ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Carglass Werbung irreführend ?

Carglass Werbung irreführend ?

Themenstarteram 2. Mai 2012 um 0:39

Hallo, habe gerade im Fernsehen die neue Carglass Werbung gesehen. In dieser wird behauptet, dass die Windschutzscheibe den Airbag stützt. Ist diese Aussage richtig ???

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Daemonarch

Die Carglass-Werbung ist schon seit JEHER das widerlichste, was die Werbungslandschaft zu bieten hat... Da geht nur noch "Seitenbacher" drüber. :mad:

S. Bild.

 

:D

 

Die besch...... und nervtötende Werbung von Carglass hat mich dazu veranlasst, den Laden zu meiden. Als wirklich mal ein Steinschlag zu reparieren war, habe ich den örtlichen Autoglaser aufgesucht. Der kann das genauso und ist sogar günstiger (kein Wunder, der muss ja keine solche Werbekampagne finanzieren).

 

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Hi,

hab die neue Werbung auch gesehen.

Aber die Jungs von c-glass übertreiben wie immer!((((

War auch schon in den letzten Werbefilmchen so.

Es ist reine Angst und Panikmache das einem die Frontscheibe

um "die Ohren" fliegen kann.

Es ist schließlich Verbundglas.

Natürlich weiß ich, das es verschiedene Scheibenklebstoffarten gibt.

...und letztendlich kann jeder Laie, der es versteht eine gleichmäßige Kleberaupe aufzubringen, eine Scheibe neu einkleben!

Die Komponenten hierfür gibt es in jedem Fachhandel und sind zb. von Teros.....als set erhältlich.

Viele Grüße

Sancho deluxe

am 2. Mai 2012 um 0:56

Zitat:

Original geschrieben von MAPFI1183

Ist diese Aussage richtig ???

jop...

Themenstarteram 2. Mai 2012 um 1:30

jop???????? Und warum?

Zitat:

Original geschrieben von MAPFI1183

jop???????? Und warum?

Guck mal wie ein aufgeblasener Beifahrerairbag aussieht und wie hoch der geht. Klar stütz sich der an der Windschutzscheibe ab.

Eine Frontscheibe mit langem Riss kann einem durchaus um die Ohren fliegen. Haltet doch mal bei Tempo 100 die Hand aus dem Fenster, was hat dann wohl eine Windschutzscheibe bei hohem Tempo auszuhalten? Das kann sie als Verbundscheibe problemlos, ein längerer Riss beeinträchtigt aber den Verbund extrem.

Die Carglass-Märchen mit gefährlichem kleinsten Steinschlag, Bussgeld dafür usw. ... lassen wir das.

Also ich glaube das jetzt mal so einfach nicht ;)

Wenn der Airbag aufgeht und der Kopf nach vorne fliegt, dann landet der Kopf doch eher im oberen Bereich des Lenkrades und die Energie wird wohl hauptsächlich vom Lenkrad abgefangen, evtl berührt der Airbag auch mal die Scheibe, bei einem Crash dürfte diese aber eh nicht mehr stabil sein.

Von daher finde ich die Werbung auch daneben :(

Grüße

Steini

Die Carglass-Werbung ist schon seit JEHER das widerlichste, was die Werbungslandschaft zu bieten hat... Da geht nur noch "Seitenbacher" drüber. :mad:

S - E - I - T - E - N - B - A - C - H - E - R

Zitat:

Original geschrieben von Daemonarch

Die Carglass-Werbung ist schon seit JEHER das widerlichste, was die Werbungslandschaft zu bieten hat... Da geht nur noch "Seitenbacher" drüber. :mad:

S. Bild.

 

:D

 

Die besch...... und nervtötende Werbung von Carglass hat mich dazu veranlasst, den Laden zu meiden. Als wirklich mal ein Steinschlag zu reparieren war, habe ich den örtlichen Autoglaser aufgesucht. Der kann das genauso und ist sogar günstiger (kein Wunder, der muss ja keine solche Werbekampagne finanzieren).

 

Cs

PASST BLOSS AUF DIE SCHLAGLÖCHER AUF KÖNNTE EIN RISS GEBEN :D :D :D

:D

Ich denke, wir sind uns einig, das man auf Werbung nicht allzuviel geben sollte!

KRAK!

Hat eigentlich schonmal jemand den Tierschutzbund angerufen?

Was die da mit den niedlichen kleinen Kleberaupen machen, ist echt ein Skandal.

Wie war doch gleich die Nummer vom WWF?

Hallo zusammen,

Zitat:

Original geschrieben von steini111

Also ich glaube das jetzt mal so einfach nicht ;)

Wenn der Airbag aufgeht und der Kopf nach vorne fliegt, dann landet der Kopf doch eher im oberen Bereich des Lenkrades und die Energie wird wohl hauptsächlich vom Lenkrad abgefangen, evtl berührt der Airbag auch mal die Scheibe, bei einem Crash dürfte diese aber eh nicht mehr stabil sein.

Von daher finde ich die Werbung auch daneben :(

Grüße

Steini

Seit wann hat der Beifahrer ein Lenkrad?

Das ist beim Beifahrer-Airbag so schon richtig.

Kraft=Gegenkraft.

Die Wucht, mit der deine Nase auf dem Airbag aufklatscht muß irgendwo abgefangen werden. Das passiert teilweise wirklich über die Frontscheibe.

Genauso ist eine Frontscheibe auch ein tragendes Teil der Karosserie und trägt deutlich zur Steifigkeit bei.

Wegen nem Riss oder nem Steinschlag funktioniert das noch genauso.

Hab aber auch schonmal ne Reportage aus den USA gesehen, wo die Helden die Scheiben mit Silikon aus'm Baumarkt einkleben, weil das so schön billig ist.

Die scheibe geht halt dann fliegen wenn der Airbag hallo sagt.

 

Vonwegen Carglass...das ist eine riesige Kette, die braucht jeden Tag frisches Futter. Is MediaMarkt wirklich so billig oder schreien die nur so laut?

Mit Angst lassen sich gute Geschäfte machen. Leben ganze Wirtschaftszweige von. Da is Carglass ein kleines Licht im Vergleich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Carglass Werbung irreführend ?