ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Brüssel und ihre Bürokraten ...

Brüssel und ihre Bürokraten ...

Themenstarteram 7. April 2005 um 13:12

oder besser formuliert, wenn den Leuten aus Langeweile nix mehr produktives einfällt ...

http://www.n-tv.de/356626.html

ohne Worte ... auch wenn es nur ein Vorschlag ist ...

25 Antworten
am 7. April 2005 um 13:16

Jo, wird früher oder später eh kommen, vielleicht nicht 90 aber dann 100. Ist OK. Nur noch eine Frage der Zeit.

Nur !% der deutschen Straßen sind ohne Limit und selbst da fährt nur ein verschwindend geringer Prozenzsatz mit hoher Geschwindigkeit...

am 7. April 2005 um 14:35

Wird nie kommen...

Bei diesem Tempo geht der Durchschnittsverbrauch um 20-25 Prozent zurück und dementsprechend auch die Einnahmen aus Mineralöl- und Ökosteuer, was wiederum der Staatshaushalt nicht verkraftet...

Ergo sind sogar die wundervollen Grünen von ihrem Parteiprogramm abgewichen und haben eingesehen, dass dieser Vorschlag für den Bundeshaushalt ein weiterer Sargnagel ist...

am 7. April 2005 um 15:17

Das wird bestimmt nicht kommen, das lässt sich die Mineralölindustrie nicht gefallen und die Autoindustrie schon gar nicht...

am 7. April 2005 um 15:17

Ich glaub es gibt in unserer Zeit wichtigeres zu tun als sich mit Geschwindigkeitsbegränzungen zu beschäfftigen.

Die Penner sollen sich um andere Sachen kümmern und nicht um solche belanglosen Dinge.

Entschuldigt bitte, aber bei sowas könnt ich ausflippen!

am 7. April 2005 um 15:19

90 km/h ?!?!?

LOL

Das isn Witz!!!

Bitte sagt mir dass es ein Witz is sonst heul ich hier gleich los!

Dann wander ich aber echt aus!

Mit 90km/h Vmax muss man ca rechnen, mh Fr wollte ich in Hambrug sein, fahr ich jetzt mal los! (Jetzt is Do 15 Uhr Nachmittags)

Ne, das geht ned durch sicher ned!

Da krieg ich so nen Hals, und das sind die Kerle die mit ihrem A8 von ihrem Chaffeur mit 260 zum Flughafen gekarrt werden, und dann in nen Jet einsteigen!!

*WUT*

*ZORN*

MfG

SiMoN

am 7. April 2005 um 15:35

Selbst wenn es kommen würde, würden sie merken, dass sich keiner dran hält und die, die sich dran halten, am laufenden Bande Unfälle bauen weil sie am Steuer einschlafen.

Ist klar, dass den Herrn ein Tempolimit nicht stört, wenn er das Flugzeug nimmt um am Wochenende nach Hause zu kommen und die Tickets auch noch bezahlt kriegt.

Themenstarteram 7. April 2005 um 15:35

Zitat:

Original geschrieben von Civic EG 5

Dann wander ich aber echt aus!

wohin ? ;)

Solln sie nur machen...

Im selben Atemzug gehn dann die Autokonzerne pleite, denn (mal überspitzt formuliert)

wer braucht ein PS-Gefährt(Benz u.Co) wenn schon ein Chevy Matiz die Grenze durchbricht?

Ich ganz bestimmt nicht.

echt *kopfschüttel* und den Vorpostern anschließ.

am 7. April 2005 um 15:49

Zitat:

Original geschrieben von STET

wohin ? ;)

Wollt ich ihn auch grad fragen. Deutschland ist ja so ziemlich das einzige Land in dem man noch rasen darf.

Und wenn's nicht aus Gründen des Benzinverbrauchs gemacht wird dann aus Gründen der Verkehrsucherheit und der Unfallstatistiken. Die sprechen nämlich eine deutliche Sprache für Politiker.

am 7. April 2005 um 16:23

Zitat:

Original geschrieben von ICBM

Im selben Atemzug gehn dann die Autokonzerne pleite, denn (mal überspitzt formuliert)

wer braucht ein PS-Gefährt(Benz u.Co) wenn schon ein Chevy Matiz die Grenze durchbricht?

Das glaub ich nicht. Schau mal in die USA, die sind geradezu PS-verrückt. Deswegen wird es den Autokonzernen nicht schaden, nur den Ölkonzernen, Tankstellenpächtern und dem Staat...

Und den Lebensversicherungen, weil bestimmt mehr bei 90 km/h am Steuer einschlafen...

Aber wegen mir können sie es einführen, vielleicht nicht 90 sondern 120. Aber das machen Sie 100 %ig nicht!

am 7. April 2005 um 17:04

sicher der kann da ganz ruhig schreien der fährt eh nich mitm auto der fliegt kurzstrecke mit billigairlines und lässt sich dann von der fahrbereitschaft rumkutschieren. und ich glaube nicht das fliegen umweltschonender als autofahren ist.

Zitat:

Original geschrieben von grand wizard

Ich glaub es gibt in unserer Zeit wichtigeres zu tun als sich mit Geschwindigkeitsbegränzungen zu beschäfftigen.

Die Penner sollen sich um andere Sachen kümmern und nicht um solche belanglosen Dinge.

Entschuldigt bitte, aber bei sowas könnt ich ausflippen!

EXAKT MEINE MEINEUNG, DANKE!

Brauchst dich nicht zu entschuldigen, es ist die Wahrheit!

am 7. April 2005 um 20:40

Wohin??

Keine Ahnung Kaukasus oder Mongolei!

Ich lebe von der Yak Zucht bau mir meine eigene rennstrecke und baue den schnellsten Civic der Welt!!

Alle kommen mich besuchen und wir gründen eine StVO freie Zone in der nur Tuning Fahrzeuge rasen dürfen, langsamer als 60 der man ned fahren oda so!

Wie ihr seht hab ich das schon genau durchdacht!

Und ich habe natürlich für jeden Tuner einen Affenbutler!!

MfG

SiMoN

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Brüssel und ihre Bürokraten ...