ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Blow Off Ventil

Blow Off Ventil

Hi,

hab mir mal überlegt nen BOV in meinen S13 einzubauen, aber ich weis noch nicht genau welche ich mir hohlen soll. Hat jemand erfahrungen ?

Bei ebay habe ich einige gesehen, die ich mir wahrscheinlich auch hohlen werde, was meint ihr :

BOV 1

BOV 2

BOV 3

BOV 4

BOV 5

Also ich will eher BOV 1.... ist nicht so teuer...

Oder soll ich lieber bissle mehr ausgeben und andere kaufen ???

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hi,

Also als erstes wollte ich mich mal koriegieren habe kein SARD BOV sondern nen Forge hier mal nen VId wo das ding in Action ist.

http://www.gtir.de/Daten/gti-r-hs.avi

MfG

am 23. August 2005 um 16:47

kann man net einfach die rücklaufleitung kappen und saugseitig verschließen? dann gehts doch auch in die umgebung?? :)

Hi,

Ja das kann man aber dann Pfeift es nicht und irgent wie hat das Ventiel ja auch nen sinn .....oder!?

 

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Marco @ Brünnau

kann man net einfach die rücklaufleitung kappen und saugseitig verschließen? dann gehts doch auch in die umgebung?? :)

LOL :D

Mach das doch mal ;)

@n14-GTIR

hört sich cool an, sag mal wieviel PS hat dein Sunny???

Sind die BLow offs jetzt legal oder nicht???

Zitat:

Original geschrieben von xXxNetworkerxXx

@n14-GTIR

hört sich cool an, sag mal wieviel PS hat dein Sunny???

Sind die BLow offs jetzt legal oder nicht???

Also die Blow Off sind so weit ich weiss nicht legal.

Wie viel PS mein Sunny hat tja KA, kann ich dir sagen wenn ich im November auf der Rolle war bis dahin denke ich mal hat er 40 PS mehr als normal.

MfG

am 27. August 2005 um 9:49

Hallo an Alle.

1. Ein BOV ist nicht legal, aber bei ner kontrolle im Stand hört man es ja eh net.

2. BOV hat auch ne tatsächliche Funktion. Verbessert das Ansprechverhalten des Turbos. Der muss nicht mehr gg. die Stauluft drehen, wenn die Drosselklappe wieder aufgeht. Ein Serien RZV tut das auch, stösst aber mit zunehmenden Ladedruck an seine Einstellungsgrenzen.

3. Das original RZV ohne Rückleitung zu nehmen funktioniert nicht (jedenfalls nicht bei mir), Motor geht einfach aus. Die Teile machen nämlich nicht zu, so daß Falschluft angesaugt wird.

4. Hab ein BilligBOV. Tut genau das gleiche wie die teuren, ist nur nicht so laut und hat auch so bissl schnickschnack wie luftfilter oder verschiedene Klangaufsätze nicht

Grüße

Daniel

Man sieht es allerdings bei einer Kontrolle recht schnell im Motorraum.

Bei einem billigen Blow Off hätte ich Angst, dass es undicht wird oder die Feder bricht oder sonst welche Mängel auftreten.

Die "guten" von Blitz, Forge, HKS und co kosten nicht umsonst auch in Japan so viel Geld.

am 27. August 2005 um 13:20

Ein BOV ist eigentlich dazu da, den Turbo beim Gaswechsel zu schonen.

Kauft euch Qualität - macht sich immer bezahlt.

Ich habe so ziemlich alle BOVs am Markt gehört und verbaut.

Inzwischen sind mir "leise" geschlossene BOVs lieber.

Der Klang richtet sich hauptsächlich nach Luftvolumen und Ladedruck.

Dasselbe BOV kann an einem Wagen super, an einem anderen besch#### klingen.

Mein absoluter Favourit (aber nur bei großen Turbos) ist Tial.

SSQV ist viel zu aufdringlich und laut aber für die Nachwuchsgeneration bestimmt was feines. :)

Blitz klingt sehr gut, A'pexi weniger, Forge geht so....

am 28. August 2005 um 12:24

mein auto hat ja serienmäßig so ein ventil drin, aber bei diesem wird die überschüssige ladeluft zurück in den Ansaugkanal geleitet, darum hab ich ja die frage gestellt (siehe weiter oben) :)

am 28. August 2005 um 12:50

Und warum das nicht lassen? Das ist sicher ausreichend solange du noch deinen Standardlader fährst. Dieses Gezische ist nur eine weitere Geräuschbelästigung..

am 29. August 2005 um 17:52

wer brauch schon fahrkompfort?

da hört mer bei mr nix zischen, mer hört nur wie der turbo ausläuft.

 

also warum soll ich mir eins kaufen wenn ich scho so was ähnliches drin hab

Deine Antwort
Ähnliche Themen