ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Böse Falle - Schadensregulierung

Böse Falle - Schadensregulierung

Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 14:35

Nächsten Montag, den 12. 10. 2020 sendet das ZDF um 19.25 Uhr eine

WISO - Dokumentation mit dem Titel:

"Die Schadensfalle - wenn Versicherungen tricksen".

Wer am Thema interessiert ist, sollte sich den Termin unbedingt vormerken...

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 14:35

Nächsten Montag, den 12. 10. 2020 sendet das ZDF um 19.25 Uhr eine

WISO - Dokumentation mit dem Titel:

"Die Schadensfalle - wenn Versicherungen tricksen".

Wer am Thema interessiert ist, sollte sich den Termin unbedingt vormerken...

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Bei mir wollten sie (repariert mit Rechnung) von 10.500 aus 6.000 kürzen. Haben dann noch einen 2.Gutachter usw. bezahlen dürfen. ;)

Habe die Sendung gestern angesehen. An der Stelle vom Herrn JA würde ich mich schämen! Aber wenigstens hat er sich den Fragen gestellt, so konnte man das Schönreden aus der ersten Hand hören.

OT: zum Glück reden wir hier meistens nur um Blechschäden und sehr selten um Personenschäden. Woanders geht es wirklich um Leben und Tod, wie z.B. beim Herren E.

Ich hab dreimal kontrolliert, ob unser Farb-Fernseher noch funktionierte oder der Typ tatsächlich beim Lügen nicht rot wird. Fernseher war aber okay. Aber vielleicht lebt der sonst auf einem anderen Stern.

Und "nur" Blechschaden? Zwar ist deren Regulierungsverhalten bei Personenschäden auch miserabel. Aber wenn das Auto von Otto-Normal-Verbraucher einen Totalschaden erleidet, die Versicherung nicht ziemlich flott zahlt, hat der oft genug ein richtiges Problem. Ersatzkauf mangels Ersparnissen nicht möglich, Mietwagen zu riskant.

Lustig finde hier bei motor-talk dann immer die Beiträge, dass man einen Unfallschaden auch selbst regulieren kann und keinen Anwalt braucht. Wie hieß es im Beitrag so schön, zufrieden sind die, die gar nicht mitbekommen, wie sie über den Tisch gezogen wurden.

... kann man nur unterstreichen.

Viel schlimmer fand ich die Beispiele zur Krankenversicherung, da geht es um Leben und nicht „nur“ um Blech !

Asmussen ist ein aalglatter Ökonom, grossgeworden in der Bonner/Berliner Ministerialbürokratie - der ist auch beim Thema IKB und Hoch-Tief-Verkauf nie rot geworden......

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Böse Falle - Schadensregulierung