ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Bitte um Hilfe wegfahrsperre geht nicht an

Bitte um Hilfe wegfahrsperre geht nicht an

Mazda 2 1 (DY)
Themenstarteram 25. Mai 2020 um 18:19

Hallo ihr lieben habe vor kurzem einen Mazda 2 dy Modell aus dem Jahre 2004 gekauft!

 

Zu dem Thema wegfahrsperre,steige in den Auto ein drehe den Schlüssel will starten passiert nix. Auf dem Tacho blinkt die wegfahrsperre !! Ich habe nur einen Schlüssel bekommen ohne diesen key wo Mann auf den Knopf drückt auf und zu schliecht den normalen Schlüssel ich bitte euch daher vielleicht habt ihr Ahnungen weil ich kenne mich null aus und vorab entschuldige mich wegen meine Rechtschreibfehler danke im Voraus

Ähnliche Themen
22 Antworten

moin, am Besten zum Mazda -Händler 1. Fz auslesen 2. Schlüssel anlernen 3. Ersatzschlüssel bestellen - 200 Euro einplanen

viel glück

@patroni1234 Habe ich dass jetzt richtig verstanden??

Du hast nur den "Reserveschlüssel" bekommen ohne die FB zum öffnen der Türen.

Hast du denn beim Besichtigungstermin keinen Probelauf des Motors vorgenommen?

Wie ist der Wagen denn zu dir nach Hause gekommen?:confused:

In diesem Fall kann dir nur ein Mazda-Händler helfen. (Es fehlt in deinem fall der Transponder im Schlüssel um die Wegfahrsperre zu deaktivieren und den Motor zu starten.)

Evtl. kann ein gebrauchtes Set vom Schrott weiterhelfen.

Der Sender steckt im Schlüssel der FB. Der Empfänger ist hinter dem Zylinderschloss.

Die beiden Komponenten sind aufeinander abgestimmt müssen zusammenpassen; sonst funktioniert es nicht.

Hast du mal ein Bild von dem Schlüssel?

Gruß armin

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 20:12

Doch ich habe Probefahrt gemacht ohne Probleme Auto war von ein Bekannten und hat mir gesagt das er nur den einen Schlüssel hat und danke noch mal euch vielen lieben Dank

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 20:13

Hier nur dieses hab ich

Asset.JPG

Zitat:

@patroni1234 schrieb am 25. Mai 2020 um 20:12:12 Uhr:

Doch ich habe Probefahrt gemacht ohne Probleme Auto war von ein Bekannten und hat mir gesagt das er nur den einen Schlüssel hat und danke noch mal euch vielen lieben Dank

Wenn der Schlüssel keine FB hat dann hilft dir auch der folgende Hinweis nicht. Anlernen der FB.

Dazu muss der Schlüssel folgendermaßen aussehen.

https://www.motor-talk.de/.../...ung-geht-nicht-mehr-t4758304.html?...

Dein Schlüssel kann nicht programmiert werden und dient lediglich zum Öffnen der Türen und des Kofferraums.

Ein neuer Ersatzschlüssel kostet (wie bereits geschrieben) um die 200 €

FB Mazda
FB Mazda
Themenstarteram 25. Mai 2020 um 20:53

Muss ich mir jetzt einen kaufen Universal auf Amazon dann bei Mazda bringen und die programmieren es ist das so richtig ?

Zitat:

@patroni1234 schrieb am 25. Mai 2020 um 20:53:25 Uhr:

Muss ich mir jetzt einen kaufen Universal auf Amazon dann bei Mazda bringen und die programmieren es ist das so richtig ?

Ein Universal auf Amazon kaufen und dann nach beiliegender Anweisung programmieren würde ICH nicht machen. Ich bin auch noch nie in eine solche Verlegenheit gekommen.

Es gibt bei uns ein sehr zutreffendes Sprichwort: Wer billig kauft bezahlt zweimal.

Der Rohling vom neuen Gehäuse kann dann vom vorhandenen Schlüssel neu gefräst werden.

Wie dass mit dem Anlernen funktioniert habe ich bereits oben mit dem Link dokumentiert.

Es gibt 2 Varianten unter diesem Link zum Anlernen.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 21:26

Also wie ich das jetzt verstehe ist ich soll mir genau den Schlüssel kaufen wo sie mir geschickt haben und das mit meinem alten Schlüssel verkuppeln anlernen und dann funktioniert es richtig

 

Und noch mal 1000 danke habe wirklich keine Ahnung

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 21:41

https://youtu.be/vgLDydS_7mE

 

Ist das so korrekt wenn ich den Schlüssel habe und so machen würde wie es in dem Video beschrieben habe

Dieser hier bietet die FB mit Transponder für 50,00€ an.

2tasten Klapp Schlüssel Visteon 433 MHz Transponder ID 4D63

https://www.ebay.de/.../133119282275?...

So wie das in deinem Video gezeigt wurde habe ich es auch in meinem Link beschrieben.

Gruß armin

Zitat:

@patroni1234 schrieb am 25. Mai 2020 um 21:26:53 Uhr:

Also wie ich das jetzt verstehe ist ich soll mir genau den Schlüssel kaufen wo sie mir geschickt haben und das mit meinem alten Schlüssel verkuppeln anlernen und dann funktioniert es richtig

Und noch mal 1000 danke habe wirklich keine Ahnung

1. Fernbedienung mit Transponder kaufen.

2. Mit altem Schlüssel zum Schlüsseldienst und den neuen Rohling fräsen lassen.

3. Wenn alles wieder zusammengebaut ist (wie auf dem Video zu sehen ist) Neu programmieren.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 22:16

Armin muss ehrlich sagen vielen Dank sobald ich das gemacht habe würde direkt Bescheid geben ganz ganz lieben Dank

Themenstarteram 26. Mai 2020 um 0:15

Eine letute Frage muss ich dann bei mazda trotzdem mit dem Schlüssel neu programmieren

Wenn du den Schlüssel nach den beschriebenen Angaben selbst programmiert hast...……...was willst du dann bei Mazda??

Nochmals für viel Geld programmieren lassen??!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Bitte um Hilfe wegfahrsperre geht nicht an