ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Bordnetzsteuergerät codierung gelöscht ??? zv geht nichtmehr

Bordnetzsteuergerät codierung gelöscht ??? zv geht nichtmehr

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 20. Oktober 2012 um 20:26

Moin, wollte meinem dad die CH LH freischalten... er hatte eine Codiereung mit der nummer 008F8F00000410000120C000000000000

nun habe ich ch den haken gesetzt und dann kam codierung akzeptiert... habe versucht ob es geht.. dann ging die zv nichtmehr.. habe steuergerät erneut aufgerufen. nun zeigt es keine codierung mehr an.. kann nur fehlerspeicher abfragen, codierung. anpassung und bei codierung kann ich nur iene nummer von 0-99999 eingeben... kann die alte lange codierung nichtmehr eingeben ??? was soll ich nun machen ? das steuergerät wenn ich darauf zufgreife zeigt mir keine teilenummer an... keine WVW.... nichts..... bitte um hilfe

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo KevinE301990,

klemm doch mal die Batterie für eine halbe Stunde ab, eventuell hat sich das Steuergerät aufgehangen.

Gruß

Themenstarteram 20. Oktober 2012 um 20:36

wenn die codierung nicht angezeigt wird ? so kann man es garnicht löschen oder ? .... mein vater reist mir den kopf ab^^

Dann mach hinne.

Themenstarteram 20. Oktober 2012 um 20:45

Hab die Batterie abgeklemmt. werd die weg lassen bis morgen früh und nochmal schauen.. wie gesagt, kann zugreifen auf das 09 steuergerät, aber dort wird nichts angezeigt.... keine codierung keine Teilenummer. keine Schlüsselnummer nichts... kann nur messwertblock öffnen, anpassung drücken, codierung... dort wird nur 0-99999 eingabemöglichkeit, werkstattcode ect.... aber die LANGE codiertung... und der Codeirungs assistent wird garnichtmehr angezeigt... kann auch nirgends die lange codierung eingeben.... es handelt sich um ein steuergerät mit der endung F aber das zeigt es nun auch nicht mehr an..

Schreib den Moderator "Theresias" aus dem Diagnose- Bereich mal eine PM, mit der Bitte, sich dein Problem mal anzuschauen. Eventuell kann er dir helfen, nach der halben Stunde.

Edit:

Nach dem Verschieben hat sich das mit der PM erledigt. Der Mod. wird es schon sehen.

Themenstarteram 20. Oktober 2012 um 21:14

achso okay^^ Batterie gerade angeklemmt. Steuergerät zeigt wieder an gleich die alte codierung eingegeben und es geht^^ puh glück gehabt.... habe nun trozdem ein problem. der schlüssel der im zündschloss war als ich das steuergerät abgeschossen habe funktioniert nichtmehr per FFB, nur zusperren geht. auf funktioniert nichtmehr.... der andere schlüssel funktioniert einwandfrei. kann es sein das der schlüssel genau in dem moment den geist aufgegeben hat bzw defekt ging. oder muss er neu codiert werden ? das auto fährt mit dem schlüssel. sperrt zu aber nicht auf per ffb nur per schlüsselloch. der andere schlüssel geht perfekt

Vollständiger Auto-Scan vom Fahrzeug? Die Fahrzeugdaten sind etwas mau als das man da jetzt pauschal helfen könnte. Alles notwendige zum FFB anlernen sollte eigentlich in VCDS dokumentiert sein.

Themenstarteram 20. Oktober 2012 um 23:56

kann es sein das der schlüssel deswegen nichtmehr funktioniert?

Beantworte doch bitte die gestellten Fragen bzw. reich die erfragten Punkte nach, mit dem was du uns bisher gegeben hast kann man so gut wie nichts konkretes anfangen. Mit fallen auf Anhieb 3 Punkte ein warum hier Problemen bestehen könnten, um also hier nicht weiter blind zu raten - sei doch bitte so lieb und lass uns nicht dumm sterben...

Themenstarteram 21. Oktober 2012 um 9:11

Okay, mach gleich vollständigen Auto-Scan und poste ihn euch.

 

Hier ist er:

Sonntag,21,Oktober,2012,09:47:02:54823

VCDS Version: MFT 11.11.4

Datenstand: 20120807

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

Fahrzeugtyp: 1K0

Scan: 01 03 08 09 15 16 17 19 25 42 44 46 52 56 69

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVGZZZ1TZ4W065628 Kilometerstand: 73780km

00-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000

01-Motorelektronik -- Status: Fehler 0010

03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000

09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

19-Diagnoseinterface -- Status: Fehler 0010

25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

56-Radio -- Status: Fehler 0010

69-Anhänger -- Status: nicht angemeldet 0001

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: MFT\06A-906-033-BGU.lbl

Teilenummer: 06A 906 033 CG

Bauteil: SIMOS71 1.6l 2VG 5359

Revision: 00000003 Seriennummer: VWZ7Z0C8413014

Codierung: 0000071

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: 66C583FF51B1EA28BBB

1 Fehler gefunden:

16784 - Abgasrückführungssystem

P0400 - 008 - Fehlfunktion - Sporadisch

Freeze Frame:

Drehzahl: 0 /min

Spannung: 8.36 V

Last: 18.4 %

Last: 0.0 %

Drehzahl: 0 /min

Spannung: 11.83 V

Last: 18.4 %

Last: 0.0 %

Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: MFT\1K0-907-379-MK60-F.lbl

Teilenummer: 1K0 907 379 K

Bauteil: ESP FRONT MK60 0103

Codierung: 0019142

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: 3A7D078F7589BEC82F3

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: MFT\1K0-907-044.lbl

Teilenummer: 1K0 907 044 L

Bauteil: ClimatronicPQ35 061 0201

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

VCID: 306925A7A3F57498917

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: MFT\3C0-937-049-23-M.lbl

Teilenummer SW: 1K0 937 049 F HW: 1K0 937 049 F*

Bauteil: PQ35 BordnetzSG 1.0 0501

Revision: 12345678 Seriennummer: 00000000174535

Codierung: 008F8F000004100000120C000000000000

Betriebsnr.: WSC 12345 123 12345

VCID: 326D2FAFADF94688E73

Subsystem 1 - Teilenummer: 1T0 955 119 B Labeldatei: MFT\1TX-955-119.CLB

Bauteil: Wischer WWS A-MPV 0201

Codierung: 16711828

Betriebsnr.: WSC 12345

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag Labeldatei: MFT\1T0-909-605.lbl

Teilenummer SW: 1T0 909 605 HW: 1T0 909 605

Bauteil: 04 AIRBAG VW62 0102 2112

Codierung: 0012340

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: F2ED6FAFED798688A73

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: MFT\1K0-953-549-MY8.lbl

Teilenummer SW: 1K0 953 549 A HW: 1K0 953 549 A

Bauteil: Lenksäulenmodul 012 0030

Codierung: 0000042

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: 306925A7A3F57498917

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: MFT\1K0-920-xxx-17.lbl

Teilenummer: 1T0 920 860 B

Bauteil: KOMBIINSTRUMENT VDD 1714

Codierung: 0005101

Betriebsnr.: WSC 55913 427 08189

VCID: 306925A7A3F57498917

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: MFT\1K0-907-530-V1.clb

Teilenummer SW: 1K0 907 530 C HW: 1K0 907 951

Bauteil: Gateway H08 0080

Revision: 08 Seriennummer: 210010382114C4

Codierung: 3D0F0340078002

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: 275BCEFB963B332040D

1 Fehler gefunden:

01044 - Steuergerät falsch codiert

000 - -

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 01100000

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 254

Verlernzähler: 137

Kilometerstand: 71791 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2000.00.00

Zeit: 13:07:58

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 25: Wegfahrsperre Labeldatei: MFT\1K0-920-xxx-25.clb

Teilenummer: 1T0 920 860 B

Bauteil: IMMO 1714

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

VCID: 306925A7A3F57498917

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: MFT\1K0-959-701-MIN1.lbl

Teilenummer: 1T0 959 701

Bauteil: Tuersteuergeraet 09 0111

Codierung: 0000052

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: F4E169B7976D88B8B5F

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: MFT\1Kx-909-14x-44.clb

Teilenummer: 1K1 909 144 E

Bauteil: EPS_ZFLS Kl.0 1202

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

VCID: 2D573CD3B4C71970BA1

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: MFT\1K0-959-433-MIN.clb

Teilenummer: 1K0 959 433 C

Bauteil: KSG 0201

Codierung: 00E802087F2D8404084B0100

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: 306925A7A3F57498917

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: MFT\1K0-959-702-MIN1.lbl

Teilenummer: 1T0 959 702

Bauteil: Tuersteuergeraet 09 0111

Codierung: 0000052

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: F5E754B39C1791B0821

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio Labeldatei: MFT\1K0-035-1xx-56.lbl

Teilenummer: 1K0 035 186 D

Bauteil: Radio BNO 0218

Codierung: 0040400

Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200

VCID: 275BCEFB963B332040D

1 Fehler gefunden:

00003 - Steuergerät

014 - defekt

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 69: Anhänger

nicht erreichbar

Ende --------------------------------------------------------------------

Entschuldige die späte Antwort (längerer Auslandsaufenthalt)...

Bei dir ist noch eines der ersten Bordnetzsteuergeräte verbaut, diese sind bekannt für die ein oder andere Macke welche sich u.a. so wie bei dir beschrieben auswirken kann. Der Tipp bzgl. stromlos machen war dahingehend korrekt und hilft in vielen Fällen zumindest das Steuergerät aus seiner Schleife heraus zu holen. Die Probleme mit deiner FFB jedoch haben damit nichts zu tun, hat sich die Sache derweil erledigt oder ist das ebenso noch akut?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Bordnetzsteuergerät codierung gelöscht ??? zv geht nichtmehr