ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C220d T-Modell AMG-Line - Fragen vor dem Kauf

C220d T-Modell AMG-Line - Fragen vor dem Kauf

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:05

Hallo alle zusammen,

Nachdem mein W203 nächstes Jahr 20 geworden wäre und ich Bedenken habe, ihn durch den TÜV (07/2020) zu bekommen, soll nun ein adäquater Ersatz her.

Ich habe dabei an einen C220d T-Modell gedacht (Jahreslaufleistung ca. 15000-20000km) und mich eine ganze Weile umgesehen, bin aktuell bei folgendem Angebot am Überlegen, zuzuschlagen:

https://www.autoscout24.de/.../...6e1bb5ed-6ad0-4344-9637-3e58b9be478d

Zuvor hätte ich jedoch gerne noch die Einschätzung von euch als teils doch deutlich erfahrenere Mercedes-Nutzer, die vll. Auch bzgl. Der Preisgestaltung einen unabhängigeren Blick haben, als der Verkäufer :) Daher eine (!) Punkte, die sich für mich noch nicht sicher beantwortet fühlen:

1. Diesel Euro 6d-Temp: Da es mein erster Diesel ist und der Wagen mit der angegebenen Austattung doch eher in der höheren Preisregion mitspielt, würde ich gerne einmal eure Meinung bzgl. Der zukunftssicherheit bei diesem Fahrzeug wissen. Emissionenwerte bzgl. NOx für dieses Modelljahr finde ich leider nicht. Ich bin verunsichert, da die C220d von später als 09/2019 bereits als Euro 6d-Temp-EVAP-ISC eingestuft sind.

2. Preis: haltet ihr den Preis für diese Ausstattung und Zustand gerechtfertigt?

3. Sportfahrwerk + 19“ AMG-Felgen: es handelt sich ja nicht um das AMG-Fahrwerk, sondern laut Verkäufer um ein „C-Klasse-Sportfahrwerk“, das in Kombination mit der Bereifung dennoch sehr komfortabel sei. Wie seht ihr das? Ich möchte nicht jede Bodenwelle im Rücken fühlen, aber auch keinen Wagen fahren, der auf der Straße „schwimmt“.

4. U.a. AMG-line-Ausstattung, was mir sehr gut gefällt. Sind hierbei jedoch auch höhere Kosten im Unterhalt (v.a. Service, bspw. Bremsen vorne) zu erwarten?

5. Mit welchen Kosten für einen Satz Winterräder (müssen nicht die schicksten AMG-Felgen sein, sollten aber zum Auto selbst passen) sollte ich in etwa rechnen? Es können vermutlich auch Standard 17“-Reifen montiert werden, oder?

Gründe, die mich zu dem Fahrzeug bewegen würden:

- Wunschfarbe inkl. AMG-line

- Panorama-Schiebedach

- High-End-Assistenz-Paket + Fahrassistenzpaket + Verkehrszeichenerkennung: Abstandstempomat mit automatischer Übernahme der aktuellen Geschwindigkeitsvorgaben, sowie Pre-Safe.

- Multi-Beam: Zumindest laut Beschreibung klingt das für mich sher überzeugend.

Kurzum: Rundum-Paket scheint für mich zu passen, dennoch bin ich bzgl. Des Sportfahrwerks mit den 19“-Reifen sowie bzgl. Des Preises noch etwas unsicher.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir eure Meinungen teilen würdet.

Danke und viele Grüße!

Beste Antwort im Thema

Lese immer wieder 18 zoll ist die komfortabelste Lösung...mache auch meine vom W204 im Frühjahr drauf;)

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Moin,

hatte mich mit ähnlichen Vorstellungen nach einem C-Klasse T-Modell umgeschaut:

6d-Temp für mich mehr als ausreichend, ich denke nicht, dass Du damit mittelfristig mit nem Fahrverbot zu rechnen hast.

Den Preis finde ich vielleicht leicht erhöht, aber aus meiner Erfahrung gibt es kaum 220er MIT 2x AMG-LINE

Wir fahre die Standard 18er AMG Mischbereifung und empfinde die sehr komfortabel.

Zu den Servicekosten kann ich Dir noch nichts sagen, denke aber, dass es bis auf die größere Bremse kein Unterschied sein sollte.

Mein Original WE-Satz hat 1200 gekostet in gleicher Größe wie die Serienbereifung (225/45/18 +245/40/18 (Quelle gern per PN)

Alles in allem finde ich das Angebot gut und komplett bis auf AHK - nur die Farbe wäre nicht meines aber alles Geschmackssache ??

VG

AMG line ist "nur Optik".

Das ist im Unterhalt ein normaler 220d.

Es ist aber eine größere bremsanlage verbaut (aber keine super duper sportbremse), also kostet die neue bremsscheibe 10€ mehr und du kriegst keine 16" Felgen mehr drüber.

Felgensatz vom Zubehör in 17" kriegst unter 500, RDKS 150 und Reifen ab 400.in Summe 1.000.

Gebraucht bei ebay ab 500.

Gebraucht beim mbgtc 900€.

Die Kosten aber für jedes Auto gleich

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 19:42

Super, vielen Dank euch beiden für die Infos und eure Einschätzungen, hat mir sehr geholfen.

Da der Wagen (außer der AHK, die ich evtl. im Laufe der Zeit als steckbare Variante nachrüsten lasse) wirklich alles hat, was ich wollte, werde ich denke ich zuschlagen und freue mich schon auf das Schmuckstück.

Natürlich wäre ich ihn gerne erstmal Probe gefahren, insbesondere wegen des Sportfahrwerks und der 19“-Bereifung, aber das geht erst nach Anlieferung (die leider auch nicht günstig ist).

Bin aber sehr zuversichtlich, dass es DAS Auto für mich ist (auch die Farbe finde ich in Kombi mit der Night-Paket top) :)

Hab auch den Motor und muss sagen, der reicht voll aus und ist auch sparsam bei entsprechender Fahrweise :)

Außerdem habe ich die Avantgarde-Variante innen und aussen, Teilleder, LED, AHK und kaum Assistenzpakete ausser Distronic, Einparken...Serienkram halt...und er stand da im März 2020 als 11/2018 Modell für rund 6000€ weniger ohne Verhandlung :)

Mach dich noch 10 Minuten schlau bezüglich AHK und AMG line. Da passt unter Umständen nicht jede Nachrüstung bzw. es könnte etwas aufwändiger, sprich teurer, werden.

19" werden als runflat hier mitunter als hart/polternd verflucht - andere sind glücklich und wieder anderen ist das zu weich. Tja, hilfreich nicht wahr?

Lese immer wieder 18 zoll ist die komfortabelste Lösung...mache auch meine vom W204 im Frühjahr drauf;)

Zum Sportfahrwerk: Das ist am Ende immer Geschmackssache. Mir wäre das Standardfahrwerk definitiv zu schwammig. Mit dem Sportfahrwerk komme ich bestens klar; es bietet eine satte Straßenlage und schluckt Buckel ganz gut weg. In Verbindung mit 19" Felgen sollte es nicht wesentlich anders sein als mit den 18"ern, die ich fahre. Wenn es zu hart erscheint, einfach zu 18" Felgen wechseln. Für die 19" gibt es mit Sicherheit einen guten Preis, denn die wollen viele der Optik wegen gerne haben.

Ich fahre Serie 17" mit 225/50 plus Airmatic und er ist mir immer noch zu straff.

Was lernen wir daraus? Probe fahren und entscheiden.

Schick ist er ja, gerade mit den 19"!

Gruß und viel Spaß bei der Probefahrt

Frank

Hi Claw87....

Ich könnte dir im Tausch meine 18“ inklusive kleiner Zuzahlung anbieten! Sie sind ohne jegliche Macke..... 225/45R18 und 245/40R18..... ;)

.jpg
Themenstarteram 20. Juli 2020 um 19:40

Super gut, vielen Dank für eure Rückmeldungen! Hat mir sehr geholfen, das Fahrzeug ist bestellt :)

 

Zitat:

Hi Claw87....

Ich könnte dir im Tausch meine 18“ inklusive kleiner Zuzahlung anbieten! Sie sind ohne jegliche Macke..... 225/45R18 und 245/40R18..... ;)

Top, ich schau, wie ich mit den 19" zurecht komme und würde ggf. auf dich zukommen, ok? Lieferung dauert allerdings voraussichtlich noch 10 Tage.

Zitat:

@Claw87 schrieb am 20. Juli 2020 um 19:40:14 Uhr:

Super gut, vielen Dank für eure Rückmeldungen! Hat mir sehr geholfen, das Fahrzeug ist bestellt :)

Zitat:

@Claw87 schrieb am 20. Juli 2020 um 19:40:14 Uhr:

Zitat:

Hi Claw87....

Ich könnte dir im Tausch meine 18“ inklusive kleiner Zuzahlung anbieten! Sie sind ohne jegliche Macke..... 225/45R18 und 245/40R18..... ;)

Top, ich schau, wie ich mit den 19" zurecht komme und würde ggf. auf dich zukommen, ok? Lieferung dauert allerdings voraussichtlich noch 10 Tage.

Sehr gerne!! :cool:

Themenstarteram 11. August 2020 um 19:10

So, kurze Rückmeldung:

Am vergangenen Freitag war endlich die Übergabe und o.g. Fahrzeug hat meinen alten W203 C240 abgelöst.

Nachdem noch ein wenig verhandekt wurde, habe ich vor knapp drei Wochen die Bestellung aufgegeben und jetzt bereits die erste längere Fahrt mit 350km hinter mir.

Erster Eindruck: Beeindruckend! Die Assistenten haben die Staus und das Fahren an für sich deutlich komfortabler gestaltet. Der Fahrspaß ohne Assistenten ist ebenfalls top und das Aussehen des Wagens finde ich mega! Habe selten einen Kombi auf dem Parkplatz gesehen, gegen den ich tauschen wollte :D

Undd das Sportfahrwerk mit den 19“ Reifen ist bislang auch sehr angenehm und für mein Empfinden nicht zu hart.

Insgesamt sehr gute Entscheidung stand jetzt. Freue mich auf viele viele, hoffentlich unfallfreie Kilometer.

Nochmal danke für euer Feedback!

C6132fe9-c73c-4234-a71f-ee5d0a89c8d6

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude! Sieht wirklich schnieke aus!

Viel Spaß mit dem neuen Gefährt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C220d T-Modell AMG-Line - Fragen vor dem Kauf