ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Blitzer oder was anderes ?

Blitzer oder was anderes ?

Themenstarteram 18. November 2007 um 16:06

Hallo,

ein Bekannter hat eine Frage.

Er ist vor 3 Wochen auf der Autobahn gewesen. Unbegrenz, dann 120, 100, dann 80. Er war wohl am ''Ausrollen'', da, wo 80 war, war er definitiv noch zu schnell und von Rechts kam ein Licht von unter einer Brücke. So wie er das beschrieben hatte war es schon stockdunkel, es war sehr viel Verkehr auf der Bahn und das Licht kam nicht von vorne, sondern eher schräg seitlich, vielleicht Richtung 2 Uhr, wie er sagte. Er war auf der linken Spur und auf den anderen beiden Spuren waren die Autos mit sehr engem Abstand unterwegs.

Das ist jetzt 3 Wochen her. Er grübelt die ganze Zeit, ob sie ihn geblitzt haben, oder den Abstand der Fahrzeuge auf der rechten oder mittleren Spur oder ob das eine kleine Baustelle war, die mit rotem Blinklicht ausgestattet war...

Er konnte auch nichts erkennen, was da unter der Brücke war.

Da mich das auch mal interessiert, können diese mobilen Blitzer auch Abstände messen und blitzen ? weil so wie er das erklärt hat, dürfte es sehr schwierig sein, ihn geblitzt zu haben, da rechts neben ihm Autos waren, die das Sichtfeld zu dem Roten Licht versperrt haben.

Was sagt ihr dazu? Wenn die rechts auf dem Streifen stehen, und so schräg blitzen sollten, können die dann vernünftige Fotos und erst Recht realistische Geschwindigkeiten messen ?

Gruß

Venschla

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von venschla

...

Was sagt ihr dazu? Wenn die rechts auf dem Streifen stehen, und so schräg blitzen sollten, können die dann vernünftige Fotos und erst Recht realistische Geschwindigkeiten messen ?

...

klar geht. warum auch nicht? :confused:

ob er geblitzt worden ist oder nicht, wird sich zeigen. ist ja noch zeit. ;)

Themenstarteram 18. November 2007 um 16:50

Also sein Vorfall ist jetzt exakt 3 Wochen her.

Bei meinen 2 geringfügigen (46 & 49 zu schnell) waren die Briefe nach 3 und 2 Wochen da...

Mal gucken, ob sie bei ihm bald kommen.

Zitat:

Original geschrieben von venschla

Wenn die rechts auf dem Streifen stehen, und so schräg blitzen sollten, können die dann vernünftige Fotos und erst Recht realistische Geschwindigkeiten messen ?

ja...können die.....

Themenstarteram 18. November 2007 um 16:53

Wie sind denn bei einem Blitzauto die Toleranzen?

Zitat:

Original geschrieben von venschla

...geringfügigen (46 & 49 zu schnell)...

Zweimal Fahrverbot nennst du geringfügig? :rolleyes: Naja, er sollte einfach mal abwarten. Wenn das Fahrzeug auf ihn zugelassen ist, wird er recht schnell Post bekommen. Die Regel ist eigentlich 4 - 6 Wochen. Wenn es nicht sein Fahrzeug ist und es vielleicht auch in nem anderen Bundesland war, kann es durchaus auch mal 8 Wochen oder länger dauern.

Zitat:

Original geschrieben von venschla

Wie sind denn bei einem Blitzauto die Toleranzen?

Bis einschl. 99 km/h ./. 3 km/h, ab 100 km/h ./. 4 km/h, weiter weiß ich es nicht auswendig. Aber denke ab 130 km/h sind ./. 5 km/h.

am 18. November 2007 um 17:51

Zitat:

Original geschrieben von DarthTK

Zitat:

Original geschrieben von venschla

Wie sind denn bei einem Blitzauto die Toleranzen?

Bis einschl. 99 km/h ./. 3 km/h, ab 100 km/h ./. 4 km/h, weiter weiß ich es nicht auswendig. Aber denke ab 130 km/h sind ./. 5 km/h.

Ab 100 km/h 3% Abzug, davor halt pauschal 3 km/h Abzug.

Mfg Stephan

Themenstarteram 18. November 2007 um 21:35

geringfügig war Ironie :-)

War in Nordrhein Westfahlen, er wohnt wie ich in NIedersachsen....

Hi.

Der "Delinquent" war auf der linken von drei Spuren unterwegs und ist von rechts "angeblitzt" worden?

Das klingt für mich so, als müsse er sich da keine Sorgen machen, wenn auf den anderen beiden Spuren auch Autos "eng" unterwegs waren. Die Chancen, dabei ein vernünftiges Bild hinzubekommen sind doch eher gering. Allein schon, weil dann ja oft mehrere Autos auf dem Bild sind, die einander verdecken oder auf gleicher Höhe sind und damit die Messung ungültig machen.

Allerdings: Auch beim Abstand kann es durchaus blitzen. Die eigentliche Abstandsmessung wird zwar per Video gemacht, aber um den Fahrer nachher identifizieren zu können, wird oft noch zusätzlich "manuell" ein Blitzer-Foto ausgelöst.

Bzgl. der Messfehler der Messgeräte: Diese Messfehler liegen WEIT unterhalb der 3kmh. Ich weiß jetzt nicht die genauen Werte, aber ich schätze, dass die schon auf eine Stelle nach dem Komma geeicht sind. M.E. dienen die 3kmh dazu, den Autofahrer zu entlasten, denn beim Tacho sind ein oder zwei kmh ja nur schwer mit bloßem Auge zu erkennen. (In Wirklichkeit nimmt man damit natürlich den meisten Leuten den Wind aus den Segeln, die anfangen, wegen einem oder zwei kmh die Genauigkeit der Messung vor Gericht anzuzweifeln.)

- Sixmachine

Abwarten und Tee trinken.

cheerio

Ich hab auch schon ein Busse bezahlen müssen für jemand anders.

Es war innerorts auf einer 2spurigen Strasse. Einer zog auf der Höhe des Blitzers an mir vorbei und es blitzte. Der Automat gab meine Spur an und ich hatte keine Möglichkeit zu beweisen, dass ich es NICHT war. Aussage der Polizisten: Der Blitzer hat IMMER recht. Naja, war nicht teuer und das Geld hab ich schon dümmer ausgegeben, aber ärgerlich ist es dennoch.

Ich würde abwarten. Vielleicht landet die Busse ja bei einem anderen im Briefkasten.

am 19. November 2007 um 11:46

Zitat:

Original geschrieben von Nalge

 

Ich hab auch schon ein Busse bezahlen müssen für jemand anders.

Du bezahlst anderen ihre Fahrten mit dem Bus ?! Wie nett von dir ;)

Sorry aber konnte ich mir nicht verkneifen :) :)

Mfg Stephan

Nicht schon wieder dieses Thema...

Ich der Schweiz haben wir dieses komische, geschwungene "S" nicht.

am 19. November 2007 um 13:54

Zitat:

Original geschrieben von Nalge

 

Nicht schon wieder dieses Thema...

Ich der Schweiz haben wir dieses komische, geschwungene "S" nicht.

Dann sei dir verziehen. Konnte deine Nationalität nirgendwo erkennen ;)

Gibt leider zu viele Menschen, die die deutsche Sprache mit Füßen treten :(

Mfg Stephan

Deine Antwort
Ähnliche Themen