ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS 2008 3.6 Stabilitrak Problem

Cadillac CTS 2008 3.6 Stabilitrak Problem

Cadillac CTS 2 (GMX322)
Themenstarteram 2. August 2020 um 13:29

Hallo zusammen,

ich habe einen Cadillac CTS 2008.

Bin gerade losgefahren und plötzlich piept das Auto, dass das Stabilitrak System gewartet werden soll und die Bremsanlage nicht geht und gewartet werden soll und so weiter. Insgesamt 3 Fehler, die das Brems- Stabilitätsprogramm betreffen.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann und wie man es beheben kann?

Vielen Dank und viele Grüße

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ist deine MKL an?

Ich Frage das, weil ich Und andere bei GM SUVs aus ähnlichen Baujahren den Bug hatten, dass bei aktiver MKL das Stabilitrak usw. Spinnt und warnmeldungen erzeugt, obwohl nix ist.

Themenstarteram 3. August 2020 um 8:33

Ja, die MKL leuchtet.

Aber sie hat schon länger geleuchtet und Meldung des Stabilitrak tauchte nicht auf.

Ich hatte das auch nur sporadisch, als die LPG tlw. zu mager lief und die MKL kam. Ohne MKL seit 5tkm kein Bingbingbing mit Stabilitrak Meldung mehr.

Sieh mal zu, dass du die MKL beseitigst und schau dann weiter (sofern deine Bremse dich noch gut anfühlt).

Kennst du die Ursache für die MKL?

Themenstarteram 3. August 2020 um 13:26

Die Bremse fühlt sich sehr gut an.

die MKL kommt wegen paar Meldungen:

EInmal:

Motorstellungssystem Leistung

Kurbelwellenstellung - Nockenwellenstellung

Keinen Plan was ich da machen soll! :-(

Hm das VVT scheint hinüber zu sein... ab in die Werkstatt und tauschen.

Themenstarteram 3. August 2020 um 14:49

Das sind ja einfach nur Sensoren...die kann man doch auch selbst tauschen oder steckt da mehr dazwischen?

Das VVT besteht vor allem aus einem solenoid, das die nockenwelle im Winkel verstellen kann und dadurch die Ventilsteuerungszeiten verändert. Untenrum mehr Drehmoment und trotzdem Leistung oben raus dadurch, kurz gesagt. Ohne das könnte dein Motor nicht beides.

Nen Sensor gehört sicher auch dazu. Ich kenne die Codes nicht, ob das auf einen bestimmten hinweist...

Schau dir das mal bei rockauto an, dann kannst du den Umfang einschätzen, was das vvt so umfasst.

Bitte unbedingt checken:

Ein ähnliches BCM sollte da auch verbaut sein. Der Fehler hat mich an der corvette echt nerven gekostet.

https://youtu.be/N7RA7Mc_tLo

Schau mal, ob der Tempomat nicht reingeht oder die Bremsleuchten auch an sind, wenn man nicht bremst.

Welche Fehler sind im BCM?

Themenstarteram 4. August 2020 um 8:54

Hallo,

Tempomat und Bremsleuchte funktionieren vernünftig!

folgende Meldungen werden geworfen:

P0008 Motorstellungssystem Leistung (Reihe 1)

P0009 Motorstellungssystem Leistung (Reihe 2)

P0016 Kurbelwellenstellung - Nockenwellenstellung Korrelation (Reihe 1 Sensor A)

P0017 Kurbelwellenstellung - Nockenwellenstellung Korrelation (Reihe 1 Sensor B)

P0018 Kurbelwellenstellung - Nockenwellenstellung Korrelation (Reihe 2 Sensor A)

P0019 Kurbelwellenstellung - Nockenwellenstellung Korrelation (Reihe 2 Sensor B)

P0430 Katalysator - Wirkungsgrad unter Schwellenwert (Bank 2)

Moin, hast Du den Wagen schon mal mit einem Tech II ausgelesen? Mit den normalen OBD2-Dongles siehst Du normalerweise nur Abgasrelevante Fehler

Themenstarteram 4. August 2020 um 21:16

Ne, habe ich nicht.

Hab noch nie was von Tech2 gehört.

Aber die Fehlermeldungen klingen nicht nach Abgasfehlern oder?

Kann alles damit zusammenhängen. Wenn die Abgaswerte nicht passen kann das an all den Fehlern liegen die er wirft.

 

Beispiel:

 

Bei einem meiner Autos stimmte was mit der Nockenwelle Verstellung nicht. Nockenwellensensor wirft Fehler. Tausch des Sensors brachte natürlich nix ;) Auto sprach die ganze Zeit von defekter Abgasreinigung, die war es aber nicht. Die Lambdasonde hatte in dem Falle nur festgestellt das die Abgaswerte abweichen eben weil die Steuerzeiten nicht mehr so waren wie vom ECU erwartet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac CTS 2008 3.6 Stabilitrak Problem