ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. BMW M5 E28 Bj. 86

BMW M5 E28 Bj. 86

Themenstarteram 10. November 2006 um 21:01

Hallo,

habe neulich beim Gebrauchtwagenhändler um die Ecke einen M5 Baujahr 86 gesehen.

Das gute Stück sollte 8000EUR kosten und war leider schon nach einer Woche verkauft.

Die Leistung, Marke BMW, Design und Optik trifft genau mein Geschmack.

Suche ein Sommer/Wochenendeauto.

 

Bekomme ich für etwa 8000EUR einen gut erhaltenen M5 Bj.86?

Und vor allem wo bekomme ich diesen? Schon zich Automobilbörsen abgeklappert. Leider keinen gefunden.

Lässt sich KAT nachrüsten? Bis zum H-Kennzeichen sind es ja noch ein paar Jahre und da wäre EURO2 schon sehr angenehm.

Kommt die BMW-Werkstatt um die Ecke überhaupt mit dem Fahrzeug klar (Teile,Wartung,Co)?

Der M635CSi, der auch mit dem M88/3 ausgestattet ist, gefällt mir noch ein Stück besser nur dafür reicht mein Budget leider nicht.

Danke MfG

Infant

Ähnliche Themen
58 Antworten

hi,

wenn du einen findest, kauf´ ihn !

joe

*derseinM535e28immernochnachtrauert:(*

Hallihallo!

Der E28 M5 gehört auch für mich zu den absoluten Traumautos - auch weil man ihm das Potenzial nicht ansieht. Die ganze E28-Baureihe verkörpert für mich Schönheit und zeitlose Eleganz.

Um einen Kat würde ich mir bei dem auf jeden Fall keine Sorgen machen. Erstens würde er dadurch seine Originalität verlieren und zweitens ist es für die Umweltbilanz auch vergleichsweise egal, da ich den sicher nicht als Alltagsauto verwenden würde.

MfG Meehster

@meehster: Es kommt ja nicht auf die Umweltbilanz an, die ist mit un dohne KAT suboptimal. Aber die Koste werden durch den KAT doch deutlich reduziert!

hatte früher ebenfalls einen E28(520i jaaa ich weiß, war kein M5:D) vermisse ihn ebenfalls....

BTT:

du kannst davon ausgehen wenn du den wagen in einer BMW werkstatt,vertragspartner oder niederlassung abgibts wird der wagen eh nur von altgesellen gewartet( so wars jedenfalls in NL düsseldorf ), weil die alten M-motoren sind selbst heute noch heiligtümer und deshalb wird kaum ein grade eben ausgelernter azubi rangelassen;)

was die ersatzteilversorgung angeht kannst du sicher sein daß du alles bekommst( natürlich zu den M-preisen )

aber wenn du die finanziellen möglichkeiten hast dann TU ES.

 

rod

http://www.bmwmregistry.com/exteriors/E28_M5_Early_Exterior.jpg

http://www.coates3.com/modules/gallery/d/10090-1/_DSC4280.jpg

http://www.fahrcar.com/bmw-m5-e28-front.jpg

http://www.fahrcar.com/bmw-m5-e28-rear.jpg

http://www.e28.se/modellguide/images/bmwm5motor.jpg

http://powercarshop.de/M%20Tech1%20Coarse%20Bild5.jpg

bin grade insperiert.... :)

 

BMW M5 E28 - 1985 (Serie)

 

Motor R 6

Hubraum 3453 ccm

Aufladung Sauger

Leistung bei UMin 286 PS bei 6500/UMin

Drehmoment bei UMin 340 Nm bei 4500/UMin

Motorlage/Antrieb Frontmotor/Heck

Gänge/Schaltung 5/manuell

Test in ams 6/1985

Testgewicht 1465 kg

0 - 80 km/h 4,4 s

0 - 100 km/h 6,1 s

0 - 120 km/h 8,4 s

0 - 140 km/h 11,0 s

0 - 160 km/h 14,5 s

0 - 180 km/h 19,0 s

0 - 200 km/h 25,8 s

Vmax 251 km/h

1 km, stehender Start 25,9 s

Testverbrauch 15,3 L/S

Grundpreis 80.750 DM

Bemerkungen:

Seinerzeit war der M5 die schnellste Serien-Limousine der Welt. Der Testwagen hatte keinen Kat; die Kat-Version leistete 260 PS. Die Klimaanlage kostete 3.533 DM Aufpreis, Leder 1.615 DM, Schiebedach 1.945 DM, Metalliclack 980 DM.

Zitat:

Original geschrieben von Cali QP

[...]

Vmax 251 km/h[...]

Eingetragen ist er soweit ich weiß mit 255. Aber auch mit 251 ist er der schnellste viertürige Serien-BMW aller Zeiten.

Den Motor durfte ich als Antrieb vom M635CSi schon ein (leider nur ein) Mal erleben und ich muß "Nocken-Paule" Paul Rosche echt zu diesem Meisterwerk beglückwünschen.

MfG Meehster

so Test ams 6/85 eben ; 251km/h

Ja wenn du einen findest --> kaufen!

Bin zwar kein BMW fan aber ein E28 M5 mit Schadowline.....oder nen E30 M3.....das wäre schon was!

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

Bitteschön, leider etwas über deinem Preis, aber wirklich gute kosten eben.

Zitat:

Bitteschön, leider etwas über deinem Preis, aber wirklich gute kosten eben.

den habe ich mir angeschaut, pfui !! du bräuchtest noch mal ca. 8T€ um ihn wieder "original" zu kriegen:(.

als alternative kannst du den m535i mal versuchen zu finden.

wesentlich preiswerter im unterhalt und mit ungeregelten 211ps eine echte heckschleuder. ich idiot habe meinen damals für 4000DM verkauft, jedesmal wenn ich den neuen besitzer sehe, hat er so ein grinsen im gesicht.

hier: http://www.mobile.de/.../da.pl?...

joe

*machtsichauchwiederaufdersuche*

Zitat:

Original geschrieben von joe diese´l

und mit ungeregelten 211ps eine echte heckschleuder.

Dazu reicht (mir) schon der 528i. Hatte gerade eben auf einem feuchten Autobahnzubringer überraschend mit einem ausbrechenden Heck zu kämpfen. - In gewissen Situationen ist es ja schon spassig, aber in vielen Fällen ist es doch auch gefährlich.

Themenstarteram 12. November 2006 um 10:40

Hallo,

der 535i mit M Paket wäre eine Alternative.

Kennt jemand eine Internetseite wo ich mich über die älteren BMW Modelle informieren kann?

Alle Seiten die ich bis jetzt gefunden habe sind sehr lückenhaft und ungenau.

Danke

MfG Infant

benützte einfach die interner typenbezeichnungen, dann klappt es schon.

also: e21, e12, e28 usw.

gruß, joe

Deine Antwort
Ähnliche Themen