocken', ich habe die Möglichkeit gehabt, praktisch 'für lau' ein paar Sonax Produkte in die Finger zu kriegen und diese auch prompt genutzt. Allerdings habe ich es mir nicht nehmen lassen, dem geschenkten Gaul ins Maul zu schauen, und das kam dabei raus.

Folgende 3 Produkte habe ich mir näher angesehen:

1) Mikrofasertuch Außen - der Lackpflegeprofi (rot)

http://www.sonax.de/.../...X-MicrofaserTuch-Aussen-der-Lackpflegeprofi

2) Mikrofasertuch Ultrafein (weiß)

http://www.sonax.de/.../450700-SONAX-MicrofaserTuch-ultrafein-3-St.

3) Wachs-Set Sonax Premium Class Carnauba Care

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_3?...

Ich fange mal mit den Tüchern (1. und 2.) an, und zwar mit beiden zusammen, denn obwohl das weiße einen höheren Qualitätsanspruch hat als das rote, konnte ich kaum Unterscheide feststellen. Grundsätzlich war ich erstmal etwas enttäuscht, denn ich hatte die Vorab-Information, daß die SX-Tücher an die von Cobra heranreichen sollten. Allerdings wurde nicht dazugesagt, welche Cobra Tücher, und ich vermute, daß hier die 'All Purpose' gemeint waren.

Aber zurück zu den SX Tüchern: Sie wirken gut verabeitet und haben einen weichen, genäht wirkenden Rand, weicher und besser als der härte 'Seiden-Rand der üblichen HighEnd-Tücher.

Mich zur Weichheit zu äußern fällt mir ausserordentlich schwer, denn die Fasern der Tücher sind so kurz (ich würde schätzen, ca. 1/3 der Cobra Gold Plush), daß man die tatsächliche Weichheit der Fasern schwer erfühlen kann.

Vielleicht fällt es mir deshalb auch so schwer, Unterschiede zwischen dem weißen und dem roten SX Tuch zu entdecken.

Grundsätzlich aber würde ich sie deutlich oberhalb der Discounter-Tücher ansiedeln und durchaus an meinen Lack lassen (die Discountertücher NICHT).

Ich habe die Tücher mangels Testobjekt (mein Wagen ist relativ frisch lackiert, wurde deshalb noch nicht gewaschen und aufbereitet, ist pott-dreckig) nicht in der Praxis probieren können, aber es liegt nahe, daß die kurze Faser-Länge sehr zu lasten der Aufnahmefähigkeit der SX Tücher geht.

Für die Trocknung halte ich sie für völlig ungeeignet, und was die Aufnahme von Wachs- und Politurrückständen angeht, schätze ich, daß ich (z.B. bei einer Golf-Klasse) 5-6 SX Tücher 'verbrauchen' würde, wo ich gewöhnlich mit 2 Cobras hinkomme.

Dem entgegen steht ein sehr günstiger Preis, die roten habe ich in EBAY zu EUR 2,50/Stück entdeckt und die weißen zu EUR 14,50/3er Pack. Die weißen dürften damit im P/L-Verhältnis klar gegen z.B. die Chemical Guys – Elite Banded Premium verlieren - sie kosten zwar das gleiche, aber sind nicht so dicht und flauschig.

Die roten SX jedoch würde ich als echte, hochwertige Alternative zu den bisherigen Billig-Tüchern ansehen, für einen geringen Mehrpreis erhält man ein deutlich hochwertigeres MFT, mit dem man nicht nur Innenraum Kunststoffe oder Felgen machen kann, sondern sich auf an den Lack trauen darf.

Was mir noch aufgefallen ist: Auf der Verpackung der SX Tücher wird nicht nur der Einsatz von Weichspülern, sondern auch der von Wäschetrockner ausdrücklich nicht empfohlen.

So, kommen wir nun zu dem Carnauba Care Wachs, das von uns in der Vergangenheit ja schon ordentlich was auf den Deckel bekommen hat wegen der irreführenden, jedoch nicht sachlich falschen Angabe, es seien 100% Carnauba im Wachsanteil.

Insbesondere der Laie, der vielleicht schon mitbekommen hat, dass ein hoher Carnauba Anteil von Vorteil ist, stößt beim oberflächlichen Vergleich bei anderen HighEnd-Wachsen auf einen Carnauba-Anteil von um die 50% (da auf das gesamte Produktvolumen bezogen), beim SX CC jedoch auf den Wert 100% (auf den Wachsanteil im Produkt bezogen).

Es entsteht besagtem Laien der Eindruck, das SX CC sei 'doppelt so gut' wie die anderen Wachse. Der tatsächliche Volumenanteil an carnauba-Wachs im SX CC ist (mir) jedoch nicht bekannt. Wenn sich diese Art von Angabe durchsetzt, könnte sie bald genauso wertlos sein wie die 'offiziellen' Werksangaben zum Verbrauch bei Neufahrzeugen und die Reaktionszeiten bei TFT-Monitoren: Möglichst publikumswirksame Werte, aber praxisfern bzw. irreführend.

So, genug gewettert, denn aller diesbezüglicher Groll wich sofort ungläubigem Erstaunen, als ich den Pot SX Carnauba Care geöffnet habe: Drei Eindrücke in schneller Folge:

- 'Oh, das sieht ja von der farbe her genauso aus wie mein Dodo Juice Supernatural' (ein 90EUR/200ml HighEnd Wachs)

- Rüssel rein: 'Oh, das riecht ja exakt (neutral/wachsig/keine Duftstoffe) wie mein Dodo Juice Supernatural'

- Ein bissl mit dem Finger drin rumgeschmiert: 'Oh, das fühlt sich ja auch an wie ...' Ihr wisst schon :)

Also ab in den Keller gelaufen und die Dose Supernatural herausgekramt. Und in der Tat: Ohne Dose drumrum könnte ich SN und CC nicht auseinanderhalten.

Es ist natürlich ein großer intuitiver Sprung, von Aussehen und Geruch auf die Qualität eines Wachses schließen zu wollen (anwenden kann ich erst am 08.05., wenn meine Saftorange zur Aufbereitung fällig ist), aber diese Eindrücke haben immerhin dafür gesorgt, daß ich dem CC die gleichen hervorragenden Eigenschaften zutraue wie dem SN.

Und sie haben für das zuvor noch undenkbare gesorgt: Es kommt auf mein Auto. Ooohoho nein, nicht auf das komplette Auto, so leicht werfe ich meine Prinzipien nicht über Bord, aber die Orange wird zu 50% mit Dodo juice Supernatural (2 Schichten) und 50% Sonax PremiumClass CarnaubaCare gemacht (ebenfalls 2 Schichten). Im Glanz rechne ich nicht mit Unterschieden, sowas sieht man in der Regel nicht, aber was Abperlverhalten und Standzeit angeht, erhoffe ich mir klare Erkenntnisse im Laufe des Sommers.

Ich werde berichten.

Das Sonax PremiumClass CarnaubaCare kostet übrigens mit um die EUR 40,- knapp die Hälfte des Supernatural. Ein praktisches Auftragsschwämmchen ist auch schon dabei.

Und nun geht Euch ein Bierchen kippen auf den Schock :) Die 'dunkle Seite der Macht' hat mich nicht rübergezogen, meine jungen Padawane, aber sie hat mich neugierig gemacht.

Viele Grüsse,

Celsi

Ähnliche Themen
31 Antworten

Ich bin sehr auf denen Bericht gespannt, speziell auf die Langzeitergebnisse. Schön glänzen tut vieles, aber die Frage ist ja, wie lange es hält.

am Ende ist das wie mit den Discountern... Da gibts ja auch oft den gleichen Inhalt der Markenware in ner Billigverpackung viel günstiger;)

Ja ich bin auch gespannt auf den Test, da ich genau den umgekehrten Weg gegangen bin - vom Carnaubacare zu Dodo.

Nicht, weil ich das SX nicht mehr gut fand, sondern weil ich einfach mal was anderes ausprobieren wollte (die SX-Dose war leer).

Was die Standzeit des CarnaubaCare angeht, kann ich leider nichts dazu sagen - da ich ein fleißiger Wachs-Auftrager bin, habe ich eh alle 4 bis 6 Wochen alles aufgefrischt.

Gruß

Heiko

Hehe, bei der Überschrift musste ich erstmal die Herzpillen einwerfen ;-) Aber beim lesen des Textes gings mir dann nach und nach besser.

Denn genau wie Du kann ich auch nicht alles ausprobieren und muss mich auf das Hörensagen von anderen verlassen.

Schön wenn man mal die Gelegenheit hat andere Sachen testen zu können. Das war ja auch die Idee für das Treffen im Mai......

Ich kenne die Dodo MF-Tücher nicht, nur die von Dir beschriebenen SX und das Meg. Das Meg ist nur in einem Punkt höherwertig und das ist im Preis.......12.- Euro........ Mit dem trocknen gebe ich Dir recht, für meinen Insignia brauche ich so 5 Tücher beim Meg bräuchte ich wenigstens 3 da es 1/3 größer ist.

Habe ich bei dem Preis vom SX Tuch aber jetzt nicht das Problem mit, vor allem wenn mal eins runterfällt. Ausserdem braucht man eh mehrere, Du machst ja mit Deinem DODO auch sicher nicht Schweller und Dach mit dem selben Tuch oder etwa doch ? ;-)

Zum Carnauba Care kann ich ebenfalls nix sagen, bin auch öfter am wachsen konnte die Standzeit daher nie checken.

Ich gebe Dir recht, 100% Carnauba Wachs im Wachsanteil ist auch für mich eine unglückliche Formulierung.

Denke die SX-Marketingabteilung hätte besser nichts dazu geschrieben, denn z.B. 35% oder 47% hätten ja vielleicht Käufer abgeschreckt die nicht gewusst hätten, das 47% sehr hoch ist. Die hätten aber vielleicht gedacht, HÄ ? Was ist dann in den anderen 53% ?????? Sind halt nicht alle so erfahren wie die meisten hier.

Aber was solls, liegt nicht in unserer Hand.

Das Dein Dodo Juice Supernatural eine ähnliche oder die gleiche Beschaffenheit hat, hat aber sicher nix damit zu tun, das es das gleiche Produkt in anderer Verpackung ist, ich glaube nicht, dass SX bei DODO kauft oder umgekehrt.

Aber vielleicht hat der eine vom anderen analysiert und kopiert dass ist durchaus üblich in der Branche und ein Wachs zu analysieren dürfte nicht schwer sein wenn man das richtige Labor hat.

Ok, bin gespannt auf den Langzeittest...........

Gruß KAX

 

Zitat:

Original geschrieben von 93Golf

Ja ich bin auch gespannt auf den Test, da ich genau den umgekehrten Weg gegangen bin - vom Carnaubacare zu Dodo.

Nicht, weil ich das SX nicht mehr gut fand, sondern weil ich einfach mal was anderes ausprobieren wollte (die SX-Dose war leer).

Was die Standzeit des CarnaubaCare angeht, kann ich leider nichts dazu sagen - da ich ein fleißiger Wachs-Auftrager bin, habe ich eh alle 4 bis 6 Wochen alles aufgefrischt.

Gruß

Heiko

Das kenne ich aus meiner Zeit als Sonax-Waxer. Das ist dann einfach irgendwann so drin.. ;)

Zitat:

Original geschrieben von KAX

[...] für meinen Insignia brauche ich so 5 Tücher beim Meg bräuchte ich wenigstens 3 da es 1/3 größer ist. [...]

Gruß KAX

Hallo KAX,

was muß ich da lesen... du benötigst zum abtrocknen deines Wagens 5 bzw. 3 Trockentücher...? das geht aber nur wenn dein wagen so gut wie keinen Schutz mehr hat. Ich verwende MF-Trockentücher sowohl von Cobra wie auch von Chemical Guys... ABER davon höchstens "1" und selbst das ist noch nicht einmal durchnässt, denn wenn ich mit meiner Handwäsche fertig bin so dass es ans abtrocknen geht sind ja nur noch einige wenige Wassertröpfchen auf dem Lack, alles andere ist abgeperlt.

Gruß Ferdi

Zitat:

Original geschrieben von FerdiR

Zitat:

Original geschrieben von KAX

[...] für meinen Insignia brauche ich so 5 Tücher beim Meg bräuchte ich wenigstens 3 da es 1/3 größer ist. [...]

Gruß KAX

Hallo KAX,

was muß ich da lesen... du benötigst zum abtrocknen deines Wagens 5 bzw. 3 Trockentücher...? das geht aber nur wenn dein wagen so gut wie keinen Schutz mehr hat. Ich verwende MF-Trockentücher sowohl von Cobra wie auch von Chemical Guys... ABER davon höchstens "1" und selbst das ist noch nicht einmal durchnässt, denn wenn ich mit meiner Handwäsche fertig bin so dass es ans abtrocknen geht sind ja nur noch einige wenige Wassertröpfchen auf dem Lack, alles andere ist abgeperlt.

Gruß Ferdi

Gähn..........

1 Tuch Dach Haube und die Seiten.

1 Tuch Heckklappe und Heckklappenkante innen und aussen (das siefft es noch ne halbe Stunde nach dem Waschen raus. Ist nen Konstruktionsfehler in meinen Augen......

1 Tuch für Scheibenreinigung (da habe ICH z.b. kein Wachs drauf)

1 Tuch für Schweller und Türinnenkanten.

1 Tuch für Felgen

Alle diese Stellen machts Du mit dem gleichen Tuch ?

Experte !

KAX

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

Gähn..........

1 Tuch Dach Haube und die Seiten.

1 Tuch Heckklappe und Heckklappenkante innen und aussen (das siefft es noch ne halbe Stunde nach dem Waschen raus. Ist nen Konstruktionsfehler in meinen Augen......

1 Tuch für Scheibenreinigung (da habe ICH z.b. kein Wachs drauf)

1 Tuch für Schweller und Türinnenkanten.

1 Tuch für Felgen

Alle diese Stellen machts Du mit dem gleichen Tuch ?

Experte !

KAX

Na Kax, alles in Ordnung?

Ich nehme natürlich auch ein Tuch für alles. Sauber ist sauber und reichen tut mir eins. Muss halt etwas vernünftiges sein.

Edit:

Stopp! Stimmt nicht. Ein extra-MFT nehme ich für die Türinnenräume.

Und was soll mir das alles sagen ? Ich nehme sogar 3 Schwämme..... sag mal kann das sein, das ich hier die ganze Zeit mit mehrheitlich 13 jährigen schreibe ?

KAX

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Und was soll mir das alles sagen ? Ich nehme sogar 3 Schwämme..... sag mal kann das sein, das ich hier die ganze Zeit mit mehrheitlich 13 jährigen schreibe ?

KAX

<°+++><

Edit: na Jungens, habt ihr Euch wieder lieb? Immer schön locker durch die Hose atmen... :D

 

@celsi

gespannt er ist welchen Ausgang es nehmen tut...

 

Wenn wir uns selbst mit unseren ach so tollen Produkten mal weniger erst nehmen können wir auch mal über den Tellerrand schauen und sehen, dass es laufend Neues zu entdecken gibt.

Und wenn es nur dafür gut ist, unvoreingenommen einen solchen Test zu machen.

Aber es ist wichtig, sich eine eigene Meinung zu bilden und nicht nur vorgekautes Dumpfbackengequatsche zu übernehmen.

Wer hätte das von einigen Wochen von celsi gedacht... Möge die Macht mit ihm sein!

Zitat:

Original geschrieben von KAX

 

Alle diese Stellen machts Du mit dem gleichen Tuch ?

Experte !

KAX

JA... weil ALLE von dir genannten Stellen vorher "peinlichst genau" gereinigt wurden. O.K. für die Felgen nehme ich ein anderes. A>ber was gibt es da noch großartig abzutrocknen, sind doch ohnehin überall nur wenige Tröpfchen Wasser dran.

Gruß Ferdi

Zitat:

Ich nehme natürlich auch ein Tuch für alles. Sauber ist sauber und reichen tut mir eins. Muss halt etwas vernünftiges sein.

Edit:

Stopp! Stimmt nicht. Ein extra-MFT nehme ich für die Türinnenräume.

.. und auch da wird vorher "peinlichst genau" gereinigt, dann kannste auch dafür das gleiche nehmen. Aber wie ich schon geschrieben habe... bei den Paar Tröpfchen Wasser, die könnteste auch wegpusten.

Gruß Ferdi

Sorry Fehler.. siehe nächstes Posting.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Celsi goes Sonax : Die Dunkle Seite der Macht