ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. c350 Coupe Kaufberatung

c350 Coupe Kaufberatung

Mercedes
Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 19:13

Ich habe heute eine Probefahrt im c350 Coupe gemacht und bin ernsthaft am Überlegen den Wagen zu kaufen. Zwar bin ich etwas enttäuscht von der Leistung, habe von 306 PS schon etwas mehr erwartet, jedoch macht er durchaus Spass. Auch der manuelle Modus der Automatik hat mich positiv überrascht. Ein Schaltgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe würde mich zwar mehr freuen, aber der Wandler ist schon auch ganz gut. Gibt es gewisse Schwachstellen die zu beachten sind? Bj. ist 2011, Kilometer hat er 85t runter, natürlich Scheckheftgepflegt und kosten soll das Ganze 25,000.-

Garantie bekomme ich zwei Jahre und Tüv/Asu natürlich neu. Der Wagen wird Alltagsauto, bin nur noch nicht ganz sicher ob Saisonkennzeichen oder nicht..... Winterreifen sind bis jetzt jedenfalls noch nicht dabei, mal schauen ob man noch was raushandeln kann :cool:

Gibt es allgemeine Schwachstellen, ist Rost ein Thema? Sind Verschleissteile exorbitant teuer oder in angemessenem Rahmen usw. usf.?

Danke schon mal für Tipps und Tricks

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich hätte Probleme mit Steuerkette, Kettenspanner. Das hatten aber einige. Und der Nox Senor ist mal abgeraucht. Mit der Original Bremsscheibe war ich auch nicht zu frieden, bekam zu schnell risse. Meiner hat aber auch erst 35000 runter. Würde mich aber wieder so entscheiden. Oder auf nen richtigen AMG sparen.

Achso und Unterhalt ist echt im Rahmen!

NoX Sensor war bei mir auch schon an der Reihe (28.000 km, ging auf Garantie).

Ansonsten top Auto und 306 PS sind 306 PS ;) Davon spürt man halt eher wenig, da keine Aufladung vorhanden ist. Aber ich finds gut so und der 350er macht richtig Spaß, wenn man mal über 3500 rpm geht.

Rost sollte wie beim W und S kein Thema sein.

Ist das der schwarze der bei Augsburg steht? Frag nach ob das Fahrzeug einen Unfall hatte und lass dir ggf. die Rechnungen zeigen.

Ich hole morgen mein C350 Coupe ab, hat mich 32.000 gekostet bei 71.000 km (Bj 08/11). Ich fand bei der kurzen Probefahrt die 300 PS auch nicht besonders stark aber besser als ein C250 (und verglichen damit sind die Kosten kaum höher nach meinen Recherchen).

Du kannst die Garantie nach den 2 Jahren noch verlängern, sollte ca. 500 Euro pro Jahr dann kosten.

Da ich meinen erst seit wenigen Wochen habe kann ich bzgl. Problemen (zum Glück) nichts sagen.

Beim Preisvergleich kann ich jedoch auch mithelfen.

Meiner war 1. Hd. BJ 09/2011 und hatte 65.000 km auf der Uhr.

Mit m.E. ganz netter Ausstattung (AMG Styling Paket, Sportfahrwerk, Harman&Kardon sound, Command online, Panorama Dach, etc.) und ebenfalls zwei Jahren Garantie lag ich bei 28.500 Euro.

Bin allerdings der Meinung (oder evtl. rede ich es mir auch gerne ein) das ich ein Schnäppchen gemacht habe.

Falls Du Dich für den Wagen entscheidest wünsche ich Dir schon jetzt viel Spass damit - ich bereue die Entscheidung nicht.

Themenstarteram 30. Oktober 2014 um 20:07

Ja es handelt sich um den Schwarzen in Augsburg. Der Verkäufer meinte er hatte mal einen Hagelschaden, sieht man jedoch nichts mehr davon.

Danke soweit mal für eure Erfahrungen, jetzt muss ich mal abwarten auf das Angebot für meinen Gebrauchten, dann sehen wir weiter.

Ja mit dem hatte ich auch telefoniert. Die haben ja noch einen 2. in Schwarz da, auch mit Hagelschaden (so ein Zufall) aber weniger km und dann für 30 000 €. Wollte zuerst am Telefon mit ihm verhandeln und noch Winterreifen raushauen für mein altes Auto aber da hat sich der Verkäufer gar nicht drauf eingelassen und da ich sowieso lieber einen in weiß mit Panoramadach wollte, hab ich eben einen anderen gekauft (bei Nürnberg dann).

Na gut das ich letzten Samstag nicht bei dem in Augsburg zugeschlagen habe, sonst hättest du keine Probefahrt manchen können. :)

Ich seh grad, der hat sogar Memorypaket, das vermisse ich. Dafür hat deiner kein MediaInterface (bin mal gespannt ob es denn jetzt so funktioniert mit dem iPhone wie ich mir das vorstelle). Ansonsten sind unsere Autos bis auf die Farbe und das Dach dann identisch.

Und bei dir hat er wirklich auf 25 000 glatt sich handeln lassen? Am Samstag ging da nichts mehr. Wenn ich so drüber nachdenke, ist es trotzdem ein gutes Angebot. Ich hab jetzt mal eben 7000 € mehr bezahlt für das gleiche Auto eigentlich.

Naja zu spät, morgen früh hol ich die Kennzeichen und dann das Auto.

Zitat:

@falc410 schrieb am 30. Oktober 2014 um 09:22:22 Uhr:

Ist das der schwarze der bei Augsburg steht? Frag nach ob das Fahrzeug einen Unfall hatte und lass dir ggf. die Rechnungen zeigen.

Ich hole morgen mein C350 Coupe ab, hat mich 32.000 gekostet bei 71.000 km (Bj 08/11). Ich fand bei der kurzen Probefahrt die 300 PS auch nicht besonders stark aber besser als ein C250 (und verglichen damit sind die Kosten kaum höher nach meinen Recherchen).

Du kannst die Garantie nach den 2 Jahren noch verlängern, sollte ca. 500 Euro pro Jahr dann kosten.

Ich bin jetzt kein Experte, aber ist der Preis für 71.000 km nicht etwas zu hoch?

Finde ich jetzt auch. Meiner ist etwas jünger, ich hab den als JW gekauft, nicht als 3 Jähriger, mit nur 9tkm und nur 5k mehr bezahlt inkl. neuer Winterreifen.

Das ist echt ein Apothekenpreis. Wir haben fast 2015 und dann 71tkm? Mit ca. 27-28k wäre der aber auch gut bezahlt gewesen...hat der einen Flux-Kompensator für Zeitreisen mit eingebaut oder warum der Preis? Oder stehen die Coupe´s mittlerweile so hoch im Kurs? Da fangen ja langsam schon recht gut erhaltene 63er mit nicht unbedingt mehr km aus 2009 an :)

Ich wollte eins in weiß haben und noch dazu mit Panoramadach. Davon gab es in ganz Deutschland nur 3 Stück und der war mit Abstand der günstigste. Die anderen haben bei 35k erst angefangen und waren auch Bj 2011.

Wirkliche Angebote unter 30k gab es auch nicht, bis auf den einen Ausreißer hier in Augsburg für 25k - das hat mich dann schon etwas stutzig gemacht da es mir fast zu günstig vor kam.

Nächstes Problem war auch, dass die meisten Angebote im Norden von Deutschland sind. Im Raum München ist alles etwas teurer, von dem her kam mir 32k jetzt gar nicht so viel vor. Allein für die Winterreifen wurden sozusagen 1200 € berechnet (das haben mir die anderen Händler genauso angeboten).

Themenstarteram 4. November 2014 um 17:41

Ich danke euch nochmals für eure Hilfe, leider sind wir uns nicht einig geworden was meinen Gebrauchten angeht. Momentan orientiere ich mich ein bisschen in Richtung W203 als Limo. Weiss jemand ob die 7 Gang Automatik die selbe ist wie beim 204er? Der Motor leistet in dem Auto "nur" 272 PS. Gibt's bei dem Auto irgendwelche Schwachstellen? Infrage kommt sowieso nur ein Mopf-Modell.

W203 = Rost

Der 350er mit 272PS ist auch ein ganz anderer Motor. Der nimmt sich locker 2,5 - 3L mehr. Kann ich aus eigener leidlicher Erfahrung sagen. Zudem war der Vorgängermotor akustisch nicht so der Hit. @

Deine Antwort
Ähnliche Themen