ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Brauche Hilfe! Scheibenreinigungsanlage geht nicht mehr, trotz Wischwasserpumpen austausch!

Brauche Hilfe! Scheibenreinigungsanlage geht nicht mehr, trotz Wischwasserpumpen austausch!

Opel Corsa C
Themenstarteram 7. Mai 2012 um 13:44

Hallo, ich fahre einen Corsa C (Ende 2003) und habe nun ein Problem mit meiner Scheibenwischerreinigungsanlage. Die SuFu habe ich auch benutzt, aber nichts entsprechendes für mein Problem gefunden. Nun zu meinem Problem:

Nach dem kalten Winter funktionierte meine Scheibenreinigungsanlage nicht mehr. Ich war beim Opel Händler und habe da mal nachgefragt woran es liegen kann, dass es nicht mehr funktioniert. Der Meister dort meinte, dass wohl die Pumpe defekt sei, da beim Betätigen der Scheibenwischeranlage nicht mal ein Geräusch von der Wischwasserpumpe kam. Die Sicherung war heile. Ich habe mir dann eine neue Pumpe geholt und sie eingebaut. Erst dachte ich, dass die Leitungen zugefroren sind, aber beim Einbau der neuen Pumpe kam Wasser aus den Drüsen. Naja.. Pumpe eingebaut und gleich ausgetestet, aber da kam trotzdem kein Wasser aus den Drüsen.

Nun meine Frage: woran kann es liegen, dass meine Reinigungsanlage nicht mehr funktioniert? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ohne Scheibenreinigung nervt es mich lange Strecken auf der Autobahn zu fahren.

MfG

Ähnliche Themen
30 Antworten

Wenn du den Hebel betätigst macht die Pumpe ein Geräusch, du hörst wie sie pumpt ?

Themenstarteram 7. Mai 2012 um 14:25

Nein man hört nur so ein klicken und vom Motor selbst hört man garnichts, obwohl ich die Pumpe schon ausgetauscht habe.

Was ist nun, kam nun Wasser aus den " DRÜSEN " oder nicht? Du schreibst mal so und mal so. Sage mal, wie hast Du das gemacht, mit dem Wechsel der Pumpe? Ich meine die Arbeitsgänge. Ich muss auch die Pumpe wechseln. Sollte es eine längere Erklärung werden, dann einfach eine PN an mich, damit sich nicht ein paar Schlauberger wieder aufregen.

Hi,

es gibt 2 Sicherungen, wahrscheinlich hast du nur die eine getauscht oder überprüft, die 2. sitzt in dem kleinen schwarzen Kästchen im Sicherungskasten. Schätze die ist auch defekt.

Maik

Zitat:

Die Sicherung war heile. Ich habe mir dann eine neue Pumpe geholt und sie eingebaut.

Tinorossi schrieb

Zitat:

es gibt 2 Sicherungen, wahrscheinlich hast du nur die eine getauscht

So wie ich das verstehe hat er keine Sicherung getauscht .........:rolleyes:

Versuche an den Stecker der Pumpe zu kommen und prüfe ob da Saft drauf ist, vermutlich nur wenn du den Wischwasserhebel bedienst.

Zitat:

Original geschrieben von Tinorossi

Hi,

es gibt 2 Sicherungen, wahrscheinlich hast du nur die eine getauscht oder überprüft, die 2. sitzt in dem kleinen schwarzen Kästchen im Sicherungskasten. Schätze die ist auch defekt.

Maik

Also, in meinem Schaltplan gibt es dafür nur 1 Sicherung 10A und hat die Nr. 15.

Sichrung-1

die sicherung nr. 29 20A ist auch für die scheibenwaschanlage.

hi,

auf dem Bild in der Bedienungsanleitung auf seite 143 rechtes Bild ist oben rechts in der Ecke ein schwarzes Kästchen zu sehen, das öffnen und darin sind auch Sicherungen (scheinen Relais abzusichern ).

Maik

chmie, musst mal genau hingucken, das ist für den Heckwischer!!!

Siehe Anhang.

Slp-sicherung-belegungsplan22

im - jetzt helfe ich mir selbst - ist die sicherung 29 Scheibenwaschanlage

egal hier zum sicherungskasten

http://www.motor-talk.de/.../sicherungskasten-t2318258.html

falls interessant relais K70 und K74 sind fuer die waschanlage zuständig.

Themenstarteram 13. Juni 2012 um 16:47

Zitat:

Original geschrieben von Woop11

Was ist nun, kam nun Wasser aus den " DRÜSEN " oder nicht? Du schreibst mal so und mal so. Sage mal, wie hast Du das gemacht, mit dem Wechsel der Pumpe? Ich meine die Arbeitsgänge. Ich muss auch die Pumpe wechseln. Sollte es eine längere Erklärung werden, dann einfach eine PN an mich, damit sich nicht ein paar Schlauberger wieder aufregen.

Nein, aus den Drüsen kam kein Wasser, die Pumpe macht auch kein Geräusch. Sobald ich den Hebel betätige, hör ich ein kurzes klicken, die Scheibenwischer fangen an zu wischen, aber es kommt dennoch kein Wasser aus den Drüsen.

Das Relais habe ich noch nicht ausgetauscht, weil es heile war, aber zur Sicherheit werde ich es noch mal tun.

Wechseln der Pumpe (siehe folgende Seite)

http://juliusbeckmann.de/.../...arieren-oder-batterie-austauschen.html

Alleine das "Pumpe SELBER gewechselt" stößt mir schon wieder etwas sauer auf.. :rolleyes: lass' das doch von 'ner Werkstatt richtig machen wenn es nicht funktioniert??! Außerdem meintest du, der Meister von dieser einen Werkstatt hatte gesagt, wäre die Pumpe.. naja, ist auch eher relativ, oder. Hätte ich direkt richtig überprüfen lassen und den Fehler 'ner Werkstatt überlassen -.-"

hi,

Kabel der Pumpe abziehen und mal messen ob dort überhaupt Strom ankommt wenn am Wischerhebel gezogen wird, logisch, wenn Strom da ist, kann es die Pumpe sein, der Wechsel ist Pittelarbeit geht aber selbst zu machen. Die Pumpe wird zu gerne getauscht ohne dass es nötig ist, oftmals ist sie nur verschmutzt und klemmt deshalb oder der Filter an der Einsteckdichtung ist zu.

Maik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Brauche Hilfe! Scheibenreinigungsanlage geht nicht mehr, trotz Wischwasserpumpen austausch!