ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. BJ 95, Dunkelgrün, welche mittel???

BJ 95, Dunkelgrün, welche mittel???

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 13:00

Hallo, habe bis jetzt immer mit nigrin shampoo und nem normalen schwamm zum waschen benutzt, so die sachen wurden mir beim letzten waschen geklaut :(

 

da ich nun ein "neuen" wagen habe wollte ich mal fragen was ihr mir alles für mittel empfehlen könnt... bekannte von mir schwören auf megiuars, und ich find die auch gar nicht so verkehrt aber vllt habt ihr ja noch was besseres was ihr mir empfehlen könnt.

 

Also ich möchte zum einen Mittel selbst, also zum waschen, polieren, leichte kratzer, wachs, (versieglung?!), kunststoff pflege, reifen, felgen, scheiben einfach für alles :)

auch innenraum am besten und auch schwämme zum reinigen und tücher zum trocknen und was ihr so benutzt...

 

Ich habe sonst überlegt mir alles von megiuars zu besorgen meint ihr das wäre schon ganz gut oder gibt es noch etwas was viel besser ist...

 

Vielen dank schonmal  :)

Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

 

Also ich möchte zum einen Mittel selbst, also zum waschen, polieren, leichte kratzer, wachs, (versieglung?!), kunststoff pflege, reifen, felgen, scheiben einfach für alles :)

auch innenraum am besten und auch schwämme zum reinigen und tücher zum trocknen und was ihr so benutzt...

Ich habe sonst überlegt mir alles von megiuars zu besorgen meint ihr das wäre schon ganz gut oder gibt es noch etwas was viel besser ist...

Vielen dank schonmal  :)

Alles drin:

http://www.motor-talk.de/.../...hes-mittelchen-taugt-was-t2343379.html

..und die Mühe des Users auch gerne mal mit 'nem Danke-Klick honorieren.. ;)

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 13:29

den thread hab ich mir auch grad durchgelesen aber da stehen so viele verschieden sachen drin und nur mittel und sehr wenig schwämme und tücher und mir würde es auch reichen wenn ihr mir sagt kauf alles von megiuars das ist gut :P :D

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

den thread hab ich mir auch grad durchgelesen aber da stehen so viele verschieden sachen drin und nur mittel und sehr wenig schwämme und tücher und mir würde es auch reichen wenn ihr mir sagt kauf alles von megiuars das ist gut :P :D

Kauf alles von SONAX, daß ist für Scherzkekse noch besser!

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 14:12

ne danke aber interessant was du so benutzt...

 

kann mir jetzt einer ne vernünftige antwort geben?:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

ne danke aber interessant was du so benutzt...

kann mir jetzt einer ne vernünftige antwort geben?:rolleyes:

Die Antwort lautet:

Das was Erkan da aufgelistet hat sind alles schon gute Sachen.. (also schlechte stehen da nicht drin).

Für eine Handwäsche braucht man (als Minimalanforderung!)..

1.

2 Eimer (10 Liter Baumarkt o.ä.)

2.

Autoshampoo (wichtig -> rückfettende Eigenschaft; reicht Nigrin bzw. Sonax Glanzshampoo)

3.

Waschhandschuh (z.B. den..)

http://www.lupus-autopflege.de/.../?...

4.

Trocknungstuch (man verwendet keine Leder mehr)

Da sind genug in der Liste drin. Momentan ist das hier besonders "im Trend": (aber in der Eingangsliste nicht aufgeführt)

http://www.lupus-autopflege.de/.../?...

Für Polituren, Wachse etc. kann man ohne Weiteres keine pauschale Aussage treffen. Da müsstest Du schon etwas genauer werden (Preis, Erwartung usw.)

mfG

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

 

Alles drin:

http://www.motor-talk.de/.../...hes-mittelchen-taugt-was-t2343379.html

..und die Mühe des Users auch gerne mal mit 'nem Danke-Klick honorieren.. ;)

..ich meinte die Mühe von Erkan.. nicht meine.. ;)

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 14:38

erwartungen an politur und wachs sind unteranderem die "spinnenweben" von der waschstraße weg zu bekommen und ein schönen glanz und eine möglich lange standzeit... preislich hab ich keine erwartungen bzw vorstellungen. Danke schonmal und die Tücher, schwämme von megiuars, sind die von der qualität schon mit unteren den oberen 5 oder gibt es da ein non plus ultra in sachen schwamm und trocken tüchern? benutze momentan zum trocknen so ein tuch das so ähnlich ist wie leder jedoch künstlich und in einer plastik box aufbewahrt wird und feuchtgehalten werden soll nennt sich wundertuch, kennt das jemand?

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

erwartungen an politur und wachs sind unteranderem die "spinnenweben" von der waschstraße weg zu bekommen und ein schönen glanz und eine möglich lange standzeit... preislich hab ich keine erwartungen bzw vorstellungen.

Wachse und Versiegelungen bekommt man ab etwa 20 Euro bis über 100 Euro (Anschaffungspreis). Es kommt auch darauf an, wie viel Zeit man für das regelmäßige Auftragen "opfern" will/kann und in welchen Intervallen. Die Zeit zwischen 2 solcher Intervalle nennt man Standzeit. Die Standzeit der einzelnen Produkte variiert von 4 Wochen bis hin zu 1/2 Jahr. Ich denke "normal" wären 2-3 Monate. Aber wie gesagt, es gibt sehr viele Sachen..

Zitat:

Danke schonmal und die Tücher, schwämme von megiuars, sind die von der qualität schon mit unteren den oberen 5 oder gibt es da ein non plus ultra in sachen schwamm und trocken tüchern? benutze momentan zum trocknen so ein tuch das so ähnlich ist wie leder jedoch künstlich und in einer plastik box aufbewahrt wird und feuchtgehalten werden soll nennt sich wundertuch, kennt das jemand?

Wie gesagt, das was ich oben bereits geschrieben habe würde ich nach jetzigem Stand kaufen. Shampoos gibt es klar bessere. Eimer gibts mit GridGuard.

Zitat:

 

Themenstarteram 6. Januar 2010 um 14:53

gridguard ist das dieses gitter wo der sand durchfällt?

 

ich habe mein auto bis jetzt ca alles 2 wochen komplett gewaschen, und für innen und aussen ca 10 stunden zugebracht also bin quasi bereit alles für mein wagen zu machen...

 

würde den wagen denke ich ca alle 2 monate pollieren und waxen so hab ich mir das vorgestellt, und weiter hin regelmässig waschen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

gridguard ist das dieses gitter wo der sand durchfällt?

ich habe mein auto bis jetzt ca alles 2 wochen komplett gewaschen, und für innen und aussen ca 10 stunden zugebracht also bin quasi bereit alles für mein wagen zu machen...

würde den wagen denke ich ca alle 2 monate pollieren und waxen so hab ich mir das vorgestellt, und weiter hin regelmässig waschen.

polieren nicht.. nur wachsen musst Du regelmäßig.

An Wachsen kommt bei Dir kann im Grunde alles in Frage.. ;)

Themenstarteram 7. Januar 2010 um 11:48

ok also wachs wollte ich auch das von meguiars nehmen das #16 hab gehört das soll ganz gut sein. Naja ich denke mal ich werde hier mal nen anderen thread suchen wo nen bisschen über meguiars geredet wird. trotzdem danke!!!

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

ok also wachs wollte ich auch das von meguiars nehmen das #16 hab gehört das soll ganz gut sein. Naja ich denke mal ich werde hier mal nen anderen thread suchen wo nen bisschen über meguiars geredet wird. trotzdem danke!!!

http://www.motor-talk.de/.../...in-erfahrungsbericht-t2415054.html?...

Themenstarteram 7. Januar 2010 um 13:02

alles klar vielen dank :)

Zitat:

Original geschrieben von daMoMgolf3

erwartungen an politur und wachs sind unteranderem die "spinnenweben" von der waschstraße weg zu bekommen und ein schönen glanz und eine möglich lange standzeit... preislich hab ich keine erwartungen bzw vorstellungen. Danke schonmal und die Tücher, schwämme von megiuars, sind die von der qualität schon mit unteren den oberen 5 oder gibt es da ein non plus ultra in sachen schwamm und trocken tüchern? benutze momentan zum trocknen so ein tuch das so ähnlich ist wie leder jedoch künstlich und in einer plastik box aufbewahrt wird und feuchtgehalten werden soll nennt sich wundertuch, kennt das jemand?

Gib dich aber bitte nicht der Illusion hin, daß du per Hand alle "Spinnenweben" (heißen übrigens Hologramme) problemlos entfernen wirst/kannst.

Je dunkler die Farbe, desto schwieriger wird das Unterfangen. Ab einem bestimmten Grad an Hologrammen ist es sinnvoller zum Aufbereiter zu fahren und sich die Holo's maschinell und professionell entfernen zu lassen.

In der Zwischenzeit konnte ich das Ultimate Compound von Meguiars ausprobieren. Sehr gute und ausreichend abrasive Politur, um leichte Hologramme per Hand zu entfernen. Kann sowohl per Hand als auch Exzenter aufgetragen werden.

Nach dem Auftrag braucht man auch keine Hochglanzpolitur, da das Ergebnis auch so sehr überzeugt.

Eine sinnvolle Zusammenstellung kannst du dir in meinem, von bebolus erwähnten Fred zusammenstellen. Sind alles wirklich sehr gute Produkte die ich zum großen Teil selbst benutzt habe/benutze. Mittel/Produkte die ich nicht benutzt habe stehen zwar auch in der Liste, aber nur weil diese durchgehend positives Feedback von putzwütigen Freunden erhalten haben.

In dem Fred ist sozusagen alles Gold was glänzt ;)

Beim Wachs solltest du nicht übertreiben (Swizöl und Konsorten). Hier gibt es wirklich erstklassige Wachse unter 50 Öcken (Stichwort Dodo Juice). Aber auch mit dem von dir erwähnten #16 machst du nichts falsch.

Gute und günstige MFT sind die Fluffer Miracle Supra von Chemical Guys. Ein super Allround-MFT, das sich zu meinem Lieblingstuch gemausert hat.

Schau dich einfach mal im "Welches Mittelchen taugt was" Thread um und benutze die Sufu und du wirst dich schon richtig entscheiden.

@bebolus: das Orange Babies Drying Towel steht auch im Fred, allerdings nur als Ergänzung auf Seite 2. Als Alternative hier ist auch das Cobra Super Plush Gold XL zu nennen. Es ist, meiner Meinung nach, genauso gut als Trocknungstuch geeignet wie das Orange Babies.

 

Gruß

 

Erkan

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. BJ 95, Dunkelgrün, welche mittel???