ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. C250 2015 2500Km 29900€ Meinung dazu?

C250 2015 2500Km 29900€ Meinung dazu?

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 18:40

Habt ihr eine Meinung zu folgendem Auto?:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ähnliche Themen
39 Antworten

Zu wenig gefahren. Würde ich nicht nehmen. Schon gar nicht von einem Nicht-Vertragshändler.

Für 30.000 € bekommst Du ferner wesentlich neuere Baujahre. Der ist 5 Jahre alt!

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 18:47

Zitat:

@Fix_mit_dem_Fox schrieb am 6. Februar 2020 um 18:45:06 Uhr:

Zu wenig gefahren. Würde ich nicht nehmen. Schon gar nicht von einem Nicht-Vertragshändler.

Für 30.000 € bekommst Du ferner wesentlich neuere Baujahre. Der ist 5 Jahre alt!

Was ist das Problem mit einem Nicht-Vertragshändler?

Moin! Der ist zwar nur gute 4 Jahre alt...; aber warum wurde der nie bewegt?!?

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 6. Februar 2020 um 18:50:37 Uhr:

Moin! Der ist zwar nur gute 4 Jahre alt …

Soweit mir bekannt, rechnet man einschlägig vom Baujahr aus. Ein am 30.12. zugelassenes Auto ist am 02.01. des Folgejahres 1 Jahr alt, obwohl nur 4 Tage. Daher sind die Neuwagen im Herbst auch günstiger als im Frühjahr.

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 18:57

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 6. Februar 2020 um 18:50:37 Uhr:

Moin! Der ist zwar nur gute 4 Jahre alt...; aber warum wurde der nie bewegt?!?

Was gibt es nicht auf dieser Welt? Gekauft, dann erkrankt und verstorben? Gekauft als Geldanalge, Gekauft weil zu viel Geld und als Reserveauto aufgehoben, k.A. welche seltsame Ereignisse gibt es nicht?

 

Der ist zu teuer für sein Alter.

Zitat:

@tererecool schrieb am 6. Februar 2020 um 18:57:39 Uhr:

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 6. Februar 2020 um 18:50:37 Uhr:

Moin! Der ist zwar nur gute 4 Jahre alt...; aber warum wurde der nie bewegt?!?

Was gibt es nicht auf dieser Welt? Gekauft, dann erkrankt und verstorben? Gekauft als Geldanalge, Gekauft weil zu viel Geld und als Reserveauto aufgehoben, k.A. welche seltsame Ereignisse gibt es nicht?

Hallo! Du bist der Käufer!

Nicht der Verkäufer, der die Kiste dringend los werden muss.

Zitat:

@Fix_mit_dem_Fox schrieb am 6. Februar 2020 um 19:15:46 Uhr:

Hallo! Du bist der Käufer! Nicht der Verkäufer, der die Kiste los werden will. Oder doch?

Das würde die Anzahl seiner Themen in diesem Bereich erklären. ;)

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 19:28

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 6. Februar 2020 um 19:17:29 Uhr:

Zitat:

@Fix_mit_dem_Fox schrieb am 6. Februar 2020 um 19:15:46 Uhr:

Hallo! Du bist der Käufer! Nicht der Verkäufer, der die Kiste los werden will. Oder doch?

Das würde die Anzahl seiner Themen in diesem Bereich erklären. ;)

?

Du willst doch Meinungen hören. Also sei nicht genervt, wenn man dir sagt, dass man es sich nicht holen würde, weil zu teuer, zu alt und...2t km gefahren in 4 Jahren????

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 19:49

Zitat:

@Bluedo schrieb am 6. Februar 2020 um 19:43:29 Uhr:

Du willst doch Meinungen hören. Also sei nicht genervt, wenn man dir sagt, dass man es sich nicht holen würde, weil zu teuer, zu alt und...2t km gefahren in 4 Jahren????

Ich war zu keinem Zeitpunkt genervt :)

Ich hab selber mal so ein Fahrzeug gehabt.

Vom Vorbesitzer gekauft, drei mal um den Block gefahren, knapp 4 Wochen später gestorben, fast 2 Jahre Erbstreit, dann hab ich den Wagen gekauft (neue Batterie, Service usw. vom Händler ... ).

Auto ist in der ganzen Zeit 700km gefahren worden ... ;)

händlereinkaufswert für eine c 250 limo avantgrade laut DAT sind ca 20786€

->nun darf man davon ausgehen dass die supergeringe laufleistung dort schwer berücksichtigung finden denn für einen der 50000tkm drauf hat (was ja auch schon eher einem wenigfahrer entspricht) rechnet er nur 1500€ weniger nämlihc 19280€ aus.

->sicher hat der genannte so einige extras aber du darfst davon ausgehen, dass die dat werte auch eine mittlere auswahl an extras vorraussetzen

dennoch halt ich das auto für mindestens 5000€ zu teuer. wer gibt denn mehr als 25t€ für eine 5 jahre alte (auf dem papier) c klasse limo mit 2rad antrieb und vierzylindermotor aus?

->das falls du der "VER"käufer bist.

als Käufer würd ich den Händler mal mit dem DAT Wert konfrontieren und wenn du das auto unbedingt haben willst dann vielleicht auf den dortigen wert 2000€ oben draupacken (womit wir bei etwas unter 23 sind)

5 jahre später mit 100tkm auf der uhr(also ab jetzt 5x20tkm jährlich gefahren) ist der keine 8000€ mehr wert schätze ich (also im alter von knapp 10 jahren....kannst ja mal vergleichbar alte nachschlagen). ausgehend von 30t€ da im inserat wären das 22t€ wertverlust also jährlich ca 4500€. dafür kannst schon fast einen neuen leasen (ok nicht ganz, denn bei 20tkm im jahr kost das auch etwas geld).

ende '20 anfang '21 soll der nachfolger kommen. sprich in gut einem jahr wird der restwert vermutlich schon richtung 15t€ gehen (und es wird schwer für jahreswagen 25t€ und mehr zu verlangen...). jemand der ihn jetzt kauft und länger fahren möchte sollte das nicht zu sehr interessieren.

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 23:20

Zitat:

@newt3 schrieb am 6. Februar 2020 um 20:56:49 Uhr:

händlereinkaufswert für eine c 250 limo avantgrade laut DAT sind ca 20786€

->nun darf man davon ausgehen dass die supergeringe laufleistung dort schwer berücksichtigung finden denn für einen der 50000tkm drauf hat (was ja auch schon eher einem wenigfahrer entspricht) rechnet er nur 1500€ weniger nämlihc 19280€ aus.

->sicher hat der genannte so einige extras aber du darfst davon ausgehen, dass die dat werte auch eine mittlere auswahl an extras vorraussetzen

dennoch halt ich das auto für mindestens 5000€ zu teuer. wer gibt denn mehr als 25t€ für eine 5 jahre alte (auf dem papier) c klasse limo mit 2rad antrieb und vierzylindermotor aus?

->das falls du der "VER"käufer bist.

als Käufer würd ich den Händler mal mit dem DAT Wert konfrontieren und wenn du das auto unbedingt haben willst dann vielleicht auf den dortigen wert 2000€ oben draupacken (womit wir bei etwas unter 23 sind)

5 jahre später mit 100tkm auf der uhr(also ab jetzt 5x20tkm jährlich gefahren) ist der keine 8000€ mehr wert schätze ich (also im alter von knapp 10 jahren....kannst ja mal vergleichbar alte nachschlagen). ausgehend von 30t€ da im inserat wären das 22t€ wertverlust also jährlich ca 4500€. dafür kannst schon fast einen neuen leasen (ok nicht ganz, denn bei 20tkm im jahr kost das auch etwas geld).

ende '20 anfang '21 soll der nachfolger kommen. sprich in gut einem jahr wird der restwert vermutlich schon richtung 15t€ gehen (und es wird schwer für jahreswagen 25t€ und mehr zu verlangen...). jemand der ihn jetzt kauft und länger fahren möchte sollte das nicht zu sehr interessieren.

Lol, wo diese Idee herkommt ich wäre der Verkäufer? :D

Deine Rechnung ist übertrieben, DAT berücksichtigt nur den Wert ohne Ausstattung wenn man diese nicht angibt, dieser Wagen hat glaube ich so ca. 30k in Extras, versuch mal dein Glück den Wagen um 22 zu kriegen, ich hätte Angst um meinen Kopf :p falls du erfolgreich bist bitte übergebe mir dann den Wagen für 23K ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. C250 2015 2500Km 29900€ Meinung dazu?