ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Brauche Eure Kaufhilfe für Harley Davidson Softail Evo Baujahr 1989

Brauche Eure Kaufhilfe für Harley Davidson Softail Evo Baujahr 1989

Harley-Davidson
Themenstarteram 3. Januar 2018 um 16:26

Hallo Leute ich würde mir gerne eine Harley-Davidson zulegen habe nun diese Softail Evo Baujahr 1989 mit etwas mehr als 39000 km gefunden. Leider sind die Informationen des Verkäufers relativ zurückhaltend. habe mit ihm noch nicht telefoniert. Habe auch nicht einmal den Typ des Motorrads es gefällt mir einfach vom Aussehen her Kann mir einer von euch sagen auf was ich da speziell achten soll versuche hier mal Bilder reinzusetzen vielen Dank schonmal im voraus

Screenshot-20180103-162228
Screenshot-20180103-162242
Screenshot-20180103-162259
Beste Antwort im Thema

Wenn Du jetzt noch Satzzeichen benutzt, fällt es den Leute hier sicher leichter, den Inhalt Deiner Posts zu verstehen...... :cool:

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo,

das dürfte eine FLSTF sein, also eine Fat Boy.

Relativ stark umgebaut und viele Teile sind gelackt.

Gefallen tut sie, aber die Scheibe und die Bügel müssen meinem Geschmack nach entfernt werden.

Evo Motoren sind gut, hängt aber natürlich von der Fahrweise des Vorgängers, den Umbauteilen ( event. getunt ) und der Wartung ab, ob der Motor noch Top ist.

Gruß Vzwei

Moin, was der Hobel kosten soll wäre auch interessant, teilweise werden die Harleys ja auch "etwas" überteuert angeboten^^

Wie Vzwei bereits schrieb: FLSTF "Fatboy".

Nicht original vorderer Fender, hinterer Fender, hinterer Bremssattel eventuell (der war schwarz), Sitzbank, Fußrasten anstelle von Trittbrettern, Auspuffanlage, Lenker, schwarz gelackte Teile wie rechter Getriebeseitendeckel, Anlasserdeckel, Zyl.-kopfdeckel.Kupplungs- u. Inspektionsdeckel, Öltank, Räder usf.

Grundsätzl. sind -nicht verbastelte!- Evomotore sehr haltbar, Laufleistungen weit über 100000km ohne Notwendigkeit einer Motorüberholung keine Seltenheit.

Grüße

Uli

Zitat:

@Uli G. schrieb am 3. Januar 2018 um 18:12:05 Uhr:

Wie Vzwei bereits schrieb: FLSTF "Fatboy".

Nicht original vorderer Fender, hinterer Fender, hinterer Bremssattel eventuell (der war schwarz), Sitzbank, Fußrasten anstelle von Trittbrettern, Auspuffanlage, Lenker, schwarz gelackte Teile wie rechter Getriebeseitendeckel, Anlasserdeckel, Zyl.-kopfdeckel.Kupplungs- u. Inspektionsdeckel, Öltank, Räder usf.

Grundsätzl. sind -nicht verbastelte!- Evomotore sehr haltbar, Laufleistungen weit über 100000km ohne Notwendigkeit einer Motorüberholung keine Seltenheit.

Grüße

Uli

Fat Boy gab es,in silber mit gelben Rockerboxstreifen,erst ab 1991

Wenn es ein US-Import ist, würde ich wegen der vielen Umbauteile und der gelackten Teile erst einmal seeeehr mißtrauisch sein!

Dann auf JEDEN FALL die VIN überprüfen (lassen).

...etwas OT, aber: Kann mir einer sagen, was das für ne Sitzbank ist? Würde ich gern mein Eigen nennen :cool:

Zitat:

@tinnefou schrieb am 3. Januar 2018 um 20:41:34 Uhr:

Zitat:

@Uli G. schrieb am 3. Januar 2018 um 18:12:05 Uhr:

Wie Vzwei bereits schrieb: FLSTF "Fatboy".

Nicht original vorderer Fender, hinterer Fender, hinterer Bremssattel eventuell (der war schwarz), Sitzbank, Fußrasten anstelle von Trittbrettern, Auspuffanlage, Lenker, schwarz gelackte Teile wie rechter Getriebeseitendeckel, Anlasserdeckel, Zyl.-kopfdeckel.Kupplungs- u. Inspektionsdeckel, Öltank, Räder usf.

Grundsätzl. sind -nicht verbastelte!- Evomotore sehr haltbar, Laufleistungen weit über 100000km ohne Notwendigkeit einer Motorüberholung keine Seltenheit.

Grüße

Uli

Fat Boy gab es,in silber mit gelben Rockerboxstreifen,erst ab 1991

Wenn Du's so genau nimmst :):

Fatboy gab's in der von Dir beschriebenen Version 1990, nicht erst 1991 :D.

Das 1989 habe ich falsch als 1998 gelesen, denn dazu würden die Räder besser passen.

Unabhängig davon (was mir durchaus klar ist), ist das vom TE gezeigte Moped eindeutig Fatboy, o.a. zumindest aufwendig auf Fatboy umgebaut. Die Tauchrohre sind typisch für Fatboy u. Heritage, die Gabelverkleidung ist definitiv Fatboy (wenn auch mit zu kleinem Scheinwerfer ausgestattet), wie auch die Räder. Wobei letztere m.M. nach, mit den richtigen Löchern anstelle der Gussvertiefungen der ersten FB-Räder, zum 1996er Modell gehören, o.a. -deutl. später- zu TCs.

Elegant wäre es, wenn wir eine VIN hätten, wenigstens die 10. Stelle, die für 1989 ein "K" sein müsste, und die 5. u. 6. Stelle, die Aufschluss über das ursprüngliche Modell geben.

Grüße

Uli

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 23:15

Also zunächst mal vielen Dank für die schnellen Antworten hätte nicht gedacht dass das eine Fatboy ist kosten soll sie rund 9000 € bei diesem Kilometerstand und den vielen Umbauten bin ich jetzt auch unsicher.

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 23:15

Ach ja fast hätte ich es vergessen und auf jeden Fall die Scheibe musst wenn dann auf jeden Fall weg????

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 23:22

Diese würde mir nun auch sehr gefallen auch nur Angabe Softail 28.000 km Baujahr 2005 Preis 10800 Euro was meint ihr denn dazu ist irgendwie mein Favorit vielen Dank auch diesmal schon für eure Antworten

Grundsätzlich hätte ich die Frage ob es irgendwo eine Plattform gibt um gebrauchte Harley-Davidson im guten Zustand zu ergattern werde mich hier in diesem Forum auch noch mal besser umschauen vielen Dank

Screenshot-20180103-171434
Screenshot-20180103-171449

Ist die erste aus Polen?

Laut Bildersuche zumindest!

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 23:30

Nein beide sind hier in Deutschland zu finden die zweite allerdings etwas weiter im Norden ich sonst kommen hier aus der Gegend um Karlsruhe

Auf jeden Fall ist die letzte eine verbastelte Importmöhre, incl. hohem Potenzial, als unbedarfter Newbie auf die Fresse zu fallen...... :rolleyes:

Nur über den Preis und optischen Gefallen kaufen zu wollen, bringt gar nix, außer Frust und Ärger......

Die zweite gefällt mir nicht so. Sieht ein bisschen unstimmig aus. Da würde ich mir lieber die erste von 1989 ansehen.

Fahr halt mal hin. Den Preis finde ich auch ok. Die VIN würde ich schon mal prüfen. Dann müssen natürlich alle Umbauten eingetragen sein, sonst kannst Du Ärger mit dem TÜV bekommen.

Die erste hat doch einen breiteren Hinterreifen, oder irre ich mich?

Allein der Umbau ist schon ziemlich teuer. Dann noch der EVO Motor, der mittlerweile wieder gefragt ist.

Die andere von 2005 dürfte den 1450er Motor haben.

Kennst Du niemanden, der sich mit HDs auskennt und mit Dir da hinfährt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Brauche Eure Kaufhilfe für Harley Davidson Softail Evo Baujahr 1989