ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E93 335I Leistungssteigerung

BMW E93 335I Leistungssteigerung

BMW
Themenstarteram 17. Februar 2020 um 22:42

Hallo erstmal.

Fahre nen 335i Cabrio (E93) mit dem N55 Motor mit 306 PS und dem DKG. Baujahr wäre 12/12.

Nun wäre meine Frage und zwar würde ich gerne mehr lesitung haben aber nur so das es dem Motor nicht schadet natürlich. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen wie und was. Hätte überlegt in Kombi mit Wagner Ladeluftkühler und 200 Zeller KAt.

Voraus will aufjedenfall kein billiges Chiptuning sondern wirklich software alles abgestimmt etc. und will jetzt keine 400PS sondern einfach nur etwas Spürbares mehr nicht.

wenn mir jemand weiter helfen kann wäre das super.

Hätte da nur 2 Bedenken.

1. Habe knapp 110k drauf.

2. Hab gehört mit dem DKG kann man nicht al zu viel raus holen wegen NM.

 

Hoffe auf hilfreiche Antworten oder wo ich mich informieren könnte.

Natürlich hab ich viel schon gelesen doch leider immer was unterschiedliches falls jemand explizit für mich Tipps etc hätte wäre das super.

Vielen DAnk schonmal

MfG

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi,

Frag mal bei JP-Performance nach, da gibt es eine Leistungssteigerung auf 400 PS. Es gibt auch ein Video bei YouTube dazu, da wird auch der Preis genannt und was gemacht wird. Weniger ist bestimmt auch möglich.

Zitat:

@Montey85 schrieb am 18. Februar 2020 um 08:00:33 Uhr:

Hi,

Frag mal bei JP-Performance nach, da gibt es eine Leistungssteigerung auf 400 PS. Es gibt auch ein Video bei YouTube dazu, da wird auch der Preis genannt und was gemacht wird. Weniger ist bestimmt auch möglich.

Was ich mich frag. Sind die Leistungssteigerungen von JP wirklich so gut oder ist das alles Marketing? Hat da jemand Erfahrungen?

JP Performance ist sicher gut, zahlst aber mehr für den Namen. Ich hab bei mir MHD drauf. Kannste auch selber durchführen, gibts genug Videos im Internet. Das flashen mit MHD wird weltweit durchgeführt und ist wohl das beste aktuell was du für nen 335er kriegen kannst.

Wieviel Leistung kommt da am Ende raus ohne Hardwareaufrüstung?

Themenstarteram 18. Februar 2020 um 22:19

Zitat:

@QZ10 schrieb am 18. Februar 2020 um 12:29:54 Uhr:

JP Performance ist sicher gut, zahlst aber mehr für den Namen. Ich hab bei mir MHD drauf. Kannste auch selber durchführen, gibts genug Videos im Internet. Das flashen mit MHD wird weltweit durchgeführt und ist wohl das beste aktuell was du für nen 335er kriegen kannst.

Das mit dem Namen hab ich mir auch gedacht aber hab mal angefragt.

MHD hab ich schonmal gehört. Informier ich mich auch mal genauer :)

Zitat:

@Kkkkohler schrieb am 18. Februar 2020 um 12:45:36 Uhr:

Wieviel Leistung kommt da am Ende raus ohne Hardwareaufrüstung?

Je nachem. Meist hast du dann zwischen 360-380 PS mit Stage1

Zitat:

@QZ10 schrieb am 19. Februar 2020 um 11:23:00 Uhr:

Zitat:

@Kkkkohler schrieb am 18. Februar 2020 um 12:45:36 Uhr:

Wieviel Leistung kommt da am Ende raus ohne Hardwareaufrüstung?

Je nachem. Meist hast du dann zwischen 360-380 PS mit Stage1

Das ist schon übel. Also fährt man damit den M bisschen weg, wenn ich mir das Recht überlege, oder? Und das ohne Hardware?

Stage 2 ist dann mit Hardwareoptimierung wahrscheinlich?

Danke schon mal für die Antwort :-) :-)

Zitat:

@tachme schrieb am 18. Februar 2020 um 22:19:16 Uhr:

Zitat:

@QZ10 schrieb am 18. Februar 2020 um 12:29:54 Uhr:

JP Performance ist sicher gut, zahlst aber mehr für den Namen. Ich hab bei mir MHD drauf. Kannste auch selber durchführen, gibts genug Videos im Internet. Das flashen mit MHD wird weltweit durchgeführt und ist wohl das beste aktuell was du für nen 335er kriegen kannst.

Das mit dem Namen hab ich mir auch gedacht aber hab mal angefragt.

MHD hab ich schonmal gehört. Informier ich mich auch mal genauer :)

Wieviel Leistung möchtest du denn? Schon unter 400?

Also ich hab bei mir Stage 1 und letztens gemessen mit 379 PS. Da ich Allrad hab ist der M3 wie Fischfutter.

Zitat:

@QZ10 schrieb am 19. Februar 2020 um 19:38:59 Uhr:

Also ich hab bei mir Stage 1 und letztens gemessen mit 379 PS. Da ich Allrad hab ist der M3 wie Fischfutter.

HAHAHAHAHAHAHA Krasssssss. Würde sagen läuft bei dir übel! :-D

Zitat:

@QZ10 schrieb am 19. Februar 2020 um 19:38:59 Uhr:

Also ich hab bei mir Stage 1 und letztens gemessen mit 379 PS. Da ich Allrad hab ist der M3 wie Fischfutter.

Mit welchem Getriebe? Die Frage war ja auch ob das DKG diese Leistungen überhaupt und ob es sie auf Dauer aushält

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 19. Februar 2020 um 19:51:58 Uhr:

Zitat:

@QZ10 schrieb am 19. Februar 2020 um 19:38:59 Uhr:

Also ich hab bei mir Stage 1 und letztens gemessen mit 379 PS. Da ich Allrad hab ist der M3 wie Fischfutter.

Mit welchem Getriebe? Die Frage war ja auch ob das DKG diese Leistungen überhaupt und ob es sie auf Dauer aushält

Wieso? Was spricht dagegen?

Zitat:

@tachme schrieb am 17. Februar 2020 um 22:42:08 Uhr:

Hallo erstmal.

Fahre nen 335i Cabrio (E93) mit dem N55 Motor mit 306 PS und dem DKG. Baujahr wäre 12/12.

Nun wäre meine Frage und zwar würde ich gerne mehr lesitung haben aber nur so das es dem Motor nicht schadet natürlich. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen wie und was. Hätte überlegt in Kombi mit Wagner Ladeluftkühler und 200 Zeller KAt.

Voraus will aufjedenfall kein billiges Chiptuning sondern wirklich software alles abgestimmt etc. und will jetzt keine 400PS sondern einfach nur etwas Spürbares mehr nicht.

wenn mir jemand weiter helfen kann wäre das super.

Hätte da nur 2 Bedenken.

1. Habe knapp 110k drauf.

2. Hab gehört mit dem DKG kann man nicht al zu viel raus holen wegen NM.

 

Hoffe auf hilfreiche Antworten oder wo ich mich informieren könnte.

Natürlich hab ich viel schon gelesen doch leider immer was unterschiedliches falls jemand explizit für mich Tipps etc hätte wäre das super.

Vielen DAnk schonmal

MfG

Das war der Eröffnungs Beitrag! Ich habe auch mal irgendwo gelesen, dass das DKG nicht so viel Drehmoment abkann....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E93 335I Leistungssteigerung