ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. brauche mal hilfe zwecks Nebenantrieb

brauche mal hilfe zwecks Nebenantrieb

Themenstarteram 29. April 2013 um 17:51

Hallo alle zusammen. ich habe heute nen Sk 3029 6x6 abroller bekommen. Ich wollte mal wissen ob ich mit eigeschlaten Nebenantrieb fahren kann??? Weil man mir in der werkstatt sagte das soll ich nicht machen... kann mir einer helfen? MFG

Ähnliche Themen
25 Antworten

Normal nur bis 6 oder 7 km/h,

Fullergetriebe, Vollgas kein Problem, heult etwas.

Ich glaube das kommt auf das Getriebe ind die Verbauten Teile an, wie vorher schon von Opa erwahnt, langsam geht immer.

Rudiger

Ist der Nebenantrieb bei Dir am Motor oder Getriebe?

Bei meinem Scania habe ich den am Motor bestellt.

Mit dem kann man problemlos fahren. Der lässt sich auch bei voller Fahrt zuschalten.

Theoretisch könnte ich auf der Autobahn mit 80 km/h anfangen eine schöne Kiesplanie zu legen.

Ein eingelegter Nebenantrieb kostet natürlich auch Sprit. Und:

Der Nebenantrieb is ja für die Hydraulik deiner Zylinder. Während der Fahrt brauchst du die wohl weniger, :D

Für was ist denn der Nebenantrieb?

Beim Schubboden ist es zum Beispiel so, dass man, wenn man auf einer freien Fläche abschiebt, die Handbremse offen lässt. Durch das Schüttgut, was hinten rausfällt, schiebt sich der LKW immer ein bisschen weiter vor.

Beim Kipper ist es ja genauso. Und auch, wenn man mit dem Kipper an den Asphaltfertiger andockt. Der Fertiger schiebt ja dann den LKW vor sich her, während der Nebenantrieb angeschaltet ist, da man ja auf Anweisung des Fertigerfahrer immer hoch oder runterlassen muß den Jipper.

Also solange du nur langsam rollst (angetrieben durch das Schüttgut, was rausfällt oder weil dich der fertiger schieb) passiert da, egal bei welchem Nebenantrieb nichts!

Zitat:

Original geschrieben von mafiha

Ist der Nebenantrieb bei Dir am Motor oder Getriebe?

 

Bei meinem Scania habe ich den am Motor bestellt.

Mit dem kann man problemlos fahren. Der lässt sich auch bei voller Fahrt zuschalten.

Theoretisch könnte ich auf der Autobahn mit 80 km/h anfangen eine schöne Kiesplanie zu legen.

Und unter welcher Brücke bleibst du dann hängen ? ;)

Ich bin froh , das ich nicht schneller als 6 -7 km/h kann , solange die

Mulde nicht ganz unten ist . Sonst leg` ich noch eine Brücke flach

und alle können das dann vielleicht im Fernsehen gucken . :eek:

Du verschenkst Deine Chance, berühmt zu werden! :D

Themenstarteram 29. April 2013 um 20:49

Zitat:

Original geschrieben von opa111

Normal nur bis 6 oder 7 km/h,

da ist ja dann auch egal ob ich vorwärts oder rückwärts fahre oder?

Ich habe nen Thermo behälter drauf um aspalt heiß zu halten und da muss ich halt von loch zu loch fahren...

Themenstarteram 29. April 2013 um 20:53

Zitat:

Original geschrieben von 18.430

Für was ist denn der Nebenantrieb?

Beim Schubboden ist es zum Beispiel so, dass man, wenn man auf einer freien Fläche abschiebt, die Handbremse offen lässt. Durch das Schüttgut, was hinten rausfällt, schiebt sich der LKW immer ein bisschen weiter vor.

Beim Kipper ist es ja genauso. Und auch, wenn man mit dem Kipper an den Asphaltfertiger andockt. Der Fertiger schiebt ja dann den LKW vor sich her, während der Nebenantrieb angeschaltet ist, da man ja auf Anweisung des Fertigerfahrer immer hoch oder runterlassen muß den Jipper.

Also solange du nur langsam rollst (angetrieben durch das Schüttgut, was rausfällt oder weil dich der fertiger schieb) passiert da, egal bei welchem Nebenantrieb nichts!

[/qu

für einen thermo und da brauch ich den Nebenantrieb, das hauptproblem ist das dieser scheiß antrieb immer nicht richtig rein geht, heute hat es nachm laden 10min gedauert bis er drin war und ich endlich die klappen zumachen konnte...

Zitat:

Original geschrieben von ConvoyBuddy

Du verschenkst Deine Chance, berühmt zu werden! :D

Du hast ja recht . Werden den Schaden hat , braucht für den Spott

nicht zu sorgen . Ich brauche dann aber noch eine Ausrede .

Nicht für den Chef , aber für unsere 12 " Nachwuchskünstler " .

Wenn das mir passieren würde , lachen die sich kaputt . Und sie wissen

es , ich wäre ihnen noch nicht einmal böse deswegen .

Zitat:

Original geschrieben von vw_tempo

 

für einen thermo und da brauch ich den Nebenantrieb, das hauptproblem ist das dieser scheiß antrieb immer nicht richtig rein geht, heute hat es nachm laden 10min gedauert bis er drin war und ich endlich die klappen zumachen konnte...

Beim SK eigentlich nie Probleme mit Nebenantrieb gehabt,Handbremse und dann Pumpe einlegen,und nicht nach 3 sekunden anfangen mit rein raus,sondern abwarten.

Wenn das nicht hilft einmal Pumpe ausbauen und neu einbauen und alle 4 Schrauben gleichmässig anziehen,hat bei uns schon öfter geholfen.

Es ist egal ob vorwärts oder rückwärts.

Und unter welcher Brücke bleibst du dann hängen ? ;)

Ich bin froh , das ich nicht schneller als 6 -7 km/h kann , solange die

Mulde nicht ganz unten ist . Sonst leg` ich noch eine Brücke flach

und alle können das dann vielleicht im Fernsehen gucken . :eek:

Hast Du schon mal versucht mit 7 Km/h einen Waldweg abzustreuen?

Da biste froh wenn er schneller läuft. ansonsten heisst es Schippen wenn das Material alles auf

einem Fleck liegt und weit und breit kein Lader oder Grader in Sicht ist.

Themenstarteram 29. April 2013 um 21:28

Zitat:

Original geschrieben von opa111

Zitat:

Original geschrieben von vw_tempo

 

für einen thermo und da brauch ich den Nebenantrieb, das hauptproblem ist das dieser scheiß antrieb immer nicht richtig rein geht, heute hat es nachm laden 10min gedauert bis er drin war und ich endlich die klappen zumachen konnte...

Beim SK eigentlich nie Probleme mit Nebenantrieb gehabt,Handbremse und dann Pumpe einlegen,und nicht nach 3 sekunden anfangen mit rein raus,sondern abwarten.

Wenn das nicht hilft einmal Pumpe ausbauen und neu einbauen und alle 4 Schrauben gleichmässig anziehen,hat bei uns schon öfter geholfen.

Es ist egal ob vorwärts oder rückwärts.

danke dir.

MFG

Also bei den letzten SKs die ich als Kipper gefahren bin liess sich das ZF Doppel H mit eingeschaltetem Nebenantrieb nicht in die grosse gruppe schalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. brauche mal hilfe zwecks Nebenantrieb